Accor ALL: Dreifache Bonuspunkte für Aufenthalte in Europa bis Februar 2023

25hours Hotel Paris Room Bed

Das Bonusprogramm Accor Live Limitless (ALL) der Accor Hotels (Sofitel, Pullman, Novotel, Mercure, Ibis…) hat zur Black Week eine neue Aktion aufgelegt. Wer bis 28. November ein Hotel in Europa bucht, erhält dafür dreifache Bonuspunkte. Die Übernachtungen können dann bis 28. Februar 2023 erfolgen.

Die Punkte gibt es aber nur, wenn ihr euch zuvor unter folgendem Link registriert:

Info

Falls der Button zur Registrierung nicht funktioniert, verwendet einen anderen Browser. Nach erfolgter Registrierung muss ein grüner Hinweis erscheinen.

Regulär erhaltet ihr bei ALL meist 12,5 (Ibis und Co) oder 25 (Mercure und aufwärts) Punkte für je 10 Euro Umsatz. Bei einigen Marken fällt die Gutschrift allerdings noch niedriger aus, eine Übersicht gibt es hier bei Accor.

Konditionen

Bitte beachtet die folgenden Konditionen:

  • Registrierungszeitraum: 24. bis 28. November 2022
  • Buchungszeitraum: 24. bis 28. November 2022
    (wer vorher gebucht hat, kann das Hotel ggf. stornieren und neu buchen)
  • Reisezeitraum: 5. Dezember 2022 bis 28. Februar 2023
  • Gilt für alle Aufenthalte ab einer Nacht
  • Das Aufenthalt kann pro Account nur dreimal genutzt werden
  • Gilt nur für Buchungen direkt bei Accor
  • Gilt für Aufenthalte in folgenden Ländern: Albanien, Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Estland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Israel, Italien, Kasachstan, Lettland, Litauen, Luxemburg, Nordmazedonien, Malta, Moldawien, Monaco, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz, Niederlande, Vereinigtes Königreich
  • Hotels, die nicht am ALL-Hotel teilnehmen, sind ausgeschlossen. Das sind u.a. alle Hotels der Marken Hotel F1 und fast alle Hotels der Kette Ibis Budget. Eine Liste aller Hotels, die nicht am ALL-Programm teilnehmen, gibt es hier.
  • Die vollständigen Teilnahmebedingungen gibt es auf der Angebotsseite

Beispiel

Wenn ihr für 100€ bei Novotel übernachtet, erhaltet ihr dafür regulär 250 Prämienpunkte. Im Rahmen dieses Angebots werden die Punkte verdreifacht und es gibt 750 statt 250 Punkte.

Für 2.000 Accor-Punkte erhaltet ihr 40€ Rabatt auf eure nächste Accor-Zimmerrechnung. Die 750 Punkte aus dem Beispiel oben haben also einen Gegenwert von rund 15€.

Wichtig: Nur Direktbuchungen zählen

Ihr müsst euren Aufenthalt direkt bei Accor buchen. Buchungen über Onlinereisebüros (z.B. Expedia, Booking.com, …) oder Reiseveranstalter (TUI, ….) geben keine Punkte bei ALL und dementsprechend werden auch keine Bonuspunkte.

Das steht auch immer in den Bedingungen:

Um von diesem Angebot zu profitieren, muss jeder Aufenthalt über die Accor-Distributionskanäle (Internetseiten der Accor-Gruppe, ALL-Reservierungszentrale, Hotels direkt) oder über klassische Reisebüros, die über ein GDS-System (Global Distribution System) mit direkter Schnittstelle zum Accor-Reservierungssystem verfügen, reserviert werden. Sie können daher nicht von diesem Angebot profitieren, wenn Ihr Aufenthalt über einen Wiederverkäufer, einen Reiseveranstalter oder ein Online-Reisebüro (wie expedia.com, booking.com usw.) gebucht wird.

Buchungen in klassischen Reisebüros vor Ort sind dagegen punkteberechtigt. Aber nur, wenn das Reisebüro auch wirklich über das Global Distribution System die Buchung vornimmt. Nicht selten buchen die Reisebüros auch einfach nur bei Expedia oder Booking.com.

Danke YHBU

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. Karsten sagt:

    Wozu noch buchen, wenn Hotels bald wieder schließen?

  2. Peter Nussbaumer sagt:

    Gilt dies auch für jemanden der schon länger Mitglied ist, die Buchungen bereits gemacht hat und in der genannten Periode in den Hotels sein wird?

    • Patrick sagt:

      Hi Peter, laut Teilnahmebedingungen musst du dich vor der Buchung für die Aktion registriert haben. Somit würdest du leider leer ausgehen. Man kann natürlich versuchen, sich an den Kundenservice zu wenden und auf Kulanz hoffen. Gute Aussichten auf Erfolg sehe ich da aber nicht.

  3. Thomas sagt:

    Gilt das eigentlich auch für Ibis Budget und die billigen F1 Hotels, finde keinen Ausschluss in den Bedgungen. Habe aber im Hinterkopf, dass die ganz günstigen Hozels nicht gehen.

  4. Uwe sagt:

    Obwohl bereits Accor Member erscheint: Ihr Status berechtigt Sie nicht dazu, dieses Angebot zu nutzen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen