AIDAperla: 19 Nächte Barbados → Hamburg Kreuzfahrt ab 1.649€ p.P. (inkl. Hinflug)

AIDAperla

AIDA hat ein nettes Angebot für eine Transatlantik Kreuzfahrt von der Karibik nach Deutschland auf Lager. Die 20-tägige Reise mit der AIDAperla von Barbados nach Hamburg ist derzeit ab 1.649€ pro Person in der Innenkabine buchbar.

Die Außenkabine gibt es inklusive Hinflug ab 1.849€ und eine Balkonkabine ist ab 2.199€ euer Zuhause auf Zeit (jeweils pro Person bei Doppelbelegung). Im Preis enthalten ist Vollpension, die Trinkgelder sowie eine Auswahl an Getränken (Bier, Wein, Softdrinks) zu den Hauptmahlzeiten im Buffetrestaurant.

Für Alleinreisende ist die Reise aktuell leider nicht buchbar, was sich aber evtl. in den nächsten Wochen noch ändern kann.

5xwq5

Inklusivleistungen

Ihr bekommt eine Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (manche Spezialrestaurants sind ausgeschlossen) sowie kaltes und heißes Wasser, Tischwein, Bier, Kaffee, Tee und Milch zu den Mahlzeiten. Ansonsten gibt es alkoholische Getränke ab 3,50€ (0,33l Bier). Alle Kabinen verfügen über Doppelbetten, die bei Bedarf auch zu Einzelbetten umgewandelt werden können. Es gibt ein umfangreiches Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm (auch für Kinder).

Route

Eure Kreuzfahrt beginnt in Bridgetown auf der Karibikinsel Barbados. Nach dem Ablegen nimmt die AIDAperla Kurs auf Dominica und Antigua. Ihr habt also die Möglichkeit, vor der Fahrt über den großen Teich noch weitere Karibikinseln zu erkunden, entweder individuell oder mit einem über die Reederei gebuchten Landausflug.

Danach beginnt das „Abenteuer Transatlantik“, denn es erwarten euch sechs Seetage hintereinander. Das ist eine ideale Möglichkeit, um euer Bordguthaben einzusetzen – beispielsweise für eine Massage im Spa-Bereich oder ein Abendessen im Gourmetrestaurant Rossini. Selbstverständlich könnt ihr das Guthaben auch für die Ausflugsbuchung nutzen.

In Europa angekommen, besucht ihr zunächst die kanarischen Inseln La Palma und Teneriffa. Anschließend geht es weiter nach Funchal auf der Blumeninsel Madeira. Nach weiteren Zwischenstopps in Portugal, Spanien und Frankreich erreicht die AIDAperla nach insgesamt 19 Nächten den Zielhafen Hamburg.

TagDatumZielAnkunftAbfahrt
14. Apr 24Bridgetown, Barbados20:00
25. Apr 24Roseau, Dominica08:0018:00
36. Apr 24St. John’s, Antigua, Antigua und Barbuda07:0018:00
47. Apr 24Seetag 🌊
58. Apr 24Seetag 🌊
69. Apr 24Seetag 🌊
710. Apr 24Seetag 🌊
811. Apr 24Seetag 🌊
912. Apr 24Seetag 🌊
1013. Apr 24La Palma, Kanarische Inseln, Spanien09:0019:00
1114. Apr 24Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa, Kanaren06:0023:00
1215. Apr 24Seetag 🌊
1316. Apr 24Funchal, Madeira, Portugal06:0016:00
1417. Apr 24Seetag 🌊
1518. Apr 24Leixões / Porto, Portugal10:0018:00
1619. Apr 24La Coruña, Spanien09:0019:00
1720. Apr 24Seetag 🌊
1821. Apr 24Le Havre, Frankreich08:0019:00
1922. Apr 24Seetag 🌊
2023. Apr 24Hamburg, Deutschland08:00

Schiff & Leistungen

Die AIDAperla wurde 2017 in der Mitsubishi-Heavy-Industries-Werft im japanischen Nagasaki fertiggestellt (Baukosten rund 650 Millionen Euro) und ist bei einer Breite von 38 Metern 300 Meter lang. Das Schiff der Hyperion-Klasse bietet maximal 4.350 Passagieren und 900 Besatzungsmitgliedern Platz. Bei der üblichen Doppelbelegung sind 3.286 Gäste an Bord. Voll wird es mitunter in den Ferienzeiten. Eigner ist die Carnival Corporation vertreten durch Costa Crociere. Getauft wurde das unter italienischer Flagge fahrende Schiff von dem deutschen Model Lena Gercke.

Die AIDAperla verfügt über insgesamt 12 Restaurants sowie 18 Bars & Lounges. Zu beachten gilt, dass nur im Buffet-Restaurant (u.a. italienisch & asiatisch) kostenlose Tischgetränke zur Verfügung stehen. In den Spezialitäten-Restaurants ist das Essen zwar inklusive, die Getränke müssen allerdings bezahlt werden. In der Kategorie der À-la-carte-Restaurants (Sushi oder Steakhouse) sind sowohl Speisen als auch Getränke aufpreispflichtig. Es gibt eigentlich nur einen richtigen Pool, in dem man schwimmen kann. Dieser besteht aus zwei Becken (eins Innen und eins Außen), die verbunden sind. Dazu gibt es die Becken, in denen die Rutschen enden, zwei kleine Infinity Pools und den Lazy River, auf dem ihr euch auf einem Ballonreifen treiben lassen könnt. Es werden allerhand Kultur- und Freizeitangebote angeboten und des Weiteren gibt es auch ein Casino, eine Joggingstrecke und ein Kino. Der rund 3.100 Quadratmeter große Spa- & Wellnessbereich ist gegen Aufpreis nutzbar. Die Bordsprache ist Deutsch und die Währung der Euro.

Ein kleiner Einblick in die Kabinen sowie die öffentlichen Bereiche:

An- und Abreise

Im Paketpreis ist der Hinflug von Düsseldorf oder Frankfurt nach Barbados sowie der Transfer vom Flughafen zum Hafen bereits enthalten. Gegen Aufpreis könnt ihr auch von Berlin, Hamburg, München, Wien oder Zürich starten. Da es sich um Charterflüge von AIDA handelt, ist auch Aufgabegepäck ohne Zusatzkosten enthalten.

Die Kreuzfahrt endet in Hamburg. Von dort aus könnt ihr bequem mit der Deutschen Bahn abreisen. Nutzt gerne folgendes Formular, um euch einen günstigen (Super) Sparpreis für Ende April 2024 zu sichern:

Doch nicht die richtige Kreuzfahrt für euch? Dann schaut mal hier:

Unsere Ratgeber zum Thema Kreuzfahrten:

Ihr haltet noch nach der richtigen Reisekreditkarte Ausschau? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander verglichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: © 2021 AIDA Cruises

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Markus sagt:

    Entweder der Deal ist schon wieder vorbei oder ich mache was falsch. Wenn ich auf den Link klicke dann geht es ab 1849 in der Innenkabine los.

  2. Carsten sagt:

    Toller Deal, aber was bringt es einem wenn es keine Flüge zu buchen gibt??!! Mit 2 mal umsteigen, bei Individual Anreise, das ist dann doch nichts….

  3. M. M. sagt:

    Wenn es einem nichts ausmacht, dass es AIDA ist, ist es es gutes Angebot. 👍

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen