Australien und Neuseeland: Business Class von Frankfurt ab 2.717€ mit China Southern

Kaenguru Schild Australien

Seid ihr auf der Suche nach Flügen Richtung Australien und Neuseeland, möchtet aber gleichzeitig auf dieser langen Strecke nicht in der Economy Class fliegen? Dann haben wir hier einen passenden Deal: Mit China Southern Airlines bekommt ihr aktuell günstige Flugtickets in der Business Class ab Frankfurt nach Auckland, Melbourne und Sydney bereits ab 2.717€ (bei Buchung über Drittanbieter und Zahlung mit Mastercard).

Enthalten sind in der Business Class bereits zwei Gepäckstücke bis zu einem Maximalgewicht von jeweils 32 kg. Übrigens könnt ihr für Preise auch von Amsterdam oder Rom starten.

Info

Einreise Australien: Touristen benötigen das eVisitor Visum. Dieses kann vorab online kostenlos beantragen. Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.

Einreise Neuseeland: Hier ist die elektronische Einreisegenehmigung NZeTA erforderlich. Diese ist gebührenpflichtig (23 NZ$ (~13 €) bei Online-Registrierung und 17 NZ$ (~10 €) bei Registrierung über die App. Zusätzlich wird noch eine Tourismussteuer i.H.v. 35 NZ$ (~20 €) erhoben. Das Auswärtige Amt stellt weitere Infos bereit.

Umbuchungen sind gegen eine Gebühr i.H.v. 300€ möglich. Eine evtl. anfallende Tarifdifferenz muss ebenfalls gezahlt werden. Für die Stornierung des Tickets berechnet die Airline 400€. Bei Buchung über einen Drittanbieter / OTA können darüber hinaus weitere Gebühren anfallen.

Ihr könnt das nachfolgende Buchungsformular nutzen, um dort eure gewünschten Daten für den Hin- und Rückflug einzutragen. Per Klick ist dann eine bequeme Weiterleitung in unsere Flugsuche oder zu Idealo möglich. Günstige Kombinationen für den Hin- und Rückflug bis maximal 3.050€ bei einem Höchstaufenthalt von 28 Tagen sind im Kalender unten bereits grün markiert:

ywb3a
Flüge mit China Southern Airlines von Frankfurt über Guangzhou nach Australien und Neuseeland

Auf den Flügen von Frankfurt nach Guangzhou sowie auch auf der Strecke nach Sydney kommt ein Airbus A350 zum Einsatz. Die Business Class verfügt über 28 Sitzplätze mit einer 1-2-1 Konfiguration. Der Sitz kann komplett in eine Liegefläche verwandelt werden. Von China nach Auckland sowie Melbourne fliegt ihr in einer Boeing 787.

Weitere Informationen zur China Southern Business Class im Airbus A350 könnt ihr in diesem Youtube-Video erhalten.

Die Flugzeit zwischen Frankfurt und Guangzhou beträgt 11 Stunden und 30 Minuten. Nach einem längeren Zwischenstopp (mind. 6 Stunden) und der Möglichkeit zum Besuch einer Lounge geht es dann weiter Richtung Australien oder Neuseeland.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 15. Januar 2024 für Abflüge in folgende Reisezeiträumen:

  • Januar bis Juni 2024

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend über einen der Anbieter in unserer Flugsuche, flug.idealo.de oder direkt bei China Southern Airlines (ab 2.917€).

Stopover in China

Ein Stopover in Guangzhou mit einem Aufenthalt von bis zu sieben Tagen ist laut Fare Rules gegen einen Aufpreis von 100€ möglich.

Wir empfehlen dazu dann die Buchung direkt bei China Southern. Die Weiterleitung von Google Flights direkt zur Airline ist zwar kaputt, aber über die Multi-Stop-Suche findet man passende Flüge für 3.016€:

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse I ausgestellt. Für einen Beispielflug von Frankfurt über Guangzhou nach Melbourne erwartet euch daher voraussichtlich folgende Meilengutschrift:

  • 26.768 Meilen bei CSA OK Plus
  • 20.590 Prämienmeilen bei Flying Blue
  • 20.590 Prämienmeilen bei American AAdvantage
  • 20.590 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 20.590 Prämienmeilen bei Saudia Alfursan
  • 20.590 Prämienmeilen bei Vietnam Airlines Lotusmiles
  • 20.590 RDM + 4.118 MQD bei Delta SkyMiles
  • 20.590 Avios bei British Airways Executive Club
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Biljana Ristic

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Rainer Haeßner sagt:

    Klasse. Natürlich nicht ganz das legendäre Angebot von Qatar zur Eröffnung der Verbindung nach AKL. Allerdings sind wir auch acht Jahre und eine Corona-Pandemie weiter.

    Sehr schade, dass das Ganze aktuell aus persönlichen Gründen nicht geht. 🙁

    Jedenfalls vielen Dank!

  2. Schnettler sagt:

    lässt sich auf dem Flug mit China southern nach Auckland ein Zwischenstopp in Sidney
    einlegen?

  3. Klaus sagt:

    Ist ein Codeshare auf anderen Partner-Airlines möglich?

    • Peer sagt:

      Wir haben jedenfalls nichts dergleichen gefunden. Laut Expertflyer sollte theoretisch auch ein Routing über z.B. London und Shanghai möglich sein, aber auch da finde ich nichts günstiges.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen