Kanaren: Hin- und Rückflug ab 40€ mit Ryanair (68€ mit großem Handgepäck)

Vulkane auf Lanzarote

Der irische Billigflieger Ryanair bietet derzeit günstige Tickets für die langen Flüge auf die Kanaren an. Von mehreren Flughäfen in Deutschland gibt es Hin- und Rückflüge ab nur 40€. Am besten sind Preise und Verfügbarkeiten auf die Vulkaninsel Lanzarote.

Wie üblich bei Ryanair dürft ihr zu diesen Preisen nur ein kleines Handgepäckstück (40 x 25 x 20 cm) mit an Bord nehmen. Wer mehr benötigt, kann direkt auf Ryanair.com die Option Priority Boarding ab ca. 14€ pro Richtung dazu buchen. Dann ist zusätzlich z.B. ein kleiner Trolley bis 55 x 40 x 20 cm (max. 10 kg) erlaubt.

Info

Umbuchungen sind bei Ryanair nicht sinnvoll möglich.

Ihr könnt aber eine Erstattung der Steuern & Gebühren antragen, was dann meist zwischen 10€ und 30€ pro Roundtrip ausmacht. Eine Bearbeitungsgebühr dafür ist zwar in Deutschland unzulässig, allerdings hält sich Ryanair oftmals nicht daran. Wer nicht klagen will, kann einen Dienst wie Ersatz-Pilot.de nutzen, die erheben dann aber eine (kleine) Provision.

Zur Buchung der Flüge auf Ryanair.com könnt ihr auch das nachfolgende Formular verwenden. Termine zu diesem Preis gibt es nur im Januar 2023:

Auch nach Teneriffa und Gran Canaria gibt es ein paar günstige Tickets. Hier die Ab-Preise:

Nach Lanzarote:

Nach Teneriffa:

Nach Gran Canaria:

Für den besten Preis inkl. großem Handgepäck müsst ihr zunächst den Value-Tarif auswählen. Das Handgepäck kann dann einzeln dazu gebucht werden:

Wenn ihr ohnehin einen Sitzplatz reservieren möchtet, könnt ihr auch direkt den Regular-Tarif wählen.

Die Flüge dauern an die 5 Stunden pro Richtung und werden meist von Malta Air durchgeführt. Da der Sitzabstand relativ knapp ist (71 – 76 cm), kann sich die Reservierung eines Platzes mit mehr Beinfreiheit bezahlt machen.

Suchen & Buchen

Verfügbarkeiten zu diesen Preisen gibt es nur für Reisen im Januar 2023.

Günstige Termine findet ihr am einfachsten mithilfe von Google Flights. Wir empfehlen dann die Buchung direkt bei Ryanair. Bei Drittanbietern gibt es die Tickets zwar für ein paar Euro weniger, dafür werdet ihr dort dann meist bei den Extras wie Handgepäck abgezockt.

Falls ihr lange nicht mehr bei Ryanair gebucht habt, werft auch mal einen Blick auf die Anleitung zur Vermeidung von Zusatzkosten:

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: ©Jacky Jeannet - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen