5
Mrz

Schlossleuchten auf der Drachenburg

Drachenburg, Königswinter

Bis zum 15. März ist das Schloss Drachenburg (Karte) am Drachenfelds in Königswinter, nahe Bonn, in ein Farbenmeer getaucht. Unter dem Thema „Formen und Farben“ verwandelt der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld das Schloss in ein Märchenschloss à la Disney.

Besucher haben am Wochenende (Freitags bis Sonntags) die Gelegenheit mit Beginn der Dämmerung sich das Fabenmeer anzuschauen. Wer sportlich fit ist nimmt den steilen Weg, für alle anderen fährt die Zahnradbahn (Karte) bis zu Mittelstation. Von da aus ist der Eingang ebenerdig zu erreichen.

Tipp: Wer den Aufstieg zu Fuß antritt kann sich das steile Anfangsstück sparen und das Auto auf dem Parkplatz des Lemmerzbad (Karte) abstellen. Dieser ist in den Wintermonaten kostenlos und man spart sich einige Höhenmeter.

Mit Preisen von 8€ für Erwachsene, in Verbindung mit der Zahnradbahn 14€, ist dies nicht gerade Preisgünstig.
Das Schloss ist allerdings auch schon von außen ein absoluter Hingucker, sodass man sich den Eintritt sparen kann und lieber noch ein paar Meter höher wandert und so einen traumhaften Blick auf das Schloss, Bonn und bei klarem Wetter sogar Köln hat.

Kategorie: Magazin
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*