Bangkok ab 434€ mit Singapore Airlines (inkl. Gepäck)

Bangkok Thailand

Vom Star-Alliance-Mitglied Singapore Airlines gibt es derzeit ein herausragendes Angebot für Flüge nach Bangkok. Ab 434€ erhaltet ihr einen Hin- und Rückflug von München oder Frankfurt inkl. 25 bzw. 30 kg Freigepäck (je nach Abflughafen). Verfügbarkeiten bestehen bis Juni 2022.

Für wenig Aufpreis könnt ihr auch ein Rail&Fly-Ticket zur flexiblen Anreise von jedem deutschen Bahnhof hinzufügen. Wer keine Lust auf die Bahn hat, kann dieses Mal seine Reise auch mit dem Flugzeug von vielen deutschen Airports beginnen.

Info

Die Einreise nach Thailand ist laut Auswärtigen Amt derzeit mit obligatorischen 15 Tagen Quarantäne verbunden. Eigentlich hieß es, dass die quarantänefreie Einreise für Geimpfte ab 15. Oktober wieder möglich sein sollte. Es ist aber noch unsicher, ob dies wirklich wie geplant eintritt. Aktuell ist der Transit in Singapur gemäß diesem Dokument ebenfalls erlaubt.

Bei Singapore Airlines lassen sich alle Flüge einmalig ohne Umbuchungsgebühr umbuchen (bis 30. September 2021 auch mehrfach). Allerdings fällt dabei die Differenz im Flugpreis an. Die genauen Bedingungen könnt ihr hier bei Singapore Airlines nachlesen.

Von den folgenden Flughäfen könnt ihr starten:

Über unser Formular könnt ihr einfach nach eurer Wunschverbindung suchen und euch dann direkt zu Singapore Airlines weiterleiten lassen. Verfügbarkeiten bestehen zwischen August 2021 und Juni 2022:

Nach aktuellem Stand werden die Flüge von München im Airbus A350 durchgeführt, von Frankfurt aus kommen je nach Verbindung Boeing 777 oder Airbus A380 zum Einsatz. Auch die Flüge von Singapur nach Bangkok erfolgen stets in Großraumflugzeugen.

Bei Start von den anderen deutschen Airports ist zunächst ein Zubringer erforderlich, entweder geht es nach Zürich, München oder Frankfurt und dann weiter mit Singapore Airlines über Singapur nach Bangkok.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 23. August 2021 für Reisen zwischen August 2021 und Juni 2022 (Rückkehr kann bis September 2022 erfolgen).

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (dort wird allerdings ein leicht erhöhter Preis angezeigt). Buchen könnt ihr anschließend direkt bei Singapore Airlines

Für 434€ mit Singapore Airlines von München nach Bangkok

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Die Möglichkeiten zum Meilensammeln sind leider eingeschränkt, für einen Roundtrip ab München gibt es:

  • 7.130 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 7.130 Meilen bei Virgin Australia Velocity
  • 7.130 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 3.626 Meilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.
Informationen & Tipps für Bangkok

Bangkok ist sowohl die Hauptstadt als auch die größte Metropole des südostasiatischen Thailand. Nach Bangkok haben wir sehr oft gute Angebote für euch; egal ob in der Economy, Business oder First Class – nach Bangkok lassen sich fast immer Schnäppchen finden! Hinzu kommt außerdem noch, dass selbst luxuriöse 5-Sterne Hotels zu echt guten Preise zu haben sind. In dieser Konstellation darf man sich Bangkok nicht entgehen lassen! Mehr Informationen zu Visabestimmungen und dem Klima in Thailand findet ihr hier.

Beste Reisezeit

Zwischen Mai und Oktober kann regnet es sehr viel. Dagegen kann man zwischen Dezember und März mit kaum Niederschlag rechnen und die Temperaturen sind angenehmer als im April.

Klimadiagramm für Bangkok (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Vom Flughafen ins Stadtzentrum

Der Flughafen Suvarnabhumi ist per Bahn an die Innenstadt angebunden. Züge fahren zwischen 06:00 und 23:59 Uhr ca. alle 15 Minuten und die Fahrt dauert 24 Minuten. Eine Fahrt mit dem Taxi kostet rund 400 Baht und dauert, abgängig vom Verkehr, 30 Minuten bis zu mehr als eine Stunde.

→ Alle Dealz für Bangkok

Klimadiagramm für Bangkok (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Titelbild: Photo by Thewonderalice on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (35)

  1. Ryan sagt:

    Seit dem 1. Mai 2021 beträgt die Quarantänezeit für alle Einreisenden wieder 14 Tage.

  2. Jan sagt:

    Sorry aber Deal aktuell nicht validierbar zu den beschriebenen Bedingungen. Es gibt Tickets für unter 400,-, aber sehr eingeschränkte Zeiträume und mit nur 25kg Freigepäck in Economy Lite (dezidiert keine 30kg laut Web-Buchungsmaske der Airline)

    • Peer sagt:

      Der Deal ist doch per Klick auf „Zum Deal“ auf Anhieb validierbar. Ich verstehe daher nicht ganz, worum es geht.

      Die 30 kg Freigepäck gibt Singapore Airlines explizit auf der Website an:
      https://i.imgur.com/CrtyQDd.png

      Die Angabe zieht sich auch bis zum letzten Buchungsschritt durch. Wo wurden dir denn 25 kg angezeigt?

      Die Verfügbarkeiten sind im Jahr 2021 besser, aber auch für Frühjahr 2022 konnte ich auf Anhieb einiges für 408€ finden.

      • Jan sagt:

        Hallo Peer, ich sende dir gerne einen Screenshot, für die 415,- wird ein Economy Lite Tarif mit 25kg Gepäck angezeigt.

        • Peer sagt:

          Habe gerade nochmal geschaut: Anscheinend sind ab Frankfurt 30 kg Gepäck inkludiert, ab München aber nur 25 kg – warum auch immer.

          Du wolltest dann vermutlich ab MUC buchen?

  3. Basti sagt:

    Nach Phuket nicht Bangkok. Sorry hatte es vergessen.

  4. Basti sagt:

    Ab 1369€ in Business von Frankfurt oder München mit 2 Personen bis 30. November 2021. Laut Mail.

    • Peer sagt:

      Das hatten wir auch sofort als Highlight ausgemacht. 😀 Leider sind die Preise aber (noch?) nicht buchbar 🙁

      • Basti sagt:

        Ja, hatte auch noch keine Verfügbarkeiten gefunden. Merkwürdig dass SQ für Business nur ca 300€ mehr verlangt als für ihre eigene Premium Economy.

        • Basti sagt:

          Man kann nur hoffen dass SQ auch noch Verfügbarkeiten freigibt und das nicht alles nur ein Joke war.

  5. La Toyza sagt:

    Für den Transit in Changi sind nur FRA und MUC erlaubt. Mit einem Abflug ab HAM darf man keinen Umstieg machen. Wie sieht es eigentlich mit QYG aus rechnet den sie SIA als Abflugsort?

    • Peer sagt:

      Das ist eine gute Frage. Streng genommen könnte man es dir wirklich so auslegen, als erfolgt der Reisebeginn bei QYG nicht von Frankfurt.

      Vielleicht weiß Singapore Airlines mehr, wenn du dort mal (z.B. telefonisch) nachfragst. Frage ist natürlich, ob sich das bis zum Reisezeitpunkt nicht eh noch mehrmals ändert.

      • La Toyza sagt:

        Vielen Dank Peer. Ich hab grad bei SIA angeläutet. Für einen direkten Umstieg ist es möglich von jedem deutschen Flughafen mit einem Staralliance Zubringer Flug zu starten. Leider habe ich vor lauter Warteschlaufe vergessen die QYG Frage zu stellen. Für mich ist sie aber implizit beantwortet. Weitere Info war das es möglich ist das Stopover Paket nach September nachträglich dazu zu buchen, sollte es Änderungen in Bezug auf die Einreise für Touristen geben.

  6. Marcus sagt:

    Ein ganz netter Deal, gerade angesichts des günstigen Rail&Fly.

    Leider scheint es einen „Bug“ zu geben: Es scheint unmöglich QYG-FRA-SIN-BKK / BKK-SIN-FRA-QYG mit Rückflug nach 24.2.22 zu buchen. Die Optionen erscheinen zwar (inkl. Pseudo-Verbindungen mit DB), sind jedoch nicht buchbar.

    Davor ist es möglich, QYG-MUC… hin und …FRA-QYG zurück ist möglich, QYG-FRA… und …MUC-QYG ebenso.

    Habt ihr Tipps? Ist ein Anruf sinnvoll oder haben die Agents ohnehin keine Möglichkeit das Problem weiterzugeben?

    Danke!

    • Peer sagt:

      Das ist schon ein recht spezieller Fall, zu dem ich leider nichts sagen kann. Du kannst es ja mal mit einem Anruf probieren, einen Versuch ist es zumindest wert. 🙂

      • Marcus sagt:

        Nach 30min Warteschleife stellt sich heraus: die Verbindung lässt sich telefonisch buchen, zum „üblichen“ FRA-Aufschlag von 18€ im Vgl. zu München.

  7. Damian sagt:

    Danke für den Deal.
    Gibt es zufällig einen ähnlichen Deal nach Singapur? Start von Hamburg oder halt Rail&Fly.
    Vielen lieben Dank

    • Jonas sagt:

      Hey, nur Bangkok aktuell. Alles andere ist deutlich teurer. LG und schönen Abend.

    • ml15 sagt:

      … der Tarif erlaubt anscheinend für nen paar Euro mehr auch nen Stopover in SIN. Da für mich auch nur mit Rail & Fly in Frage kommt habe ich mal für Jan 22 geschaut und den Return für ~430€ gefunden. Jetzt bin auch schon am überlegen. ^^

      ml15

  8. Wombel sagt:

    Vielen Dank für den Tipp !
    Es gibt übrigens auch ein gutes Angebot in Business für die Strecke FRA-BKK. Konnte es für 1,685 buchen (Dezember 2021 bis Januar 2021) Die Verfügbarkeit ist noch sehr gut im Moment. Die Seite von SIA zeigt zwar einen höheren Preis aber über den Link zum besagten Preis buchbar.

  9. Ralf Last sagt:

    Nicht 14 Tage Quarantäne, sondern 16 Tage (15 Nächte) beträgt sie in Thailand

  10. Jimmy sagt:

    Guter Deal, wobei ich persönlich es grässlich finde, wenn ich nach 11h Flug warten und dann weiter nochmals 1h fliegen muss. Das kurze Leg lieber am Anfang: deshalb Alternative momentan noch LH Tarife mit Full-Flexible Tickets ab Frankreich z.B.

    Die besten Tarife beginnen in EUR (EAP-suchen) bei 459€ mit Gepäck, Full-flexible Ticket (ist in 2 clicks storniert). Zurück ist dann mit dem AirRail von FRA, den man entweder verfallen lässt oder -inoffiziell – ggf. auch Richtung Stuttgart oder Düsseldorf nutzen kann.

    Ausserdem vermute ich ggf. ein Storno des Flugs EAP-FRA, wobei dann ungeübte Agenten ggf. gleich FRA-BKK-FRA umbuchen würden….

  11. Markus sagt:

    Ich frage mich immer nach dem Sinn (für den Reisenden) solcher Angebote, wenn völlig unklar ist, wann wieder so geflogen werden kann. Der Sinn für die Airline ist klar – Cash Flow ohne Zinsen und Gegenleistung.

  12. Michael Hummel sagt:

    Ebenfalls in Business für knapp 1.685€ein verdammt gutes Angebot! Sehr verlockend, aber die Tarifdiffernez kann dann sehr hoch ausfallen wenn man Pech hat und ich weiß nicht, ob SQ immer so kulant ist wie in meiner bisherigen Erfahrung….

  13. HASAN sagt:

    Passt auf bei SIA. Mir wurden schon 3 Flüge gecancelt und ich musste die Anschlüsse gegen Kosten Umbuchuchen .Hoffentlich klappt es im Mai.

    • M.Friedrich sagt:

      Im Mai 2021 geht es noch ganz gemütlich ins ASQ Hotel für 16Tage/15 Nächte. Aber da gibt es ganz gute Angebote, wenn es denn sein muss.

  14. Hasan sagt:

    Bin schon Premium Ekonomy bei SIA geflogen. Für mich lohnt sich das nicht zu eng.dann lieber long legs Seat.Vielleicht passt die neue Emirates Premium Ekonomy für grosse Leute..

  15. TheM sagt:

    Die Katze im Sack.
    Umbuchung möglich, aber gegen Tarifdifferenz. Promo-Tarife sind dann aber ausgeschlossen.
    D.h. im Falle einer Umbuchung zahlt man vermutlich kräftig drauf.

    • Peer sagt:

      „Promo-Tarife sind dann aber ausgeschlossen“

      Wo steht das? Man kann doch mit einer etwaigen Umbuchung warten, bis es wieder ein gutes Angebot gibt und die Differenz möglichst gering ist

      • Andi sagt:

        Gute SQ-Angebote sind eh rar, und ob dann die gleiche Strecke wieder dabei sein wird ??
        Kann auf der SQ-Seite nicht rauslesen, dass der Tarif ggf. auf eien andere Strecke umgebucht werden kann. Und wenn ich richtig verstehe, geht dasnur innert 1 Jahr ab Ticketausstellung, oder?

        • Peer sagt:

          An die Strecke bist du afaik nicht gebunden. Sollte also auch möglich sein, z.B. auf ZRH-SIN o.ä. umzubuchen. Muss dann aber über das Service Center erfolgen:

          To change your origin or destination in your original booking, please contact your local ticketing office for assistance.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen