Stopover: Diese Airlines bieten (kostenlose) Hotels für Umsteiger

bedroom door entrance 271639

Wer das meiste aus seinem Urlaub herausholen will, für den sind die Stopover-Programme etlicher Airlines ein Segen: Insgesamt 14 Fluggesellschaften bieten an, bei Zwischenstopps an ihren jeweiligen Drehkreuzen ein Hotelzimmer beziehen zu dürfen – nicht selten sogar kostenfrei oder gegen einen geringen Aufpreis. Somit ist es unter anderem möglich, z. B. auf einer Reise von Deutschland nach Australien in Dubai hineinzuschnuppern. Wir haben die umfängliche Liste: Welche Airlines bieten Stopover-Hotels an – und zu welchen Konditionen?

Emirates

Emirates Logo

Die 4-Sterne-Airline Emirates bietet mit Dubai Connect ein nettes Angebot für Umsteiger in Dubai: Habt ihr einen Aufenthalt von mindestens 8 und maximal 26 Stunden (für Buchungen ab dem 22. Oktober 2022, davor 10–24 Stunden), werdet ihr kostenfrei im 4- oder 5-Sterne-Hotel untergebracht. Egal, ob ihr Economy, Premium Economy, Business oder First Class fliegt. Laut den Bedingungen soll aber ein mininum fare paid, der nicht genauer ausgeführt ist. Außerdem werden der Transfer, ggf. Kosten für das Visum und Mahlzeiten übernommen.

Voraussetzung dafür ist, dass es keinen früheren Weiterflug an euer Reiseziel gegeben hätte. Zudem darf der Aufenthalt in Dubai maximal 24 Stunden lang sein, d. h. für Stopover gibt es kein gratis-Hotel. Eine Vorausbuchung ist notwendig.

Qatar Airways

Qatar Airways Logo

Sehr preiswerte Hotelübernachtungen in Doha ab 99 QAR (~25 €) pro Nacht in einem 4- oder ab 146 QAR (~37 €) in einem 5-Sterne Hotel bietet das Oneworld-Mitglied Qatar Airways an. Profitieren können sowohl Economy- als auch Business Class-Passagiere.

Im Gegensatz zu Emirates darf man auch länger als 24 Stunden bleiben, muss aber mindestens einen Aufenthalt von 12 Stunden haben. Bis zu 4 Nächte sind möglich. Das solltet ihr direkt bei der Buchung berücksichtigen. Zudem kann man das Hotelzimmer bis zu 24 Stunden lang zum Preis einer Nacht nutzen. Abhängig von euren Flugzeiten.

Mehr dazu in diesem Artikel:

Etihad Airways

Etihad Airways Logo

Die Golfairline Etihad Airways bietet mehrere Stopover-Optionen an. Für Aufenthalte von 10 bis 24 Stunden gibt es eine im Rahmen von Transit Connect kostenlose Unterkunft in einem Hotel am Flughafen für Reisen aktuell bis Ende 2022 und wenn der reine Flugpreis mindestens 750$ bei Hin- und Rückflug oder 500$ bei Oneway-Flügen beträgt-. Wer einen richtigen Stopover über 24 Stunden einlegen will, erhält bei Buchungen für Reisen bis spätestens 20. Dezember 2023 bis zu zwei Nächte in ausgewählten 3- oder 4-Sterne-Hotels geschenkt. Wer noch länger bleiben möchte, kann mit das Beste von Abu Dhabi zwei bis vier Nächte mit 50% Rabatt in 4- und 5-Sterne Hotels buchen.

Alle Angebote sind unabhängig von der Reiseklasse. Aktuell ist nur das Programm für bis zu zwei Übernachtungen zeitlich limitiert.

Turkish Airlines

Turkish Airlines Logo

Ins faszinierende Istanbul hineinschnuppern könnt ihr dank des Stopover-Angebotes von Turkish Airlines. In der Economy Class erhaltet ihr eine Nacht in einem 4-Sterne-Hotel und in der Business Class zwei Nächte in einem 5-Sterne-Hotel kostenlos. Allerdings nur auf ausgewählten Strecken. Mit Abflug von Deutschland, Österreich oder Schweiz berechtigt kein Ziel für ein kostenloses Hotel. Ab Dänemark hingegen sind z. B. Flüge nach Südostasien, Afrika oder den Nahen Osten dabei.

Um den Gutschein für die kostenlose Übernachtung zu erhalten, müsst ihr euch mindestens 72 Stunden vor Abflug an die entsprechende Email-Adresse des Abflugslandes wenden.

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines Logo

Besonders wenige Einschränkungen gibt’s beim afrikanischen Carrier Ethiopian Airlines: Habt ihr zwischen 8 und 24 Stunden Aufenthalt in Addis Abeba – und es ist kein früherer Weiterflug verfügbar – gibt es für alle Passagiere ein kostenfreies Hotel. Zudem übernimmt die Airline den Bustransfer zum/vom Hotel.

Beachtet bitte, dass für Äthiopien eine Gelbfieberimpfung sehr empfehlenswert ist. Für die Buchung wendet euch vor Ort einfach an den Transitschalter.

Die Übernachtung erfolgt im 5-Sterne Ethiopian Skylight Hotel in unmittelbarer Nähe des Flughafens oder im In-Terminal Skylight Hotel.

Einen Erfahrungsbericht von Valentin findet ihr hier:

Air China

Air China Logo

Unabhängig von der Buchungsklasse erhaltet ihr bei Air China ein kostenloses Hotel bei Aufenthalten unter 24 Stunden solange euer erster Flug vor 1 Uhr nachts am Flughafen ankommt und euer Weiterflug erst am nächsten Tag stattfindet. Auch um den Transport kümmert sich Air China.

Zum Buchen könnt ihr entweder an der Hotline anrufen, in ein Air China Sales Office gehen oder euch direkt am Flughafen an den Transitschalter wenden. Das Angebot gilt für folgende Flughäfen: Peking, Shanghai, Chengdu, Dalian und Hangzhou. Ausgeschlossen sind Buchungen, welche mit Meilen getätigt wurden.

China Southern Airlines

China Southern Airlines Logo

Auch China Southern Airlines bietet ein kostenloses Hotel an für Reisende, welche zwischen 8 und 48 Stunden Aufenthalt am Hub in Guangzhou haben, solange mindestens einer der beiden Flüge international ist.

Für die Hotelreservierung müssen sich Passagiere an den Transitschalter Nähe Gate 50 im 1. Stock des Flughafen Guangzhou wenden.

Xiamen Air

Xiamen Air Logo

Voraussetzungen für eine kostenlose Übernachtung in Xiamen, Fuzhou, Qingdao oder Hangzhou: 6 bis 24 Stunden Aufenthalt, alle Flüge werden von Xiamen Air durchgeführt, mindestens ein internationaler Flug auf dem Ticket.

Hainan Airlines

Hainan Airlines Logo

Die 5-Sterne-Airline Hainan Airlines bietet kostenlose Übernachtungen an, wenn der Weiterflug erst am nächsten Tag stattfindet oder ihr zwischen Mitternacht und 6 Uhr ankommt und mindestens 6 Stunden Aufenthalt habt.

Royal Jordanian

Royal Jordanian Logo

Royal Jordanian kümmert sich um Hotel, Transfer und Verpflegung, wenn ihr als Economy-Class-Passagier mindestens 8 und in der Business Class mindestens 6 bis 24 Stunden Aufenthalt in Amman habt und es keine Verbindung frühere Verbindung gibt. Auch das Visum wird bezahlt.

Gilt für alle Flüge, außer Verbindungen innerhalb des Nahen Ostens (außer Basra).

SriLankan Airlines

SriLankan Airlines Logo

Passagieren mit einem Aufenthalt zwischen 12 und 24 Stunden wird ein kostenloses Hotel gestellt, wenn der reine Flugpreis + Treibstoffzuschlag mindestens 350$ Oneway und 700$ für Hin- und Rückflug beträgt. Beträgt der Aufenthalt zwischen 8 und 12 Stunden Aufenthalt, kann man stattdessen einen Essensgutschein erhalten.

Um das Hotel oder den Gutschein zu beantragen, müsst ihr euch mindestens 48 Stunden vorher in einem Srilankan Sales Office melden (geht auch telefonisch oder per E-Mail).

EgyptAir

Egyptair Logo

EgyptAir kümmert sich um ein Hotel, Transfer und Verpflegung, wenn euer Aufenthalt in Kairo mindestens 8 Stunden in der Economy oder 6 Stunden in der Business Class beträgt, und es keine frühere Verbindung gibt.

Royal Air Maroc

Royal Air Maroc Logo

Die marokkanische Airline bietet kostenlose Hotels für Reisende mit mehr als 8 Stunden Aufenthalt am Flughafen Casablanca an. Wenn keine Hotelzimmer verfügbar sind, soll es eine Lounge zum Ausruhen geben.

Gulf Air

Gulf Air Logo

Wer einen Aufenthalt zwischen 7 und maximal 24 Stunden am Flughafen von Bahrain hat, dem bietet Gulf Air ein kostenloses oder vergünstigtes Hotelzimmer an. Das gilt allerdings nur, wenn es innerhalb keine andere mögliche Verbindung mit kürzerem Aufenthalt gibt.

Ein komplett kostenloses Hotelzimmer gibt es nur, wenn Ticketpreis inkl. Steuern & Gebühren mindestens 450 $ (~413 €) pro Person für Hin- und Rückflug beträgt. Dabei zählt der Gesamtpreis für Hin- und Rückflug oder der Preis für das Oneway-Ticket, wenn man ohne Rückflug gebucht hat. Liegt der Ticketpreis unter 400 USD pro Person, wird eine Gebühr von 80 $ (~73 €) pro Erwachsenen und 55 $ (~50 €) für Kinder zwischen 2 – 12 Jahren. Kinder unter 2 Jahren sind kostenfrei. Zudem muss man das Hotel mindestens 24 Stunden vor Abflug buchen, direkt am Flughafen oder in Bahrain wird es sonst noch einmal teurer.

Außerdem werden noch Stopover-Packages mit bis zu vier Übernachtungen in Bahrain angeboten. Die Preise beinhalten die Übernachtung, Transfer, Frühstück und ggf. eine Aktivität z. B. geführte Tour.

Sonstige

  • TAP Portugal: Passagiere, die ein Stopover in Lissabon oder Porto einlegen, erhalten vergünstigte Hotelübernachtungen und Rabatte z. B. auf die Lisboa Card oder in einzelnen Restaurants.
  • Iberia: Passagiere, die ein Stopover in Madrid einlegen, erhalten Vergünstigungen für Attraktionen und können zwei Tage den ÖPNV kostenfrei nutzen.
  • Oman Air: Oman Air bietet vergünstigte Hotelangebote für Stopover mit ein, zwei oder drei Übernachtungen im Oman.

Fazit

Grundsätzlich gibt es viel mehr Airlines die kostenlose Hotels anbieten, als allgemein vermutet wird. Neben den hier aufgezeigten offiziellen Programmen gibt es auch immer wieder Berichte über Airlines, die inoffizielle Programme für lange Aufenthalte haben, zum Beispiel Japan Airlines und South African Airways. Wenn ihr also einen längeren Aufenthalt habt, lohnt es sich, immer nachzufragen.

Zusätzlich gibt es auch noch weitere Stopover-Programme, z. B. von Icelandair. Dort erhaltet ihr zwar kein kostenloses Hotel, aber immerhin die Möglichkeit, einen mehrtägigen Stopover ohne Aufpreis einzulegen und frei zu gestalten

Titelbild: © Pexels

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (28)

  1. Markus sagt:

    Ein Hinweis zu Qartar: das Angebot ist für November und Dezember aufgrund der Fussballweltmeisterschaft komplett ausgesetzt. Wir dürfen deswegen Samstag 14h Flughafen-Sightseeing machen statt uns auszuruhen…

  2. Alfi sagt:

    Von der Etihad-Hotline hatte ich im Sommer 2022 mal gehört, dass es kostenlose Zimmer erst ab 700$ Ticketpreis gibt.

  3. Sabrina sagt:

    Bitte korrigieren, bei Emirates muss es mindestens 10 Stunden sein und maximal 24 Stunden. Und nicht jede Buchungsklasse beinhaltet Dubai Connect. Gerade jetzt im September die Diskussion mit Emirates gehabt. Danke 😉

  4. Roland sagt:

    Zu Etihad und „Für Aufenthalte von 10 bis 24 Stunden gibt es eine kostenlose Unterkunft in einem Hotel am Flughafen“: Hier handelt es sich um Transit Connect und ist nur noch bis Ende 2022 gültig, nicht?

  5. Frank sagt:

    Hallo, Johannes, ich habe mit Saudia auf dem Rückflug leider einen Aufenthalt in Jedda von über 7 Stunden, Leider gibt es keinen besseren Anschlussflug nach FRA. Kann man hier auch nach einem Stopover anfragen und wie sind die Chancen?

    • Johannes sagt:

      Meinst du ein Hotel für deine 7 Stunden Aufenthalt oder willst du den Zwischenstopp zu einem echten Stopover >24 Stunden ausweiten? Soweit ich das sehen kann, hat Saudi leider kein Stopover Programm. Eine Umbuchung ist nach der Buchung i.d.R. auch mit Kosten verbunden.

  6. Lars sagt:

    Hallo,

    ich möchte im Juli mit Gulf Air nach Bangkok fliegen, auf dem Hinweg ist ein Stopover in Bahrain über fast 15 Stunden angedacht. Es ist jedoch das einzige für uns bezahlbare Ticket und wir würden über einen „Vermittler“ buchen. Es wäre ein Economy Flug.

    Weiß jemand, wie wir dann im Voraus an den Voucher für das Stopover Hotel bekommen?
    Es wird ja die günstigste Buchungsklasse sein bei dem Ticket denke ich mal.

    Laut den Bedingungen von Gulf Air heißt es jedoch: „Passagiere mit einem gekauften Ticketwert (für Hinflugticket und/oder Hin- und Rückflugticket) von mindestens US$400 (Ticketpreis + Gebühren des Beförderers) haben Anspruch auf einen kostenlosen STPC“ müssten wir somit dafür qualifiziert sein.
    Die Flugnummern die mir der Flugvermittler anzeigt sind die GF 16, GF 150, GF 151, GF 17 somit sollte auch die Bedingung „Hin- und Rückflüge nach Bahrain müssen unter einer Gulf Air Flugnummer (einschließlich Gulf Air Codeshare-Flüge) gebucht und von Gulf Air durchgeführt werden.“ erfüllt sein oder sehe ich das falsch?

    Muss ich das dann über den „Vermittler“ buchen oder direkt bei Gulf Air? Hätte es nur gerne schon vorher fix und möchte es nicht vor Ort machen.

    Ich glaube ihr müsst eure Infos zu Gulf Air aktualisieren, in eurem Link „Weitere Informationen“ steht unten im FAQ noch das folgende:

    F: Was passiert, wenn mein Anschlussflug über 7 Stunden hinaus gestrichen wird und/oder verspätet ist?
    A: Alle Passagiere von Gulf Air, unabhängig von ihrem Ticketwert oder ihrer gebuchten Kabine, haben Anspruch auf eine kostenlose flugplanbedingte Übernachtung (STPC).

    Danke im Voraus!

    • Johannes sagt:

      Hallo Lars,

      ich würde das Ticket zur Sicherheit direkt bei Gulf Air buchen. Anschließend kannst du wohl über die Hotline von Gulf Air deinen Anspruch prüfen lassen und die Buchung des Hotels. durchführen.

      Die Flugnummerns sind alles Gulf Air-Flugnummern. Sollte also klar gehen.

      • Lars sagt:

        Hi Johannes,

        Danke für die Antwort, direkt bei Gulf Air zu buchen ist jedoch pro Person direkt gute 70 Euro teurer, das ist eher keine Option.

        Da sollte es wohl günstiger sein das Ganze selbst zu organisieren oder sehe ich das falsch :-)?

        Oder gibt es ein Flughafen Hotel im Terminal?

        Danke und Grüße,
        Lars

  7. ULS sagt:

    Von Air China haben wir zweimal in Peking bei längeren Aufenthalten ein kostenloses Hotel bekommen. Das war einmal tagsüber und das andere Mal über Nacht (an Silvester). Beide Male hatten wir Business gebucht und das Hotel vorab über die Hotline tel. reserviert. Die Hotels waren zwar sauber, aber hatten eher nur einen 2 bis 3 Sterne Standard. Gegessen haben wir dort nichts, sondern in der Lounge. Man konnte sich eben in einem Bett ausschlafen und sich etwas frisch machen. Bei einem etwas kürzeren Aufenthalt von ca. 5 bis 6 Stunden hatten wir zwei Ruheräume in der Pekinger Lounge ergattert. Ich glaube die konnte man aber nicht vorreservieren.

  8. DJ007 sagt:

    Hallo,
    also bei Qatar sind es echt nette 4-5* Hotels. Da die meisten Fluege kurz vor Mitternacht ankommen und Weiterfluege erst am Folgetag vormittags losfliegen, waere es eigentlich toll.
    Allerdings muessen es Fluege „with a minimum transit time of 12 hours in Doha“ sein, um ein kostenloses Hotel buchen zu koennen. Bzw. buchen kann man es schon, aber dann wird’s storniert. Und wenn nicht, spaetestens im Hotel wird nach Pruefung der Bedingungen (Bordkarte) die Unterkunft & Transfer (und zwar zum Standardtarif) extra bezahlt!
    Leider sind die QR-Tarife mit 12+ Stunden-Aufenthalt aber meistens auch schon um mind. EUR 100 teuerer 😉

  9. Baser sagt:

    Bei Turkish 12 und 9 Stunden und keine 10 und 7.

  10. Jan sagt:

    Air Serbia fehlt 🙂

  11. tobi sagt:

    In dem RJ Hotel war ich auch schon und würde jedem dringend empfehlen lieber darauf zu verzichten und lieber einen anderen Flug zu suchen. Eine echte Bruchbude und das Frühstück war auch ungenießbar.
    Ein Visum gibt es übrigens nicht. Vielmehr wird man Gruppenweise und bewacht im Bus zum Hotel gekarrt. Das Hotel ist umzäunt und bewacht und zwar um zu verhindern das man das Hotel verlässt. Offenbar ist das noch exteritoriales Gebiet.

  12. Christian Romanowski sagt:

    Gulfair bietet in der Business Class auch gratis Übernachtungen bei langem Transit an

  13. Happyroad sagt:

    In 2016 we had a bad experience with Turish airline services. Our flight was like this: 12 hours flight from Tokyo to Istanbul – arrive there at 4:00 at night and depart at 15:40 to Amsterdam (duration 3:40h). With a 11 hour stopover Turkish airlines would provide us with a hotel. But on arrival that night Turkish airlines refused to give a hotel voucher and we had to find out ourselves which desk would help us further (two tired customers roaming their home airport for justice). Two hours later, and 6 desks/queues further at Ataturk their office explanation was we had a ‚cheap‘ ticket without refund and thus other options…That service limitation was not in print and we were too tired… In short: If the Turkish airline ticket is class ‚V‘ don’t expect more than a 3 euro meal ticket during long waits.

  14. Seb sagt:

    Sehr coole Information. Ich habe Anfang Januar noch ein kostenloses Hotel Zimmer bei Korean erhalten (Business Class). Wird heute glaube ich auch noch angeboten – vielleicht wollte ihr das noch ergänzen?

    • Johannes sagt:

      Hallo Seb,

      hast du dazu weitere Informationen. Ich finde nur etwas zu Transit-Touren: https://www.koreanair.com/content/koreanair/global/de/offers-promotion.html

      • Seb sagt:

        Hallo Johannes,
        das habe ich beim Call-Center pro-aktiv angeboten bekommen. Allerdings hatte ich auch ein Stop-Over von über 12 Std. Hotel war inkl. Abendessen und Frühstück (Grand Hyatt Incheon). Mit uns waren sehr viele andere Passagiere, teils auch Economy. Ich glaube das wird als Service bei längeren Stop-overs angeboten. Finde dazu aber auch nichts auf der Homepage von Korean!

        • ULS sagt:

          Das kann ich bestätigen. Wir hatten Ende 2014 auf dem Rückweg von Auckland nach Frankfurt einen Zwischenstop von mehr als 12 Stunden über Nacht und haben von Korean Air ein kostenfreies Hotel inkl. Transfer, Abendessen und Frühstück bekommen. Gebucht hatten wir damals (nur) Economy. Auf dem Hinflug hatten wir bewußt den Anschlußflug einen Tag später gebucht und uns selbst ein Hotel in Flughafennähe gebucht um zwei sehr lange Flüge hintereinander in der Economy zu vermeiden.

  15. Anas sagt:

    Bei RJ muss ich leider korrigieren. Ich bin in den letzten Jahren oft mit der Airline von Europa nach Saudi-Arabien geflogen und durfte trotzdem auf deren Kosten das Airporthotel beziehen. Die Umsteigezeit war meist 10h.

    Ein anderes Mal hatte ich 7h Umsteigezeit und durfte im selben Hotel (Visum und Transfer inbegriffen) kostenfrei speisen (entsprechend der Tageszeit).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen