20
Jan

LifeMiles: Mixen von Klassen jetzt möglich!

Lufthansa First Class

Bisher war es nicht möglich, mehrere Beförderungsklassen (Economy, Business, First) bei LifeMiles zu mixen. Wollte man früher einen Frist Class-Langstreckenflug buchen, war ein Zubringer in der Business Class nicht möglich. Das hat sich jetzt geändert! Ab sofort kann man Klassen mixen:

LifteMiles Mixed Cabins

Mixed Cabins-Awards bei LifeMiles

LifeMiles ist dafür bekannt, sehr günstige Business- und First Class-Flüge zu ermöglichen, indem man Meilen bei Aktionen kauft und sie gegen Prämienflügen einlöst. Travel Hacking at its best!

Einen First Class-Flug mit Lufthansa z.B. in die USA kostet 87.000 Meilen (Oneway) + Gebühren. Hat man die Meilen mit 150% Bonus gekauft (leider gibt es gerade keine Aktion), würde man gerade einmal um die 1.200€ bezahlen. Deutlich günstiger als ein normal gebuchter First Class-Flug mit Lufthansa der sonst über 7.000€ kostet!

Auch wenn es aktuell keine Aktion gibt, könnt ihr mehr dazu in die Artikel erfahren:

Früher war alles besser!

Da früher bei LifeMiles das mixen von Klassen nicht erlaubt war, gab es sehr kuriose Routings die Loopholes genannt wurden:

Wollte man in der First Class von Washington D.C. nach Vancouver fliegen, schickte LifeMiles einen in der First Class von Washington D.C. nach München und von dort aus nach Vancouver. Natürlich würden dafür auch nicht 2 x 87.000 = 174.000 Meilen fällig sondern, da Start- und Zielort innerhalb der selben Region lagen, nur 35.000 Meilen:

LifeMiles Loophole IAD-YVR

Leider Geschichte: Von Washington D.C. nach München und weitere nach Vancouver für 35.000 Meilen

Selbst ohne Bonus beim Meilenkauf, würde man für dieses Ticket gerade einmal 970€ + maximal 200$ Gebühren bezahlen. Für zwei Flüge, 19 Stunden und 9.500 Entfernungsmeilen in der First Class!

Leider sind diese Loopholes bei LifeMiles schon etwas länger Geschichte. Der Screenshot stammt von Anfang 2014.

Quelle: One Mile at a Time

Themen: ,
Kategorie: Miles/Points
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

2 Kommentare bei “LifeMiles: Mixen von Klassen jetzt möglich!
  1. UlliUlli sagt:

    Hallo Johannes,

    Es waren nicht 14.000 Meilen sondern 35.000 Meilen.
    Ich bin so YVR-FRA- BOG in First mit LH in 2014 geflogen.
    Aber ich freue mich, das es jetz moeglich 2 Klassen in einer Buchung zu haben weil es einem die teuren Anschlussfluege erspart.
    LG Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*