Jubiläums BahnCard 25: Ein Jahr 25% Rabatt für 25€ statt 62€

Deutsche Bahn

Wer sich schon immer mal eine BahnCard zulegen wollte, der sollte diesen Monat zuschlagen! Denn die DB feiert den 25. Geburtstag der Rabattkarte mit einem echten Kracherangebot. Bis zum 31. Oktober 2017 gibt es die:

  • BahnCard 25 für 25€ statt 62€
  • BahnCard 25 1. Klasse für 50€ statt 125€

Zum Deal ›

Es handelt sich um die ganz „normale“ BahnCard 25. Sie gilt genau ein Jahr und gewährt euch auf allen Bahnreisen zum Spar- und Flexpreis 25% Rabatt.

Ab wann lohnt sich die BahnCard 25? Beispiel: Ihr wohnt in München und besucht drei mal im Jahr eure Freunde/Verwandtschaft im Ruhrgebiet. Angenommen, jede Einzelfahrt kostet mit Sparpreis 39€:

Kosten für 3 Hin- und Rückfahrten ohne BahnCard: 234€
Kosten für 3 Hin- und Rückfahrten mit BahnCard: 175,50€
Kosten für BahnCard 25 (25€) + Fahrkarten: 200,50€
Ersparnis: 33,50€

Ihr seht: Selbst bei nur wenigen Fahrten im Jahr lohnt sich die BahnCard 25. Wenn man bedenkt, dass man ja doch mal in die Nachbarstadt fährt oder spontan hier und da Freunde besucht, sind 25€ sicher keine schlechte Investition. Von daher: Dringende Kaufempfehlung!

Probe BahnCard 25 / 50 für 19€ / 79€

Immer und grundsätzlich bietet die Bahn die sogenannte Probe BahnCard für drei Monate an. Sie läuft mindestens drei Monate und ist für diesen Zeitraum etwas günstiger. Kündigt man die Probe BahnCard nicht nach drei Monaten, so verwandelt sie sich automatisch in ein Jahresabo und das kostet dann auch z.B. für die BahnCard 25 62€.

Probe BahnCard ›

Folgende Probe BahnCards stehen zur Auswahl:

  • Probe BahnCard 25 2. Klasse für 19€
  • Probe BahnCard 25 1. Klasse für 39€
  • Probe BahnCard 50 2. Klasse für 79€
  • Probe BahnCard 50 1. Klasse für 159€

Nach den drei Monaten wird die Probe BahnCard automatisch in ein Jahresabo umgewandelt. Ansonsten muss man mindestens 6 Wochen vor Abflug kündigen.

My BahnCard 25 / 50: 12 Monate für 39€ / 69€ für alle unter 27 Jahren

Die My BahnCard gibt es jetzt dauerhaft für volle 12 Monate für alle unter 27 Jahren:

Zum Deal ›

Folgende Varianten gibt es:

  • My BahnCard 25 2. Klasse: 39€
  • My BahnCard 25 1. Klasse: 81€
  • My BahnCard 50 2. Klasse: 69€
  • My BahnCard 50 1. Klasse: 252€

Durch die My BahnCard 25 erhaltet ihr 25% Rabatt auf alle Tarife inkl. Spartarife im Fernverkehr. Mit der My BahnCard 50 gibt es 50% Rabatt auf den Flexpreis innerhalb Deutschlands und zusätzlich 25% Rabatt auf die meisten Sparpreis-Tickets. Mit der BahnCard 1. Klasse erhaltet ihr den Rabatt in der 1. und 2. Klasse.

Da es die Karte jetzt dauerhaft gibt, erhaltet ihr auch nach 12 Monaten erneut eine My BahnCard, wenn ihr nicht rechtzeitig kündigt.

BahnCard 50 für 127€/252€ für alle ab 60 Jahren

Für Senioren ab 60 Jahren gibt es die BahnCard 50 für 127€ in der 2. Klasse und 252€ in der 1. Klasse:

Übersicht BahnCard ›

Die Bestellung ist nur über den Postweg möglich wo ein Altersnachweis (Kopie des Personalausweises) beigelegt werden muss.

3 Monate BahnCard 100 für 1.249€

Deutsche Bahn Probe BahnCard 100

Recht neu ist auch die Probe BahnCard 100. Sie kostet in der 2. Klasse 1.249€ und in der 1. Klasse 2.249€.

Damit könnt ihr innerhalb der drei Monate alle Züge der Deutschen bahn bundesweit ohne zusätzliche Kosten nutzen. Außerdem erhaltet ihr Zugang zu den DB Lounges.

Im Gegensatz zu der My BahnCard oder der Probe BahnCard, geht die Probe BahnCard 100 nach den 3 Monaten nicht in ein Abo über.

Achtung: Abo!

Die BahnCard, My BahnCard und die Probe BahnCard werden nach Ablauf um ein weiteres Jahr zum Normalpreis bzw. reduzierten Preis für Schüler, Studenten und Auszubildende verlängert. Man muss mindestens 6 Wochen vor Ablauf der 12 Monate kündigen.

Die Kündigung muss zwar schriftlich erfolgen, geht aber auch bequem über das Kontaktformular:

BahnCard Kündigung

BahnCard einfach über das Kontaktformular kündigen

Ihr solltet über die Kündigung eine Bestätigung erhalten. Falls nicht, versucht es erneut über das Kontaktformular oder zur Not per Einschreiben.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (14) Schreibe einen Kommentar

  1. Kann ich mit einer BahnCard 25 1.Klasse auch Reisen in der 2.Klasse buchen und erhalte trotzdem meinen Rabatt?
    Oder ist der Abzug dann nur für die 1.Klasse möglich?

    Antwort

    • Ja, mit der 1. Klasse BahnCard gibt es auch 25% Rabatt auf Spar- und Flexpreise der 2. Klasse

      Antwort

  2. in meiner MAil zur Kündigungsbestätigung steht:
    ******************************************************************
    Bitte senden Sie Ihre BahnCard an:

    BahnCard-Service, 60643 Frankfurt.

    Aktuell bestehende Preisvorteile können für eine Neubestellung nicht berücksichtigt werden, dafür bitten wir Sie um Verständnis
    ********************************************************************

    Erstens ist es ungewohnt, dass man die Bahncard zurückschicken muss und der zweite Satz klingt für mich so, dass man keine neue Jubiläums Bahncard kriegt……bin gespannt

    Antwort

  3. kann ich nach der Kündigung einer my BahnCard 50, diese jetzt erneut zum vergünstigten Betrag neu bestellen oder wenigstens eine Bahn Card 25?

    Antwort

  4. Würde es denn auch gehen die MyBahnCard 50 (ich habe schon eine vom letzten Jahr) zu kündigen und eine neue MyBahnCard 50 zu bestellen sodass man wieder nur 69 € zahlen muss?

    Antwort

  5. Hallo. werde in ein paar tagen 27. Kann ich noch die Bahncard 50 für den ermäßigten Preis holen und die karte das ganze jahr noch nutzen?

    Antwort

    • Sollte klappen. Aus den Bedingungen:

      Maßgebend ist das Lebensalter des Inhabers am ersten Geltungstag der BahnCard 50.

      Antwort

  6. Kann man das auch als „Gutschein“ kaufen, sprich, dass man das erst einlöst, wenn die aktuelle BahnCard ausgelaufen ist?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.