Miles&More: Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Lufthansa Airbus A330

Wenn einem nur noch wenige Meilen zum Erreichen oder für den Erhalt eines Status fehlen, kann man als Inhaber der Miles & More Kreditkarte Gold Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln.

Info

Das ist nur Einer von vielen Vorteilen der Miles&More Kreditkarten. Es gibt praktische Reiseversicherungen, einen großzügigen Willkommensbonus (bis zu 35.000 Prämienmeilen momentan!) und eure gesammelten Meilen können nicht verfallen! Mehr darüber erfahrt ihr in unserem Beitrag zum Thema. Außerdem könnt ihr dieses Jahr als Statuskunde (und wenn ihr es werdet) Statusmeilen mit euren Kreditkarten-Umsätzen sammeln (es gibt 2 Statusmeilen pro Euro Umsatz).

Das Verhältnis beträgt 5:1. Das heißt, ihr könnt 5 Prämienmeilen gegen eine Statusmeile tauschen. Maximal könnt ihr pro Kalenderjahr 25.000 Prämienmeilen in bis zu 5.000 Statusmeilen eintauschen. Diese müssen allerdings im jeweiligen oder im vorherigen Kalenderjahr mit der Kreditkarte gesammelt werden. Nicht vergessen sollte man, dass der Tausch nicht rückgängig gemacht werden kann. Eine gute Planung ist also unumgänglich.

Die Funktion Meilentausch findet ihr unter Status Management, wenn ihr euch in euer Miles&More-Konto einloggt.

Meilentausch
Prämienmeilen in Statusmeilen umtauschen
Info

Der Meilentausch ist derzeit für Frequent-Traveller-Statusinhaber ausgesetzt. Dies hat den Hintergrund, dass man durch die anderen Aktionen, die es für 2021 gibt, sonst den Status erneuern könnte, ohne überhaupt zu fliegen.

Fazit

Das Angebot von Miles&More eignet sich nicht wirklich als fester Bestandteil der Planung für den jährlichen Statuserhalt. Vor allem aufgrund der Tatsache, dass die Meilen über die Kreditkarte generiert werden müssen, entpuppt sich das Ganze dann doch als etwas umständlicher Weg zu extra Statusmeilen. Fehlen einem aber nur mehr wenige, dann bietet sich der Tausch definitiv an, um die letzte kleine Hürde zu nehmen. In Verbindung mit der derzeitigen Aktion (2 Statusmeilen pro 1 Euro Umsatz, max. 30.000 Statusmeilen) könnt ihr aber mit Umsätzen bis zu 25.000€ dann im Prinzip insgesamt 35.000 Statusmeilen sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. Rainer sagt:

    Hallo!

    Mir fällt auf, dass ich mit meiner Österreichischen Miles and More Kreditkarte, leider keinen Meilentausch vornehmen kann. Ist euch das auch bekannt?

    lg

  2. Axel sagt:

    Zählt das auch für/als Select Meilen?

    • Adrian sagt:

      Hey! Mit den Select-Meilen funktioniert es etwas anders. Als Frequent Traveller kannst du zum Beispiel mit 80.000 Select Meilen ein „Meilentausch-Benefit“ einsetzen. Dieses ermöglicht, 20.000 Prämienmeilen in 10.000 Statusmeilen umzuwandeln. Infos gibt es bei Miles&More.

  3. Mike sagt:

    Welche Vorteile bringen mir die Statusmeilen eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen