9
Jan

Resort Fee

Ein Resort Fee (Resort Gebühr) wird häufig von Hotels bzw. Resorts in Urlaubsregionen erhoben. Vor allem Urlaubsdestinations in den USA und der Karibik sind dafür bekannt.
Meistens ist die Resort Fee nicht im Übernachtungspreis bei der Buchung inklusive. Sie muss meistens erst im Hotel beim Check-in oder sogar erst beim Check-out gezahlt werden. Das beeinträchtigt sowohl die Transparenz als auch die Vergleichbarkeit von Preisen. Vor allem weil sie i.d.R. nicht freiwillig sondern verpflichtend ist.

Im Gegenzug soll es z.B. eine täglich kostenlose Zeitungen, kostenlosen Internetzugang oder Getränke auf dem Zimmer geben. Eigentlich müssen diese Zusatzleistungen sonst separat gebucht und gezahlt werden.

Die Höhe des Resort Fees steht meistens nur im Kleingedruckten bei einer Buchung. Expedia gibt sie unter Gebühren als Hotelresortgebühr an:

Expedia Resort Fee

Resort Fee bei Expedia