Holidaycheck Gutschein: Bis zu 100€ auf eine Mietwagenbuchung

Malediven

Über das Reiseportal Holidaycheck könnt ihr euch aktuell einen Gutschein für eure nächste Mietwagenbuchung sichern. Damit erhaltet ihr eine Rückerstattung in Höhe von bis zu 100€. Die wird nach der Anmietung auf euer Bankkonto überwiesen und richtet sich nach dem Buchungswert:

  • 10€ Rabatt ab 100€ Mietwagenpreis
  • 25€ Rabatt ab 250€ Mietwagenpreis
  • 50€ Rabatt ab 500€ Mietwagenpreis
  • 100€ Rabatt ab 1.000€ Mietwagenpreis

Die Aktion gilt für Buchungen bis zum 12. Juni 2024 und Anmietungen bis zum 31. August 2024.

Bis zu 100€ Holidaycheck Gutschein ✄ anzeigen & öffnen
Der Gutscheincode lautet:
SOMMER24
Öffne Holidaycheck
Gültig für die Buchung eines Mietwagens bis zum 12. Juni 2024 und für Anmietungen bis zum 31. August 2024. Der entsprechende Rabattwert wird nach der Rückgabe des Mietwagens als Cashback auf euer Bankkonto überwiesen. Die Mietwagenbuchung kann bis zu 24 Stunden vor der Anmietung kostenlos storniert werden.
Gültig für die Buchung eines Mietwagens bis zum 12. Juni 2024 und für Anmietungen bis zum 31. August 2024. Der entsprechende Rabattwert wird nach der Rückgabe des Mietwagens als Cashback auf euer Bankkonto überwiesen. Die Mietwagenbuchung kann bis zu 24 Stunden vor der Anmietung kostenlos storniert werden.

Danke geht an Thomas, der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat.

4 Tipps für die Buchung bei Holidaycheck

1. Pauschalreise, Last Minute oder eigene Anreise?

Bei Holidaycheck könnt ihr klassische Pauschalreisen, Last-Minute-Reisen oder auch eine eigene Anreise buchen. Doch was ist der Unterschied?

Zwischen Pauschalreisen und Last-Minute-Reisen besteht kein Unterschied. Ihr bekommt ein Paket aus Flug und Hotel geschnürt und bucht dies über das Reisebüro (hier Holidaycheck) beim Reiseveranstalter (z.B. TUI, Dertour, Alltours).

Unter dem Menüpunkt Hotels werden Hotels verkauft, die aus den Kontingenten der Veranstalter stammen. In diesem Fall sind dann die Flüge sowie Transfers vor Ort nicht enthalten, oft steht euch aber trotzdem eine Reiseleitung im Zielgebiet zur Verfügung.

2. Filter nutzen

Steht ihr vor der Hotelauswahl, können die Filter sehr praktisch sein, da Holidaycheck auf eine ganze Menge Bewertungen zurückgreifen kann. Die Filteroptionen werden euch nach Auswahl des Reiseziels sowie des gewünschten Reisezeitraums angezeigt:

Filter bei Holidaycheck

Diese Optionen ermöglichen euch beispielsweise die Eingrenzung auf Hotels mit direkter Strandlage oder einer All-Inclusive-Verpflegung. Außerdem könnt ihr euch die Suchergebnisse aufsteigend nach dem Preis, aber auch anhand der Bewertungen oder der Weiterempfehlungsrate sortieren lassen.

3. Ist Rail&Fly inklusive?

Ein Zug-zum-Flug-Ticket ist bei einer Pauschalreise sehr praktisch. Es spart euch zusätzliche Kosten für die Anreise oder das Parken und ihr könnt auch von weiter entfernten Flughäfen bequem abfliegen, sofern dies günstiger ist.

Bei einigen Reiseveranstaltern ist das Rail&Fly-Ticket im Preis sogar inklusive. Achtet dazu in den Buchungsdetails auf eine entsprechende Ausschreibung, da es je nach Veranstalter kleinere Abweichungen geben kann.

4. Bessere Leistungen finden

Habt ihr ein passendes Hotel gefunden, könnt ihr euch mit einem Klick auch bessere Leistungen (z.B. höherwertige Zimmerkategorie, Halbpension statt Frühstück, flexible Stornierungsoption etc.) gegen einen Aufpreis anzeigen lassen. Dazu genügt ein Klick auf Bessere Leistungen:

Gutschein einlösen

Nachdem ihr euch für eine Reise bzw. einen Mietwagen entschieden habt, könnt ihr auf der Seite Angebotsdetails innerhalb des Buchungsprozesses einen Gutschein unter Zahlungsdaten einlösen:

Holidaycheck Einloesung Gutscheincode
Einlösung eines Gutscheincodes bei Holidaycheck

Ist der Gutschein für eure Buchung gültig, wird dies nach einem Klick auf Einlösen bestätigt:

Holidaycheck Gutschein eingeloest
Der Rabatt wird anschließend abgezogen.

Ihr könnt eure Buchung nun mit den noch fehlenden Details vervollständigen und danach abschließen.

Titelbild: © Nikolai Sorokin - Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (8)

  1. Tante Tomate sagt:

    Ich habe mich auch dank des Tipps hier bei Elitepartner angemeldet und den Gutschein erhalten.
    Gerade auf holidaycheck eine Reise im Wert von 800€ gebucht und den Gutschein angegeben. Soweit so gut, kurze Zeit später kam per Mail die Info dass der (Charter)Flug ausgebucht sei und daher die Reise nicht angetreten werden kann.
    Seltsam nur das der Flug sehr wohl noch buchbar ist auf sämtlichen Seiten … Ich wette es liegt an dem eingelösten Gutschein, nur sagen tut das natürlich niemand *grummel*

    Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?

    • Johannes sagt:

      Nein das wird garantiert am Reiseveranstalter liegen. Dieser bucht ein bestimmtes Kontingent auf den Flügen vorab und wenn das ausgeschöpft ist, gibt es keine Plätze für den Reiseveranstalter mehr.
      Das kann passieren weil die Daten die Holidaycheck hat nicht immer aktuell sind. Holidaycheck startet nur eine Buchungsanfrage bei dem Reiseveranstalter der dann erst überprüft ob noch genügen Kontingent da ist.

      • Tante Tomate sagt:

        Tja, es wäre zwar nicht schön gewesen, wenn es so gewesen wäre wie du beschrieben hast, aber dann wäre es nicht zu ändern.

        Nun fühle ich mich aber reichlich an der Nase herumgeführt um es freundlich auszudrücken.

        Nachweislich ist es nämlich so, dass weder, wie von Holidaycheck behauptet, der Charterflug ausgebucht ist noch irgend ein Kontingent vom Reiseveranstalter nicht mehr verfügbar ist.

        Woher ich das so genau weiß? Ganz einfach: Ich habe die identische Reise (Abreisedatum, Flughafen, Airline, Reiseveranstalter, Anzahl der Nächte und Hotel genau das Selbe) noch gestern Abend erneut gebucht (natürlich ohne Gutschein denn der war ja meiner Meinung nach der Grund warum die Reise abgesagt wurde) und diese Reise würde mir nun bestätigt vom Reiseveranstalter! Ich finde das ist ziemlich eindeutig, da steckt da System hinter.

        Deswegen meine Frage ob vielleicht noch jemand solche Erfahrungen gemacht hat mit dem Gutschein?

        Ich kann dir die Belege gerne zukommen lassen, wenn du möchtest.

  2. medo sagt:

    meine frage an sie ist, ob ich das geld sicher zurückbekomme und ob sich jemand schon eine reise damit gebucht ?
    welche erfahrungen hat jemand mit solchen gutscheine gemacht ?

  3. Bobby sagt:

    Hat geklappt, nach 2 Tagen per E-Mail gekommen und endlich Schluss mit den Fake-Kontaktanfragen

  4. Bobby sagt:

    Weiß einer wann man den versprochenen Gutschein kommt?
    Außer Zugangsdaten und Kontaktanfragen habe ich noch nichts bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen