Ab März 2024: Singapore Airlines plant Rückkehr des Airbus A380 nach Frankfurt

Singapore Airlines A380

Bis Mai 2023 bot Singapore Airlines tägliche Flüge Singapur – Frankfurt – New York mit dem Airbus A380 an. Diesen Sommer wurde der Doppeldecker leider von Frankfurt abgezogen und durch eine Boeing 777 ersetzt.

Jetzt gibt es wieder (zumindest teilweise) gute Neuigkeiten: Ab dem 31. März 2024 wird Singapore Airlines wieder mit dem Airbus A380 nach Frankfurt fliegen. Das „Aber“ folgt sofort: Es wird nur noch die Strecke Singapur – Frankfurt mit dem Superjumbo bedient, nach New York fliegt weiterhin eine Boeing 777.

Flugplan

Singapore Airlines bietet zwei tägliche Rotationen von/nach Frankfurt an. Ein Flugpaar (SQ26/25) startet mittags in Singapur, macht dann einen Stopp in Frankfurt und fliegt dann weiter nach New York City. Daneben gibt es Flug SQ326, der mittags in Singapur startet, abends in Frankfurt ankommt und dann wieder als SQ325 zurück nach Asien fliegt.

Es ist letzteres Flugpaar, auf dem nun ein Airbus A350-900 wieder durch den Airbus A380 ersetzt wird. Der Flugplan lautet dann also wie folgt:

  • SQ326 Singapur SIN – Frankfurt FRA (10:55 – 17.40 Uhr)
  • SQ325 Frankfurt FRA – Singapur SIN (22:00 – 16:25 Uhr +1)

Diese Flüge werden voraussichtlich vom 31. März bis 26. Oktober 2024 mit dem Airbus A380 geflogen. Wie es danach weitergeht, ist noch offen.

Alle Airbus A380 von Singapore Airlines verfügen übrigens über die neuen, sehr geräumigen First Class Suites im Oberdeck. Nachfolgend ein Review:

Flüge bereits buchbar

Während Google Flights noch vom Airbus A350 spricht, wurden die Informationen auf SingaporeAir.com bereits angepasst. Wer jetzt einen der besagten Flüge bucht, bekommt korrekt den Airbus A380-800 angezeigt.

Die Preise sind derzeit nicht günstig, aber für einen Full-Service-Carrier wie Singapore Airlines noch ok. Einen Roundtrip in der Economy Class gibt es ab 837€ inkl. 25 kg Gepäck:

Fazit

Hier im Blog erfreute sich vor allem die 5th-Freedom-Strecke von Frankfurt nach New York großer Beliebtheit, denn sie wurde regelmäßig zu guten Preisen angeboten. Diese feiert leider erst einmal keine Rückkehr zum Airbus A380. Zumindest Reisende nach Singapur profitieren aber vom Airbus A380 mitsamt geräumigerer Economy-Kabine.

Quelle: Pressemitteilung von Singapore Airlines

Titelbild: © Singapore Airlines

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen