Doppelte Avios im Executive Club auf British Airways-Flüge

British Airways BA1 Airbus A318

Eigentlich war es ja zu erwarten, dass Airlines möglichst viele Anreize schaffen wollen, sobald das Fliegen wieder einigermaßen möglich ist. Nachdem Miles&More mit ihrem personalisierten 5-fach Meilenangebot bereits gelockt hat, zieht der Executive Club von British Airways nun nach und bietet doppelte Avios für Flüge (& Reisen) mit British Airways bis 31. Dezember 2020. Ihr müsst euch bis zum 31. August 2020 über folgenden Link registrieren:

Update

Es hatte sich ein Fehler eingeschlichen. Der Artikel ist aktualisiert. Es gibt tatsächlich auf alle British Airways Flüge doppelte Avios.

Ihr müsst folgende Kriterien erfüllen:

  1. Ihr habt euch über den obigen Link für die Aktion bis zum 31. August 2020 registriert
  2. Ihr habt einen Flug nach Registrierung bis zum 31. August 2020 gebucht
  3. Der Flug findet zwischen dem 30. Juli und dem 31. Dezember 2020 statt

Qualifizierende Flüge müssen folgende Kriterien erfüllen:

  1. Sie müssen eine BA-Flugnummer haben oder es handelt sich um einen Transatlantik-Flug mit British Airways (BA), American Airlines (AA), Iberia (IB) oder Finnair (AY) Präfix
  2. Inlands-Flüge in Südafrika sind ebenfalls eingeschlossen (durchgeführt von den Partnern Comair, Sunnair und CityFlyer)
  3. Keine Prämienflüge oder Upgrades mit Avios erlaubt
  4. Ausgenommen sind Flüge, die von Franchise-Partnern von British Airways, Codeshare-Partnern und oneworld alliance-Mitgliedern durchgeführt werden

Die Reiseklasse ist dabei egal.

Doppelte Avios für Flüge werden an alle globalen Executive Club Mitglieder vergeben. Doppelte Avios für Reisen können leider nur an Executive Club-Mitglieder vergeben werden, die im Vereinigten Königreich oder in den USA registriert sind.

Hier die ausführlichen Bedingungen:

Bedingungen

1. Voraussetzungen

  • 1.1. Diese Aktion gilt nur für berechtigte Teilnehmer. Ein berechtigter Teilnehmer ist ein Mitglied des British Airways („BA“) Executive Club. Sie werden berechtigter Teilnehmer, indem Sie dem Executive Club beitreten und den Code 20DBAV eingeben, mit dem Sie automatisch bei dieser Aktion registriert werden. British Airways behält sich das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung von Mitgliedern zu überprüfen. Mit der Teilnahme an einer dieser Werbeaktionen erklären sich die berechtigten Teilnehmer mit den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diese Werbeaktion einverstanden.

2. Registrierungs- und Aktionstermine

  • 2.1. Vor der Buchung eines qualifizierenden Flugs oder Urlaubs müssen sich berechtigte Teilnehmer im Zeitraum vom 30. Juli bis 31. August 2020 (Aktionszeitraum) auf der Angebotsseite registrieren und dem Link „Jetzt registrieren“ folgen. Bei erfolgreicher Registrierung für die Werbeaktion erhalten Sie eine Dankesmeldung.
  • 2.2. Die Registrierung muss vor der Buchung erfolgen, um sich zu qualifizieren.
  • 2.3. Berechtigte Teilnehmer müssen alle qualifizierenden Flüge und Reisen bis 23:59 Uhr BST am 31. August 2020 buchen und diese bis 23:59 Uhr GMT am 31. Dezember 2020 (Reisezeitraum) abgeschlossen haben.
  • 2.4. Um sich für das Angebot für doppelte Avios zu qualifizieren, müssen berechtigte Teilnehmer zum Zeitpunkt der Buchung ihre Executive Club-Mitgliedsnummer angeben. British Airways übernimmt keine Haftung oder Verantwortung dafür, wenn berechtigte Teilnehmer eine falsche Executive Club-Mitgliedsnummer angeben.
  • 2.5. Die Werbeaktion kann nicht rückwirkend genutzt werden. Die Aktion gilt nur für Personen, die sich während des Aktionszeitraums und des Reisezeitraums registrieren, buchen und reisen.

3. Werbeaktion 1: Doppelte Avios auf Flüge

  • 3.1. Doppelte Avios sind auf bis zu zehn qualifizierenden Flügen verfügbar.
  • 3.2. Die doppelten Avios werden aus den Basis-Avios berechnet, bevor Status- oder Kabinenboni angewendet werden.
  • 3.3. Sie erhalten doppelte Avios für die ersten zehn qualifizierenden Flüge, die nach der Registrierung und Buchung geflogen werden. Die Reihenfolge der Buchung bestimmt nicht die Reihenfolge, in der doppelte Avios für qualifizierende Flüge vergeben werden.

4. Für doppelte Avios berechtigte Flüge

  • 4.1. Ein qualifizierender Flug ist eine einzelne Etappe einer Reise, die von einem Ort abfliegt und an einem anderen landet, z. B. Edinburgh nach London.
  • 4.2. Alle qualifizierenden Flüge müssen zwischen dem 30. Juli 2020 und dem 31. August 2020 (Aktionszeitraum) gebucht werden.
  • 4.3. Alle qualifizierenden Flüge müssen im Zeitraum vom 30. Juli 2020 bis 23:59 Uhr GMT am 31. Dezember 2020 (Reisezeitraum) angetreten und abgeschlossen werden.
  • 4.4. Ein qualifizierender Flug ist ein Flug mit einem British Airways-Präfix in einer beliebigen Tarifklasse oder Kabine eines von British Airways betriebenen Service (ausgenommen Prämienflüge oder Upgrades mit Avios) oder ein beliebiger Flug im Rahmen eines British Airways-Urlaubs sowie ein Transatlantikflug mit einem British Airways-Präfix (BA), der von British Airways (BA), American Airlines (AA), Iberia (IB) oder Finnair (AY) zwischen Europa und Nordamerika durchgeführt wird. Diese Werbeaktion gilt auch auf Inlandsflügen im Vereinigten Königreich und in Südafrika (durchgeführt von Comair, Sunnair und CityFlyer).
    • 4.4.1. Ausgenommen sind Flüge, die von Franchise-Partnern von British Airways, Codeshare-Partnern und oneworld alliance-Mitgliedern durchgeführt werden.
  • 4.5. Qualifizierende Flüge können als Einzelflug, Hin- und Rückflug, Reisen mit Zwischenstopps oder als Teil eines Urlaubs gebucht werden, wobei jede einzelne Strecke dem Maximum von zehn qualifizierenden Flügen angerechnet wird.4.5.1. Beispiel Einfachflug: New York–London ohne Rückflug wäre ein qualifizierender Flug.4.5.2. Beispiel Hin- und Rückflug: New York–London–New York wären zwei qualifizierende Flüge.4.5.3. Beispiel für Reisen mit Zwischenstopps: New York–London–Edinburgh–London–New York wären vier qualifizierende Flüge.
  • 4.6. Qualifizierende Flüge sind abhängig von der Verfügbarkeit und den Kapazitätsbeschränkungen in den für diese Werbeaktion in Frage kommenden Buchungsklassen zum Zeitpunkt der Buchung. British Airways ist nicht haftbar, falls berechtigte Teilnehmer nicht in der Lage sein sollten, einen qualifizierenden Flug für ein bestimmtes Datum zu buchen.

5. Doppelte Avios-Prämie auf qualifizierenden Flügen

  • 5.1. Doppelte Avios, die für einen qualifizierenden Flug vergeben werden, haben den doppelten Wert der einfachen Avios, die das Mitglied außerhalb des Aktionszeitraums für diesen Flug erhalten hätte.
  • 5.2. Berechtigte Teilnehmer, die qualifizierende Flüge antreten, erhalten 24–48 Stunden nach Abschluss jedes qualifizierenden Flugs (bis maximal zehn qualifizierende Flüge) automatisch doppelte Avios.
  • 5.3. Sie erhalten doppelte Avios für die ersten zehn qualifizierenden Flüge, die nach der Registrierung und Buchung geflogen werden. Die Reihenfolge der Buchung bestimmt nicht die Reihenfolge, in der doppelte Avios für qualifizierende Flüge vergeben werden.

6. Aktion 2: Doppelte Avios auf Reisen

  • 6.1. Doppelte Avios können nur an Executive Club-Mitglieder vergeben werden, die im Vereinigten Königreich oder in den USA registriert sind. Um für doppelte Avios berechtigt zu sein, muss bei Kombinationen aus Flug + Hotel, Flug + Mietwagen oder Flug + Hotel + Mietwagen das Flugelement der Buchung im Land starten, in dem das Mitglied registriert ist (Vereinigtes Königreich oder USA). Beispielsweise muss ein registriertes Mitglied aus dem Vereinigten Königreich den qualifizierenden Flug (British Airways oder British Airways Codeshare-Flug) von einem britischen Flughafen aus antreten.
  • 6.2. Doppelte Avios bei qualifizierenden Reisen werden als zwei Avios pro ausgegebenem 1 GBP/USD auf die Gesamtkosten einer qualifizierenden Reise berechnet (anstelle von einem Avios pro ausgegebenem 1 GBP/USD).
  • 6.3. Doppelte Avios sind bei qualifizierenden Reisen verfügbar, und das Flugelement zählt für die zehn qualifizierten Flüge in der Aktion 1.

7. Für doppelte Avios berechtigte Reisen

  • 7.1. Eine qualifizierende Reise ist eine neue Reisebuchung, die nach der Registrierung des Mitglieds für die Werbeaktion vorgenommen wird. Die Reise muss:
    • 7.1.1. im Zeitraum vom 30. Juli 2020 bis zum 31. August 2020 (Aktionszeitraum) gebucht werden.
    • 7.1.2. im Zeitraum vom 30. Juli 2020 bis 23:59:59 Uhr GMT am 31. Dezember 2020 (Reisezeitraum) angetreten und abgeschlossen werden.
  • 7.2. Um sich für doppelte Avios zu qualifizieren, muss das Flugelement jeglicher Kombination (Flug + Hotel, Flug + Mietwagen oder Flug + Hotel + Mietwagen) im Vereinigten Königreich oder in den USA starten, je nachdem, wo das Mitglied registriert ist (in Übereinstimmung mit Klausel 6.1.
  • 7.3. Ein qualifizierender Urlaub muss auf ba.com oder über das British Airways Kontaktzentrum gebucht werden, um sich für doppelte Avios zu qualifizieren.
  • 7.4. Alle Flüge, die im Rahmen einer qualifizierenden Reise gebucht wurden, zählen zu den maximal zehn qualifizierenden Flügen im Rahmen der Aktion 1.
  • 7.5. Die Aktion gilt nicht für Buchungen mit Partnern über externe Websites, einschließlich Executive-Hotelpartnern oder Avios-Reisepartnern.
  • 7.6. Eine Hotel- oder Mietwagenbuchung ohne Flug ist nicht für diese Werbeaktion qualifiziert. Ein Hotel oder eine Autovermietung, die zu einer Flugbuchung hinzugefügt wurden und deren Preise separat und nicht als Paketpreis angegeben werden, sind nicht als Reise mit doppelten Avios qualifiziert.

8. Doppelte Avios Prämie für qualifizierende Reisen

  • 8.1. Berechtigte Teilnehmer, die für eine qualifizierte Reise bezahlen und diese antreten, erhalten in Übereinstimmung mit der nachfolgenden Klausel 8.2 nach Abschluss der Reise die Bonus Avios.
  • 8.2. Zwei Avios pro ausgegebenem 1 GBP/USD bestehen aus einem Basis Avios und einem Bonus Avios. Bitte beachten Sie, dass die Avios für die verschiedenen Elemente einer qualifizierenden Reise zu unterschiedlichen Zeiten vergeben werden:
    • 8.2.1. Die Basis Avios werden vier bis sechs Wochen nach Abschluss gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vergeben.
    • 8.2.2. Die Bonus Avios werden vier bis acht Wochen nach Abschluss vergeben.
    • 8.2.3. Das Flugelement jeder qualifizierenden Reise wird gemäß den Avios für qualifizierende Flüge im Rahmen der Werbeaktion 1 gutgeschrieben.
    • 8.2.4. Wenn ein Avis Mietwagen innerhalb der qualifizierenden Reise gebucht wurde, werden die 500 Minimum Avios auch gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Avis gutgeschrieben.

9. Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 9.1. Bei telefonischen Buchungen können nicht erstattbare Gebühren pro Person und Ticket anfallen. Ausführliche Informationen zu Telefonnummern für Ihre Region finden Sie unter ba.com – Kontaktinformationen. Bei Buchungen aus teilnehmenden Ländern können Buchungs-/Servicegebühren anfallen. Ausführliche Informationen zu den Buchungs-/Servicegebühren für Ihre Region finden Sie unter Globale Servicegebühren. Für Anrufe von Mobiltelefonen können abweichende Bedingungen gelten. Bitte kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder das Reisepartnerunternehmen hinsichtlich geltender Bearbeitungsgebühren, die beim Erwerb eines Tickets von diesem und bei der Anforderung eines bestimmten Buchungsdatums oder Flugs anfallen.
  • 9.2. Avios sind nicht übertragbar, und es wird keine Bar- oder Gutschriftalternative angeboten. Die Werbeaktion hat keinen Barwert. Alle Avios und Statuspunkte werden gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Executive Club-Mitgliedschaft und den Nutzungsbedingungen von Avios vergeben.
  • 9.3. Berechtigte Teilnehmer, die ihre Reisepläne nach dem Datum der Buchung ändern, sind nicht zur Teilnahme an Avios Bonus-Aktionen berechtigt, außer wenn der geänderte Reiseplan innerhalb des berechtigten Aktions- und Reisezeitraums liegt.
  • 9.4. Für alle Buchungen im Rahmen dieser Werbeaktion gelten die Tarifbestimmungen des ursprünglichen Tarifs. Dies umfasst alle anfallenden Gebühren für Umbuchungen und Rückerstattungen. Für alle Rückerstattungen gelten die Tarifbestimmungen der gebuchten Ticketklasse. Die Tarifbestimmungen werden in den Buchungsdetails angezeigt, wenn Sie auf ba.com über die Funktion „Buchung bearbeiten“ auf Ihre Buchung zugreifen.
  • 9.5. Alle Fluggäste werden von British Airways gemäß den Allgemeinen Beförderungsbedingungen für Passagiere und Gepäck und den Hinweisen und Vertragsbedingungen (wie aus jedem Ticket oder den Angaben zur Reiseroute ersichtlich) befördert.
  • 9.6. British Airways behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Werbeaktion im Falle eines schwerwiegenden Katastrophenereignisses, bei Krieg, zivilen oder militärischen Unruhen, Erdbeben oder bei tatsächlicher, erwarteter oder vermuteter Verletzung geltender Gesetze oder Vorschriften bzw. bei ähnlichen Ereignissen oder im Falle von Umständen, auf die British Airways keinen Einfluss hat, ohne Vorankündigung zu ändern oder aufzuheben
  • 9.7. Personenbezogene Daten der berechtigten Teilnehmer werden von allen eingegangenen Teilnahmen wie notwendig gesammelt, beschränken sich aber auf die Daten, die für die Durchführung der Werbeaktion erforderlich sind und unterliegen den Datenschutzrichtlinien von British Airways: Diese Informationen werden in angemessenem Rahmen möglicherweise an Dritte weitergegeben, wenn diese an der Werbeaktion beteiligt sind, ohne dass British Airways oder die Drittparteien einer Haftungspflicht unterliegen.
  • 9.8. British Airways ist in keiner Weise haftbar für die Wiedergabe des Inhalts der Geschäftsbedingungen dieser Werbeaktion oder beim indirekten Zugang auf diese über die Websites Dritter, wenn bei einer derartigen Wiedergabe Informationen der mit dieser Werbeaktion verbundenen Geschäftsbedingungen ausgelassen oder falsch wiedergegeben werden.
  • 9.9. Vorbehaltlich der Klauseln 9.9.1 bis 9.9.3 unten, unterliegen diese Werbeaktion und jegliche sonstigen außervertraglichen Pflichten aus oder in Zusammenhang damit ausschließlich englischem Recht und der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in England und Wales:
    • 9.9.1. Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben, jedoch außerhalb von England und Wales leben, liegt die Rechtszuständigkeit außerdem bei den Gerichten Schottlands oder Nordirlands (je nach Wohnsitz)
    • 9.9.2. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem anderen Mitgliedsland der Europäischen Union (EU) als dem Vereinigten Königreich haben, liegt die Rechtszuständigkeit bei den Gerichten des jeweiligen Mitgliedslandes
    • 9.9.3. Wenn Sie in einem Land ansässig sind, das zu den Unterzeichnerstaaten des Status von Rom gehört, ist Ihr Vertrag in allen Aspekten englischem Recht unterstellt, zu Ihren Gunsten werden aber jegliche verbindlichen Rechtsvorschriften Ihres Wohnsitzlandes eingeschlossen.
  • 9.10. Werbematerial ist Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Geschäftsbedingungen und dem Werbematerial haben die Geschäftsbedingungen Vorrang.
  • 9.11. Der Veranstalter der Werbeaktion ist British Airways Plc, Waterside, PO Box 365, Harmondsworth, West Drayton UB7 0GB, England. Registriert unter Nr. 1777777 in England

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein qualifizierender Flug?

Ein qualifizierender Flug ist eine einzelne Etappe einer Reise, die von einem Ort abfliegt und an einem anderen landet, z. B. Edinburgh nach London.
Qualifizierende Flüge können als Einzelflug, Hin- und Rückflug, Reisen mit Zwischenstopps oder als Teil eines Urlaubs gebucht werden, wobei jede einzelne Strecke dem Maximum von zehn qualifizierenden Flügen angerechnet wird.
Beispiel Einfachflug: New York–London ohne Rückflug wäre ein qualifizierender Flug.
Beispiel Hin- und Rückflug: New York-London-New York wären zwei qualifizierende Flüge.
Beispiel für Reisen mit Zwischenstopps: New York-London-Edinburgh-London-New York wären vier qualifizierende Flüge.

Was ist eine qualifizierende Reise?

Eine qualifizierende Reise ist eine neue Reisebuchung, nachdem Sie sich für doppelte Avios registriert haben. Das muss sein:
Ein Urlaub, der nur auf ba.com oder durch das British Airways Kontaktzentrum gebucht wurde.
Für doppelte Avios qualifiziert sind alle Kombinationen aus Flug + Hotel, Flug + Mietwagen oder Flug + Hotel + Mietwagen, bei der das Flugelement der Buchung im Land startet, in dem das Mitglied registriert ist (Vereinigtes Königreich oder USA).
Buchung bis 31. August 2020 und Abschluss der Reise bis spätestens 31. Dezember 2020.

Bis wann muss ich mich registrieren?

Vor der Buchung müssen Sie sich bis spätestens 31. August 2020 auf der Angebotsseite registrieren und dem Link „Jetzt registrieren“ folgen. Die Registrierung muss vor der Buchung erfolgen, um sich zu qualifizieren. Bei erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Dankesmeldung.

Ich habe mehrere Flüge gebucht. Welche Flüge erhalten doppelte Avios?

Sie erhalten doppelte Avios für die ersten zehn qualifizierenden Flüge, die nach der Registrierung und Buchung geflogen werden. Die Reihenfolge der Buchung bestimmt nicht die Reihenfolge, in der qualifizierende Flüge vergeben werden.

Auf was kann ich doppelte Avios sammeln?

Sie haben zehn Flüge oder Reisen, auf denen Sie doppelte Avios sammeln können. Das Wichtigste ist, dass ein Hin- und Rückflug, z. B. London nach New York zurück nach London als ZWEI qualifizierende Flüge zählt.

Ich habe einen Urlaub gebucht – werde ich auf den Flügen noch doppelte Avios sammeln?

Ja. Wenn Sie sich für doppelte Avios registrieren und bis zum 31. August 2020 einen Urlaub buchen, werden die im Rahmen eines Urlaubspakets gebuchten Flüge auf die maximal zehn Flüge angerechnet. Denken Sie daran, dass Sie auch zwei Avios pro 1 ausgegebenem GBP/USD für die Gesamtkosten eines Urlaubs sammeln (anstelle des üblichen einen Avios pro ausgegebenem 1 GBP/USD).
Doppelte Avios für Reisen können nur an Executive Club-Mitglieder vergeben werden, die im Vereinigten Königreich oder in den USA registriert sind. Außerdem muss das Flugelement der Buchung im Vereinigten Königreich oder in den USA starten.

Wann erhalte ich meine doppelten Avios?

Sie erhalten automatisch 24 bis 48 Stunden nach Abschluss der einzelnen Flüge (maximal zehn Flüge) doppelte Avios.
Die während eines Urlaubs gesammelten Bonus-Avios werden vier bis acht Wochen nach Abschluss gutgeschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. theyhbu sagt:

    Wie kommt ihr drauf, dass da nur Inlandsflüge und Transatlantik gemeint wäre. In den Bedingungen liest man das nicht.
    „Ein qualifizierender Flug ist ein Flug mit einem British Airways-Präfix in einer beliebigen Tarifklasse oder Kabine eines von British Airways betriebenen Service (ausgenommen Prämienflüge oder Upgrades mit Avios) oder ein beliebiger Flug im Rahmen eines British Airways-Urlaubs sowie ein Transatlantikflug mit einem British Airways-Präfix (BA), der von British Airways (BA), American Airlines (AA), Iberia (IB) oder Finnair (AY) zwischen Europa und Nordamerika durchgeführt wird. Diese Werbeaktion gilt auch auf Inlandsflügen im Vereinigten Königreich und in Südafrika (durchgeführt von Comair, Sunnair und CityFlyer).“

    • Dennis Schäfer sagt:

      Hey,

      danke für den Hinweis! Mich hatte folgender Absatz auf der Landing Page verwirrt:
      Dies umfasst alle Inlandsflüge im Vereinigten Königreich und im südlichen Afrika. Dies gilt auch für British Airways-Flüge zwischen Europa und Nordamerika, die von unseren Partnern American Airlines, Iberia und Finnair betrieben werden.

      Ist jetzt aber korrigiert.

  2. Sierra sagt:

    Also nur transatlantic oder innerbritisch….. Lächerlich leider…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen