Frankfurt: Superior-Zimmer im Sofitel Opera für 258€/Nacht inkl. Frühstück

Frankfurt am Main

Dank eines Secret Escapes-Angebots könnt ihr im Sofitel Frankfurt Opera im Herzen der Stadt ein Superior-Doppelzimmer für 254€ pro Nacht buchen. Dazu kommen 2€ pro Person und Nacht Touristiksteuer. Frühstück für zwei Personen ist inklusive. Das Sofitel Frankfurt Opera (4,5/5 bei Tripadvisor) überzeugt mit seinem französischen Flair und seiner top Lage direkt am Opernplatz. Verfügbarkeiten gibt es bis August 2024.

Beachtet, dass ihr euch vor der Buchung bei Secret Escapes anmelden müsst (kostenlos). Bei der Anmeldung könnt ihr noch einen 20€ Gutschein (MBW: 100€) abgreifen.

Info

Wie bei den meisten Secret-Escapes-Deals üblich, könnt ihr die Buchung bis 8 Tage vor Anreise kostenlos umbuchen. Eine Stornierung kostet 35€.

rrgnw

Derzeit gibt es ein 20€-Guthaben für Neukunden bei Secret Escapes (MBW: 100€). Das könnte den Preis eures Aufenthalts nochmals drücken:

Preisvergleich

Würdet ihr ein Superior-Doppelzimmer inklusive Frühstück über die Sofitel-Website direkt oder Trivago buchen, müsstet ihr an den meisten Daten mindestens 351€ (334€ als ALL Member) dafür bezahlen (Beispiel 11. bis 12. August). Wenn ihr bei Secret Escapes bucht, könnt ihr also mindestens rund 23% sparen.

6a2lm

Scheut wie üblich nicht den erneuten Preisvergleich für eure Wunschdaten, da dieser je nach Datum abweichen und / oder sich stets ändern kann.

Das Hotel

Mit seinem Luxus-Spa im edlen Ambiente und den kulinarischen Angeboten des Schönemann und der hoteleigenen Bar Lili’s erfüllt das Hotel auch die höchsten Ansprüche. Seine Lage direkt am Rande der Innenstadt an dem Opernplatz bedeutet, dass die allermeisten Sehenswürdigkeiten der Frankfurter City schnell und bequem zu erreichen sind.

Durch Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Google. Karte laden Auswahl speichern & immer Google Maps laden

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Dimitry Anikin on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. John sagt:

    Dilettanten! Ihr postet das doch eh nur wegen Affiliate-Revenue. Wer von Euer Zielgruppe bucht das denn? Ihr wisst nicht, was Ihr tut!

  2. Bastian sagt:

    wer fragt sich auch gerade warum Frankfurt Kurtaxe nimmt? 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen