Wizzair: Viele Europaziele ab 18€ von Wien (50€ inkl. Aufgabegepäck)

Wizzair A321

Der ungarische Billigflieger Wizzair bewirbt auf der Website aktuell bis zu 50% Rabatt Rabatt auf ausgewählte Flüge. Zwar gilt der Rabatt wie üblich nicht auf die überzogene Bearbeitungsgebühr in Höhe von 8€ je Flug, dennoch lassen sich einige ganz nette Preise erzielen. Von Wien könnt ihr beispielsweise ab 18€ zu mehreren Zielen in Griechenland, nach London oder Bari und zurück fliegen.

Info

Bitte werft vor der Buchung einen Blick auf die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes bzw. des Österreichischen BMEIA. Für einige Ziele gelten immer noch eine Reisewarnung und Quarantäne-Pflicht bei Rückkehr.

Allerdings verstehen sich sämtliche Preise für den Tarif Wizz Go ohne Zusatzoptionen. Dort ist nur ein Personal Item mit den Maßen 40 x 30 x 20 cm inklusive. Ein großes Stück Handgepäck (55 x 40 x 23 cm) ist nur erlaubt, wenn ihr Wizz Priority dazubucht. Das kostet allerdings zwischen 12€ und 19€ je Richtung.

Besonders interessant ist aber, dass die 50% Rabatt auch auf die teureren Tarife Wizz Go und Wizz Plus & Flex gelten. Nach Thessaloniki gibt es beispielsweise den Plus-Tarif inkl. Flex-Option, Priority Boarding (= Handgepäck), 32 kg Gepäck und Sitzplatz am Notausgang für 75€ roundtrip. Alternativ gibt es die Flex-Option im Angebot auch einzeln für nur 1€ je Richtung. Dann könnt ihr die Flüg bis kurz vor Abflug stornieren und erhaltet den Flugpreis auf als Wizzair-Guthaben gutgeschrieben.

Das Angebot ist für fast alle Strecken von Wien verfügbar, entsprechend umfangreich ist die Liste an interessanten Preisen:

VIE ATH 18

Damit die Karte etwas übersichtlicher wird, ist Island dort nicht mit abgebildet.

Geflogen wird mit Airbus-Jets der A320-Serie. Der Sitzabstand ist mit 74 cm knapp, aber für Kurzstrecken wohl noch erträglich.

Suchen & Buchen

Das Angebot gilt nur am 24. September 2020. Die günstigsten Tickets gibt es vor allem für Oktober bis Dezember 2020, aber teilweise auch bis Frühjahr 2021.

Reicht euch ein Personal Item, solltet ihr den günstigsten Tarif Wizz Go wählen. Selbst wenn ihr aber nur ein Personal Item mitnehmen wollt, lohnt es sich durch die 50% Rabatt direkt, einen Blick auf die teureren Tarife zu werfen. Beispielsweise kostet der Go-Tarif nach Thessaloniki nur 1€ mehr als Basic mit Priority-Option:

Wizz Go Plus 1

Die Verfügbarkeiten könnt ihr am besten mit Google Flights (Anleitung) oder dem Wizzair-Preiskalender überprüfen. Buchen solltet ihr dann ebenfalls direkt auf der Wizzair-Website.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Cover Picture: © 2020 Wizz Air

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Dealexperte2.0 sagt:

    Die Flüge ab Salzburg sind auch recht interessant!

  2. Christian sagt:

    Achtung: bei Wizz NIE in Inkognito Modus oder mit werbeblocker buchen. Dann fällt eine versteckte Gebühr von €10 pro Flug pro Person an! Diese ist non refundable.

    Auch wenn man viele Flüge in kurzer Zeit bucht fällt dies an. Nennt sich „System Surcharge fee“.

  3. Johannes F. sagt:

    Was ich mich hier frage. Muss es ein trolley sein oder könnte es auch ein Rucksack oder kleiner Koffer ohne Rollen sein?

    • Peer sagt:

      Ich gehe davon aus, dass ein Rucksack mit den gleichen Maßen (max. 55 x 40 x 23 cm) auch ok ist. Tatsächlich ist überall aber nur von einem Trolley die Rede, schon recht intransparent.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen