50% ZenMate Gutschein = 1 Jahr Premium VPN für 21€ (1,75€/Monat)

Travel-Dealz.de im Hilton Tokyo

Mit ZenMate kann man Ländersperren einfach umgehen und auch sicher in öffentlichen WiFi-Netzwerken surfen. Euer Datenverkehr wird verschlüsselt indem er durch ein VPN (Virtual Private Network) bis zum VPN-Anbieter getunnelt wird. Wie ihr mit dem Plugin eine Ländersperre zu umgehen könnt, habe ich hier schon ausführlich beschrieben: Ländersperren einfach umgehen

Das Plugin für Chrome, Firefox und Opera kann zwar komplett kostenlos genutzt werden aber die Premium-Version bietet aber viele Vorteile: Clients für Mac und Windows sowie für iOS und Android und viel mehr Locations.

Aktuell gibt es 50% Rabatt auf ZenMate Premium für ein Jahr. Statt 42€ zahlt ihr so nur 21€ = 1,75€/Monat:

50% ZenMate Gutschein ✄ anzeigen & öffnen Rabatt wird automatisch abgezogen!
Gültig bis auf Widerruf.
grafik 70
1 Jahr ZenMate für 21€ statt normalerweise 42€

Bei ZenMate handelt es sich um ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin. Deswegen muss sich ZenMate auch an die deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen halten. Alternativ kann man sich auch für den Anbieter VPN Unlimited einen lebenslangen Zugang für einmal 30€ kaufen.

Gutschein einlösen

Den Gutschein könnt ihr auf der ZenMate Premium kaufen-Seite einlösen:

ZenMate Gutscheinfeld
Gutschein bei ZenMate einlösen

Anschließend wird der reduzierte Preis angezeigt.

ZenMate Abonnenten kündigen

Damit sich ZenMate nicht automatisch verlängert, müsst ihr das Abo kündigen. Dazu geht ihr in eurem Account einfach auf Transaktionen und anschließend auf Siehe Details.

Anschließend klickt ihr auf Abonnement kündigen:

ZenMate kündigen
ZenMate Abonnement kündigen

Euer Premium Abonnement könnt ihr natürlich weiterhin kündigen, bis euer Abo regulär ausläuft. Danach werdet ihr auf die kostenlose Version zurückgestuft.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (13)

  1. Karin sagt:

    Vielen Dank für diesen Tipp.
    Ich habe gleich die 50% Ermäßigung für die Premiumversion für ein Jahr genutzt.
    Ein paar Sachen gehen, z.B. BBC, doch Netflix funktioniert damit überhaupt nicht. Ich vermute, ZEN hat zu wenige Server in den USA und diese sind alle bekannt. Ich habe auch keine Hoffnung, dass das Problem behoben wird, denn es soll bereits seit über einem Jahr nicht funktionieren mit Netflix.
    Was mich gewundert hat: Es soll ein dt. Unternehmen sein, doch die HP ist auf Englisch und meine E-Mail wurde auch nur auf Englisch beantwortet. Und die Jahresgebühr wird in US$ ausgewiesen (30$). Verstehe ich nicht.
    Fazit: langsames Internet, für Netflix ungeeignet.
    Schade.

  2. Aras sagt:

    https://protonvpn.com

    Ein wirklich guter VPN Anbieter ohne Kosten.

    Gruß Aras

  3. Kaww sagt:

    ACHTUNG, ich habe Zenmate benutzt gehabt und kann davon nur dringend abraten! Zum einen war die Surfgeschwindigkeit extrem niedrig, außerdem haben die versucht mir einen Knebelvertrag aufzusetzen den man nur mit langer Kündigungsfrist kündigen kann. Hinzu kommt dass der Anbieter in Deutschland steht, was gegenüber vielen Behörden und Geheimdiensten ein großer Nachteil ist.

  4. Nicole32 sagt:

    https://www.purevpn.com/vpnranks-special.php

    PureVPN bietet ein Account von 2 jahre mit einem Kostenlose SmartDNS für 1,95 Euros/monat während 2 jahre.

    Keine Logs.

    Es hat mehr als 500 Server in 141 Ländern. (Bis zu 2-fach Geschwindigkeitgegenüber den andere VPN-Service)

    Gleichzeitige Nutzung auf bis zu 5 Geräten.

    7-TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE.

    Militärisch-starke Verschlüsselung.

    Zensurfrei streamen mit SmartDNS

    Ein Wunderbar Deal 🙂

  5. Karl sagt:

    Ich schaff das Spiel nicht – viel zu schnell für mich – hast du vielleicht einen Code für 50 Tage übrig? Das wäre super, ich bekomm nur was für 7 Tage…

  6. huhu sagt:

    Unfortunately, (20MM-RF20202) doesn’t seem to be a valid code.

  7. Christian F. sagt:

    Danke, Gutschein ging nicht, dafür „20MM-RF20202“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen