Aegean Miles+Bonus: Bis zu 30% Rabatt auf Prämienflüge

Aktuell könnt ihr Prämienflüge bei Miles+Bonus mit bis zu 30% Rabatt buchen. Da einige bestimmt einen Haufen ungenutzter Meilen auf dem Konto haben, eine gute Chance diese los zu werden:

Zum Deal ›

Es sind leider nur zwei Aegean Airlines-Flüge von/nach Deutschland dabei:

  • Frankfurt – Athen – Frankfurt: 7.226 Meilen
  • München – Athen – München: 7.226 Meilen

Außerdem gibt es einige innergriechische Flüge für 4.000 Meilen.

Aegean FRA-ATH

14.452 Meilen + 79€ für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Athen

Fliegen könnt ihr im Reisezeitraum vom 1. Juni bis zum 31. August 2016.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (8)

  1. Carl sagt:

    Hallo Johannes! Grosser fan von deiner Seite!

    Hättest du oder irgendwer eine Ahnung wie man am besten seine Aegean miles zu einem USA > Griechenland flug umwandelt. Aegean selber bietet leider keine US Flüge an, sagt aber man kann ein award ticket mit einer anderen Airline „requesten“ und sie rufen einen dann an wenn es möglich ist. Soweit wurde ich aber leider noch nicht zurückgerufen…

    Generell wüsste jemand wie man Aegean miles bei anderen Star Alliance airlines einsetzen könnte?

    Wäre über jeden Tip dankbar! Habe zu viele Aegean miles aber lebe in USA…

  2. Karl sagt:

    Knackpunkt: Wie erhalte ich die noch fehlenden 1302 Meilen für den One-Way gut und günstig?

    Hast du da eine Idee? Ich könnte vielleicht was umwandeln, aber so wirklich einfallen tut mir auf Anhieb nichts..

  3. T. sagt:

    Hi Johannes,

    Danke für den Tip. Zählen Prämienflüge auf die zur Requali benötigten Flüge? Also, wenn man eine A3 Status hat? Und kann ich diese mit Voucher ggf upgraden?

    Merci

  4. John sagt:

    Danke für den Tip! Dann zockle ich mal gemütlich auf eine Lahmacun nach Yerevan 🙂

  5. mark sagt:

    Wie oft gibt es die Aktion mit den Happy miles?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen