AIDAdiva: 8 Nächte Schottland, Norwegen & Dänemark Kreuzfahrt von Warnemünde ab 599€ p.P.

Orkney Inseln

AIDA bietet gerade eine 9-tägige Nordsee Kreuzfahrt von Warnemünde mit Abfahrt Mitte April zu fairen Konditionen an. Ihr bekommt die Innenkabine ab nur 599€, die Außenkabine für 949€ und die Balkonkabine für 1.149€ (jeweils pro Person). Alleinreisende müssen mindestens 1.019€ bezahlen. Vollpension und Trinkgelder sind inklusive.

Update

Der Preis ist inzwischen um etwa 50€ pro Person gefallen!

Den aktuellen Standort des Schiffes könnt ihr euch übrigens hier anschauen.

Info

Individuelle Landgänge sind wieder möglich. Bei Kreuzfahrten, die länger als 16 Tage dauern, müssen Personen ab einem Alter von 18 Jahren einen vollständigen Impfschutz nachweisen (ansonsten ist kein Nachweis erforderlich). Ihr benötigt in jedem Fall einen negativen Antigen-Test. Falls ihr vor Antritt der Reise positiv getestet werden solltet, könnt ihr einmalig ohne Gebühren umbuchen. Beachtet grundsätzlich auch die Hinweise des Auswärtigen Amtes.

Übrigens könnt ihr euch auch kostenlos beim AIDA Club anmelden. Je nach Clubstufe könnt ihr dort Bordguthaben, Gutscheine und weiteres abgreifen.

853k7

Die Vollpension beinhaltet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen Wasser, Tischwein, Bier, Kaffee, Tee und Milch. Das Essen wiederholt sich täglich und ist ebenso wie die integrierten Getränke nur von mäßiger Qualität. Gegen Aufpreis gibt es bessere alkoholische Getränke wie ein Glas Bier (0,3l) ab 3,20€.

Alle Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die üblicherweise zusammengestellt sind. Einige Kabinen haben zusätzlich ausklappbare Oberbetten, die Balkonkabinen eine ausziehbare Couch sowie eine Hängematte auf dem Balkon. Es gibt ein umfangreiches Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm (auch für Kinder).

Route

  • Tag 1 Warnemünde (Abfahrt 18 Uhr)
  • Tag 2 Seetag
  • Tag 3 Haugesund (8 bis 18 Uhr)
  • Tag 4 Shetlandinseln (8 bis 18 Uhr)
  • Tag 5 Orkneys (8 bis 18 Uhr)
  • Tag 6 Invergordon (8 bis 18 Uhr)
  • Tag 7 Seetag
  • Tag 8 Arhus (11 bis 20 Uhr)
  • Tag 9 Warnemünde (Ankunft 8 Uhr)

Schiff & Leistungen

Die AIDAdiva (Sphinx-Klasse) wurde 2007 in der Meyer Werft in Papenburg fertiggestellt und ist bei einer Breite von 32 Metern 252 Meter lang. Mit maximal 2100 Passagieren gehört die Sphinx-Klasse zu den mittelgroßen Schiffen und kann so viele unterschiedliche Häfen anlaufen. Die AIDAdiva verfügt über insgesamt 7 Restaurants (z.B. italienisch & International). Die Buffetrestaurants bieten inkludierte Speisen und einige Getränke. In den Spezialitätenrestaurants ist das Essen zwar kostenlos, für die Getränke müsst ihr ohne Getränkepaket aber extra zahlen. Alle anderen Angebote sind komplett aufpreispflichtig. Verteilt über das Schiff gibt es 12 Bars sowie drei Pools. In der Mitte des Schiffes findet man das architektonisch interessante, kreisförmige „Theatrium“, welches am Abend der wichtigste Treffpunkt für verschiedene Veranstaltungen und Shows ist.

Es werden allerhand Kultur- und Freizeitangebote angeboten. Unter anderem gibt es auch ein Spa- und Wellnessbereich (2.300 Quadratmeter groß, gegen Aufpreis), Casino, Kidsclub, Kino, Sportplatz, Jogging-Parcours im Freien, Einkaufsstraße, Blumenladen und Diskothek. Bordsprache ist Deutsch und die Währung der Euro.

Ein kleiner Einblick:

Doch nicht die richtige Kreuzfahrt für euch? Dann schaut mal hier:

Unsere Ratgeber zum Thema Kreuzfahrten:

Ihr haltet noch nach der richtigen Reisekreditkarte Ausschau? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander verglichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Mark Foster on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen