7 gültige Dealz nach Südafrika

Südafrika ist wahrscheinlich das touristisch meist frequentierte Land im Süden von Afrika. Ob Safari oder Tafelberg und Weintouren, Besucher werden hier auf ihre Kosten kommen.

Traditionell sind Flüge nach Afrika und somit auch nach Südafrika von Europa aus recht teuer, allerdings gibt es seit einigen Jahren zunehmend günstige Angebote, vor allem mit Iberia und auch British Airways. Seid ihr bereit z.B. von Amsterdam oder Paris aus zu fliegen gibt es auch günstige Flüge mit der Lufthansa, teils auch in der Business Class.

Beste Reisezeit für Südafrika

Südafrika ist ein riesiges Land – eine pauschale beste Reisezeit gibt es nicht. Das ganze hängt eher davon ab, was genau ihr euch anschauen wollt. Die Städte Johannesburg und Kapstadt sind im Herbst (März bis Mai) und Frühling (September bis November) touristisch gesehen am attraktivsten.

Einreise & Visum

Gegen Vorlage eines am Einreisetag noch ausreichend gültigen EU Reisepasses (siehe Reisedokumente) und eines gültigen Rückflugtickets wird bei Einreise in aller Regel eine Besuchsgenehmigung („visitor’s visa“) mit einer maximalen Gültigkeit von 90 Tagen erteilt. Weitere Infos findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Währung

Landeswährung ist der Rand (ZAR). Ein Euro sind ungefähr 16 ZAR. Bei vielen Kreditkarten kann für die Zahlung in Rand eine Fremdwährungsgebühr von bis zu 2% anfallen. Kreditkarten die keine Auslandsgebühren erheben, findet ihr in unserem Kreditkartenvergleich. Kreditkarten werden relativ verbreitet akzeptiert und auch das Abheben von Geld am Automaten mit einer europäischen Kreditkarte ist in der Regel kein Problem.

Ziele in Südafrika: Kapstadt · Johannesburg