Turks- und Caicosinseln: Air Canada Business Class ab 1.444€

Turks und Caicos Inseln

Das Star Alliance Mitglied Air Canada hat aktuell ein interessantes Angebot für Flüge auf die Turks- und Caicosinseln in der Karibik in petto. Mit Abflug von München und Frankfurt kann man bei Verfügbarkeiten bis Mai 2022 ab 1.444€ nach Providenciales reisen. Hin- und Rückflug erfolgen via Toronto und / oder Montreal.

Beachtet auch, das die Flüge von dort nach Providenciales und zurück nach Toronto / Montreal in der Rouge Class erfolgen. Breitere Sitze mit mehr Beinfreiheit und größerem Neigungswinkel ersetzen Lie-Flat Sitze sicherlich nicht, aber besser als die europäische Business Class dürfte das auf jeden Fall sein.

Info

Die Einreise auf die Turks & Caicos Islands ist auch für Touristen wieder möglich. Für die Einreise muss ein maximal fünf Tage alter negativer PCR-Test vorgelegt und eine Reisegenehmigung beantragt werden. Die Reisegenehmigung enthält eine lokale Krankenversicherung. Es besteht keine Quarantänepflicht. Beachtet die Hinweise des Auswärtigen Amtes und bucht bei Interesse am besten direkt bei der Airline.

Zudem solltet ihr bedenken, dass Kanada zwar den internationalen Transit (ohne Terminalwechsel), aber nicht die Einreise erlaubt. Nach aktuellem Stand müsstet ihr ca. 20 Stunden im Flughafen verbringen, da das Terminal nicht verlassen werden darf. Für den Transit durch Kanada ist zudem eTA für 7 CA$ (~5 €) erforderlich.

tr

Über unser Suchformular könnt ihr schnell nach euren Wunschdaten suchen. Wir leiten auch dann zur Buchung direkt bei Air Canada weiter:

Auf der Langstrecke kommen in der Regel Maschinen des Typs Boeing 777 oder A330 zum Einsatz. Auf der Kurzstrecke Airbus A320 Maschinen von Air Canada Rouge. Von München kann man den Langstreckenflug auch mit Lufthansa fliegen.

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot gilt, sagen die Fare Rules nicht. Es gilt für Reisen bis Mai 2022. Der Mindestaufenthalt beträgt 5 Tage (oder einen Sonntag), maximal dürft ihr 12 Monate bleiben.

Passende Termine findet ihr sehr einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Flüge über unsere Flugsuche oder direkt bei Air Canada.

Meilen

Die Buchungsklasse lautet P. Von Frankfurt solltet ihr etwa folgende Meilengutschrift erwarten können:

  • 22.716 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 22.346 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 22.346 Meilen bei TAP Miles&Go
  • 17.038 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 16.761 Prämienmeilen + 3.353 PQP bei United MileagePlus
  • 16.761 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 16.761 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 16.761 Prämienmeilen bei Azul TodoAzul
  • 16.761 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 16.761 Meilen bei Egyptair Plus
  • 14.766 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 14.074 Prämienmeilen + 11.358 Statusmeilen bei Avianca LifeMiles
  • 13.968 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 13.968 CV Points bei Vistara Club Vistara
  • 13.968 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 11.358 Meilen bei Asiana Club
  • 11.358 Prämienmeilen + 520 Points bei Miles&More
  • 11.173 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 11.173 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 11.173 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 394 AsiaMiles bei Asia Miles
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels

Bei der Suche nach Hotels sollte man sich nicht immer nur auf gute Preise ansich achten, sondern auch gegebenenfalls kombinierbare Gutscheine im Auge haben:

Titelbild: Photo by Romello Williams on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. Peter sagt:

    Danke für den Hinweis, sollten aber knapp 4.254 PQPs sein (1.500 + 627 pro Richtung), oder?

  2. Ralf sagt:

    Aruba (AUA), ABC Inseln ist auch möglich zu dem Fare, dort gehen die Flüge dann mit einer 737 Max mit neuer Business-Class, ist gebucht.

  3. Karl sagt:

    Werden da die Meilen auch verdoppelt, wenn bei M&M gutgeschrieben?

  4. Joris sagt:

    Findet jemand Reisedaten für Juni/Juli 21? Ich habe hier keine Flüge gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen