Oneworld: Business Class Spanien → Nordamerika & Economy Class zurück nach D-A-CH ab 632€

American Airlines Business Class Mittelsitze

Der Business-Class-Deal für Gabelflüge von Europa nach Nordamerika und zurück ab 937€ ist euch noch etwas zu teuer? Oder ihr habt keine Lust, auf dem Rückweg dann noch einen extra Flug von London zurück nach Deutschland zu buchen?

Auch dafür haben die Oneworld-Airlines eine spannende Lösung parat. Ein Business-Class-Hinflug von Spanien nach Amerika lässt sich auch mit einem Economy-Rückflug nach Deutschland kombinieren. Entsprechende Tickets gibt es dann ab 622€ inkl. Aufgabegepäck. Ihr zahlt also nur wenig mehr, als normalerweise schon ein Economy-Deal mit Gepäck kosten würde.

Update

Update 10:50 Uhr: Leider vorbei.

Wer nur einen Oneway braucht, kann natürlich auch den Rückflug einfach verfallen lassen. Gute Preise gibt es jedenfalls nicht nur an die Ostküste, sondern auch nach z.B. San Francisco oder Los Angeles.

Info

Test- bzw. Impfnachweis sind zur Einreise in die USA und nach Kanada mehr verpflichtend. Denkt aber an die Reisegenehmigung ESTA (für die USA, ca. 20€) bzw. eTA (für Kanada, ca. 5€). Informationen zur Einreise findet ihr auch beim Auswärtigen Amt.

Die Tickets lassen sich zumeist ohne Umbuchungsgebühr umbuchen, aber prüft das vor der Buchung ggf. noch einmal selbst. So oder so müsst ihr bei Änderungen die Tarifdifferenz zahlen, zumindest wenn die Umbuchung vor Abflug erfolgt. Das lohnt sich in aller Regel dann nicht.

Wir empfehlen zudem, mit nicht stornierbaren Folgebuchungen etwas zu warten. Eine Stornierung der Tickets ist zwar unwahrscheinlich, aber nicht 100%ig auszuschließen.

Beispielverbindungen

Nachfolgend ein paar Beispiele (das Business-Segment ist fett markiert):

  • Barcelona – Montreal | Montreal – Zürich ab 632€
  • Madrid – New York | New York – München ab 664€
  • Madrid – Seattle | Seattle – Berlin ab 698€
  • Barcelona – Seattle | Seattle – Stuttgart ab 702€
  • Madrid – Chicago | Chicago – Frankfurt ab 705€
  • Madrid – Miami | Miami – Hamburg ab 709€
  • Madrid – San Francisco | San Francisco – Hamburg ab 735€
  • Madrid – Los Angeles | Los Angeles – Düsseldorf ab 764€
  • Madrid – Denver | Denver – Nürnberg ab 775€

Analog zum reinen Business-Class-Deal sind auch hier doppelte Gabelflüge möglich, etwa:

  • Madrid – Toronto | New York – Frankfurt ab 622€
  • Madrid – Dallas | Chicago – Frankfurt ab 694€
  • Madrid – Los Angeles | New York – Berlin ab 714€
  • Madrid – San Francisco | Toronto – Basel ab 719€
  • Madrid – Detroit | New York – Hamburg ab 722€
  • Madrid – San Diego | Los Angeles – München ab 777€

Die Preise beinhalten alle 2x 32 kg Gepäck auf dem Hinweg und 1x 23 kg auf dem Rückweg. Teilweise könnt ihr noch ein paar Euro sparen, wenn für den Rückweg der Tarif Economy Light (nur Handgepäck) ausgewählt wird.

Buchen lässt sich das Ganze am besten bei British Airways. Wenn ihr dort nach einem Economy-Ticket sucht, lassen sich auch die übrigen Reiseklassen frei kombinieren. Für obige Preise müsst ihr hin die Business Class und zurück die Economy auswählen. Verfügbarkeiten gibt es von Februar bis Juni 2024:

Die Flüge werden in der Regel von British Airways, American, Iberia und/oder Finnair durchgeführt. Ihr habt also die Qual der Wahl bei der Auswahl der Verbindungen. Wir empfehlen, wo verfügbar, die British Airways Club Suite. Auf einigen Strecken (vor allem solche im Airbus A380) gibt es bei BA aber nur die alte Business Class. Dann sind alle anderen Airlines vorzuziehen.

In der Economy Class, d.h. auf dem Rückweg, gibt es hingegen kaum Unterschiede zwischen den Airlines. Statuskunden mit Ruby-, Sapphire- oder Emerald-Status bei Oneworld sollten aber Flüge in der BA Basic Economy (= ohne Gepäck) vermeiden, da dort trotz Status keine Vorteile wie Freigepäck und Sitzplatzwahl gewährt werden.

Der Rückflug in Business Class ist euch wichtiger, da ihr in der Economy nicht schlafen könnt? Dann bucht am besten direkt beide Richtungen in der Business Class – und werft dazu einen Blick auf folgenden Deal:

Suchen & Buchen

Wie lange die Flüge noch zu diesen Konditionen buchbar sind, ist nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass die Preise bald wieder steigen werden.

Der Mindestaufenthalt beträgt oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, eine Grenze nach oben gibt es nicht.

Die Terminsuche gestaltet sich etwas schwieriger. Mittels Google Flights lassen sich keine Buchungen in verschiedenen Reiseklassen darstellen. Ihr könnt entweder die ITA Matrix (Anleitung) verwenden (mehr dazu im nächsten Abschnitt), oder einfach so euer Glück versuchen.

Die Buchung klappt am besten über die Website von British Airways. Dort könnt ihr auch einfach so euer Glück versuchen, denn grundsätzlich sind die Verfügbarkeiten ziemlich gut.

Am günstigsten sind die doppelten Gabelflüge. Für die Fahrt von Toronto nach New York bietet sich dann bspw. ein Ausflug an den Niagarafällen an.

Über die ITA Matrix

Falls ihr auf der Suche über die BA-Website keinen Erfolg habt (oder z.B. komplexere Routings mit mehreren Umstiegen buchen wollt), bietet sich die Verwendung der Matrix an. Mithilfe der Extension Codes könnt ihr den Hinflug auf die Business Class eingrenzen:

Mithilfe der Browser-Erweiterung ITA Matrix Powertools könnt ihr die Suchergebnisse dann bei AA buchen. Nach Installationn der Browser-Erweiterung müsst ihr nur noch auf Öffne American klicken:

Beachtet bei Buchung bei AA, dass der Rückflug zumeist in der Basic Economy erfolgt und dann kein Aufgabegepäck beinhaltet.

Meilen

Die Segmente der Business Class erfolgen in Buchungsklasse I. Bei den Economy-Tickets gibt es meist Buchungsklasse O. Für das Beispiel aus dem Screenshot oben (MAD-LHR mit Iberia Business, LHR-YYZ mit BA Business, zurück JFK-LHR-FRA in BA Eco) erwarten euch dann:

  • 11.593 Prämienmeilen + 7.273 Elite Qualifying Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 7.443 Punkte bei Finnair Plus
  • 7.326 Avios + 57 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 6.364 Prämienmeilen + 5.396 Statusmeilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 6.364 Prämienmeilen bei LATAM Pass
  • 6.364 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 6.364 Meilen bei SriLankan FlySmiLes
  • 6.282 Avios bei Aer Lingus AerClub
  • 5.938 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 5.401 AsiaMiles + 70 Club Points bei Asia Miles
  • 5.283 Points + 16 Elite Points bei Malaysia Airlines Enrich
  • 2.690 Meilen bei American AAdvantage
  • 2.541 Avios + 205 Tier Points bei British Airways Executive Club
  • 2.534 Avios + 720 Elite Points bei Iberia Plus
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Für alle anderen Routings könnt ihr folgenden Meilenrechner verwenden. Dort wird dann auch ein etwaiger Statusbonus berücksichtigt:

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen