Gabelflüge Sudan: Amsterdam – Karthum – Frankfurt mit Saudia für 309€ (inkl. Gepäck)

Sudan

Flüge von Deutschland in den Sudan gibt es im besten Fall ab etwa 460€, in der Regel aber muss man 500€ oder mehr auf den Tisch legen. Startet man aber mit Saudia von Amsterdam und wählt als Zielflughafen Frankfurt bei der Rückreise, gibt es die Tickets bereits ab 309€. Aufgabegepäck ist dabei inklusive. Hin- und Rückflug erfolgen jeweils via Jeddah. Verfügbarkeiten findet ihr zumindest von Juni bis Oktober.

Info

Direkt bei Saudia gebucht sind die Tickets gegen eine Gebühr i.H.v. 60€ stornierbar (bis 2 Tage vor Abflug). Für Änderungen werden 50€ berechnet. Wenn ihr über Drittanbieter bucht, fallen evtl. zusätzliche Gebühren an.

Stand 28. April benötigt ihr einen negativen PCR-Test für die Einreise. Weitere Informationen findet ihr unter anderem beim Auswärtigen Amt.

Über unser Formular könnt ihr einfach nach eurer Wunschverbindung suchen und euch dann direkt zur Traveldealz-Flugsuche oder zu Saudia weiterleiten lassen:

sh3cr
Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Amsterdam Schiphol ist eines der größten Drehkreuze Europas und Heimatbasis von KLM. Angeboten werden Direktverbindungen in jede Ecke Europas, aber auch unzählige Langstrecken nach Nord- und Südamerika, Afrika, in den Nahen Osten und nach Asien.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden.

Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs. Mit dem Sparpreis Niederlande könnt ihr ab 18,90€ nach Amsterdam reisen. Bucht das Ticket am besten direkt bis Schiphol (Airport), dann spart ihr euch eine separate Fahrkarte zum Flughafen. Alternativ kommt ihr auch mit dem Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Falls euch die Anreise mit Bahn oder Auto zu lange dauert, könnt ihr natürlich auch einen Zubringerflug buchen. Alleine KLM fliegt zehn deutsche Flughäfen an, dazu kommen verschiedene Optionen mit z.B. Lufthansa, Swiss, Eurowings oder Easyjet. Eine Übersicht aller Flugverbindungen nach Amsterdam findet ihr in der englischsprachigen Wikipedia oder bei Flightradar24. Buchen könnt ihr die Flüge dann z.B. über die Travel-Dealz-Flugsuche.

→ Alle Dealz Abflug von Amsterdam

Eingesetzt werden Maschinen des Typs Boeing 787 bzw. Airbus A330. Die Beinfreiheit beträgt etwa 81 Zentimeter.

Suchen & Buchen

Wie lange die Preise gelten, sagen die Fare Rules nicht. Maximal dürft ihr 6 Monate bleiben und Stopover sind (gegen Aufpreis) möglich. Verfügbarkeiten gibt es von Juni bis Oktober.

Passende Termine findet ihr sehr einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung) oder der Matrix. Buchen könnt ihr die Flüge über unsere Flugsuche oder direkt bei Saudia.

Meilen

Die Buchungsklasse lautet V, insofern könnt ihr mit folgenden Gutschriften rechnen:

  • 5.285 Kilometers bei China Eastern Eastern Miles
  • 5.285 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 4.228 Kilometers bei China Southern Sky Pearl Club
  • 3.681 Meilen bei Czech Airlines OK Plus
  • 3.283 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 3.283 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 3.283 Meilen bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 3.283 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 3.283 Meilen bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 3.283 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 3.283 Meilen bei Aeroflot Bonus
  • 3.283 Meilen bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 3.283 Meilen bei Air Europa Club
  • 3.283 Meilen bei Etihad Guest
  • 3.283 Meilen bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 1.643 Prämienmeilen + 26 XP bei FlyingBlue
  • 1.643 Prämienmeilen + 1.841 MQM bei Delta SkyMiles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Abdulaziz Mohammed on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Valentin sagt:

    Der Preis ist gut. Habe letztes Jahr mit Turkish 550€ gezahlt. Habe damals Freunde besucht und das war cool. Einfach als Tourist hinreisen erfordert schon viel Mut und Vorbereitung (und Geduld mit der Botschaft in Berlin). Ist aber definitiv möglich.

  2. Karl sagt:

    Wie sieht es eigentlich mit dem Transit in Saudi Arabien aus? Wegen Corona , gibt es Testvorschriften?

  3. Mario sagt:

    Bin gespannt, wie viele die Strecke buchen werden :p

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen