Punta Cana: Business Class von Paris ab 1.232€ mit EW Discover, Air Canada & Co

Dominikanische Republik (2)

Die Airlines der Star Alliance sowie Eurowings Discover und Edelweiss bieten weiterhin Business-Class-Flüge von Frankreich in die Dominikanische Republik zu super Preisen an. Tickets für den Hin- und Rückflug von Paris nach Punta Cana gibt es ab 1.232€.

In den letzten Tagen sind die Verfügbarkeiten wieder besser geworden. Reisen könnt ihr von im September 2023 (vereinzelt auch im Oktober).

Daneben könnt ihr übrigens von zahlreichen weiteren Flughäfen in Frankreich starten (Beispiel Marseille).

Info

Stand Juni 2023 ist Einreise in die Dom. Rep. laut Auswärtigen Amt erlaubt. Bei Ein- und Ausreise ist ein elektronisches Formular auszufüllen, zudem werden stichprobenartig Gesundheitskontrollen durchgeführt.

Die Konditionen für Umbuchungen hängen davon ab, wo ihr gebucht habt, bzw. wer das Ticket ausgestellt hat:

  • Lufthansa: Umbuchung erlaubt für 250€ Gebühr zzgl. Tarifdifferenz
  • Air Canada: Erstattung als Air-Canada-Gutschein ohne Abzug möglich, dieser ist dann unbegrenzt gültig (Quelle)
  • Buchung über OTAs: Zusätzlich zur Umbuchungsgebühr fallen ggf. weitere Bearbeitungsgebühren an

Über unser Suchformular könnt ihr einfach nach der gewünschten Verbindung suchen. Wählt einfach die Strecke und eure gewünschten Flugdaten aus und lasst euch dann zur Buchung über die idealo-Flugsuche oder bei Lufthansa weiterleiten. Aktuell gibt es gute Verfügbarkeiten für September bis Oktober 2023. Diese haben wir grün markiert:

qy85w

Umstiege & Fluggesellschaften

Je nach Verbindung erfolgt der Umstieg meistens in Frankfurt, Zürich oder Montreal. Wenn ihr über Frankfurt fliegt, erfolgt die Langstrecke im Airbus A330 von Eurowings Discover. Das Bordprodukt ist dort beinahe identisch zu dem der Lufthansa.

Alternativ könnt ihr mit Air Canada, Austrian oder Swiss über Kanada bzw. Edelweiss via Zürich fliegen. Bei der ersten Variante solltet ihr beachten, dass der 4-stündige Flug Kanada – Dom. Rep. teilweise mit Narrowbodies von AC Rouge erfolgt. Dort gibt es zwar Recliner-Sitze ähnlich der amerikanischen Domestic First Class, aber die Flüge über Frankfurt wären dann deutlich bequemer. Zumindest auf dem Rückweg könnt ihr aber auch Punta Cana – Montreal mit einer Boeing 787 (= Lie-Flat-Sitze) fliegen.

Suchen & Buchen

Die Fare Rules geben kaum Informationen her. Das Angebot gilt für Reisen zwischen September und Oktober 2023. Der Mindestaufenthalt ist nicht definiert, maximal dürft ihr 12 Monate bleiben.

Denkt auch daran, dass für einen Transit durch Kanada eTA (für ca. 5€) oder ein Visum benötigt.

Passende Termine findet ihr mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend über idealo oder direkt bei der Lufthansa. Ihr könnt euch auch einfach über das obige Formular weiterleiten lassen.

Meilen

Die Buchungsklasse lautet P. Die Meilengutschrift hängt davon ab, mit welcher Airline ihr fliegt.

Für das Beispiel (hin EW Discover, zurück Air Canada) auf Lufthansa-Ticketstock erwarten euch folgende Meilengutschriften:

  • 13.392 Prämienmeilen + 2.679 PQP bei United MileagePlus
  • 12.782 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 10.632 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 10.632 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 10.632 Meilen bei TAP Miles&Go
  • 8.253 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 7.974 Meilen bei Egyptair Plus
  • 7.974 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 7.974 Prämienmeilen bei Azul TodoAzul
  • 7.974 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 7.203 CV Points bei Vistara Club Vistara
  • 6.911 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 6.840 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 6.645 Prämienmeilen + 5.316 Statusmeilen bei Avianca LifeMiles
  • 6.645 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 6.066 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 6.066 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 5.665 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 5.316 Meilen bei Asiana Club
  • 3.800 Prämienmeilen + 480 Points bei Miles&More
  • 279 Prämienmeilen bei LATAM Pass
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Wenn ihr ausschließlich mit Air Canada unterwegs seid, sehen die Gutschriften wie folgt aus:

  • 21.264 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 21.264 Meilen bei TAP Miles&Go
  • 21.264 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 16.890 Prämienmeilen + 3.378 PQP bei United MileagePlus
  • 15.948 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 15.948 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 15.948 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 15.948 Prämienmeilen bei Azul TodoAzul
  • 15.948 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 15.948 Meilen bei Egyptair Plus
  • 13.822 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 13.290 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 13.290 Prämienmeilen + 10.632 Statusmeilen bei Avianca LifeMiles
  • 13.290 CV Points bei Vistara Club Vistara
  • 13.290 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 12.516 Prämienmeilen + 480 Points bei Miles&More
  • 11.574 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 10.632 Meilen bei Asiana Club
  • 10.632 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 10.632 Meilen bei Singapore KrisFlyer
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Alle anderen Kombinationen könnt ihr über nachfolgendes Formular berechnen:

Klima

Die beste Reisezeit für Punta Cana ist grundsätzlich der Zeitraum Februar bis April. Insgesamt zeigt die Grafik aber auch, dass das Wetter im Jahresverlauf relativ gleichbleibend daher kommt, mit hoher Luftfeuchtigkeit bei etwa 30 Grad Celsius und regelmäßigen Niederschlägen.

Klimadiagramm für Punta Cana (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Melisa Popanicic on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (17)

  1. Logan5 sagt:

    Achtung!! Regen- und Hurrikanzeit in der DomRep in dem Zeitraum

  2. Stefan sagt:

    Air Canada Flüge nach PUJ scheinbar immer in ECO

  3. Markus sagt:

    Heute über booking gebucht.
    Im Mai für 1150€, Rückflug leider mit 18 Stunden Aufenthalt in Montreal, aber man kann ja nen kleinen Städtetrip einbauen.
    Gibt es noch die Möglichkeit mit den gratis Hotels bei längerem Zwischenstop?
    Muss ich sonst irgendwas beachten, wenn ich den Flughafen verlassen möchte?

  4. CAREOL sagt:

    Even before Covid, Air Canada had an interesting „free hotel accommodation“ program. In the case of a transit time more than six hours, between two international flights operated by Air Canada (not codeshare, but Air Canada Rouge was included) free for Business tickets and for a reduced price of around 50 CAD in Economy, they provided one night’s accommodation with breakfast in a four-star hotel near the airport (Toronto or Montreal). Does anyone know what happened to this? Was included in their stopover offer for a while, but I don’t see it there anymore.

  5. Stefan sagt:

    wie kann man Sicherstellen dass das Ticket von Air Canada ausgestellt wird wenn man z.b. über Expedia bucht?

  6. Max sagt:

    Wie kann ich es einstellen, das ich in Canada noch ein paar Tage verbringen kann? Danke für Eure Hilfe

  7. USS Voyager sagt:

    Dass das definitiv ein guter Preis wäre, stimmt auf jeden Fall. Leider bleibt es beim „wäre“, denn buchbar ist das nirgends. Ich hab es inzwischen bei 7 oder 8 verschiedenen OTAs probiert, wobei die mit genau 2 echten Buchungsplattformen arbeiten. Bei einigen bekommt man das Segment YYZ-PUJ oder YUL-PUJ sogar in der P-Klasse angeboten, eventuell auch auf 789 mit AC, nicht AC Rouge – nur ist die Buchung nie abschließbar. Nachdem man sämtliche Daten eingegeben hat, scheitert das am Zahlungsvorgang, sogar bei booking.com. Die buchen ab, buchen auch gleich wieder zurück und entschuldigen sich 3x, dass die Buchung leider nicht geklappt hat. Bei anderen Plattformen kommt dann im Zuge des gescheiterten Zahlungsvorgangs eine Fehlermeldung wie „Unfortunately, your ticket is no longer available at the selected price. The price has changed to ‪£2,251.10‬“.
    Bei LH scheint es den Tarif noch im Oktober und November zu geben, aber wenn man dann die entsprechenden Termine auswählt, lässt sich der Tarif auch nicht mehr finden.
    Wenn jemand einen guten Tipp hat, wo die Buchung mit dem Tarif (für 1.076,- hab ich ihn nirgendwo gesehen; spielt sich alles zwischen 1.150 und 1.384 € ab) tatsächlich noch funktioniert, bin ich für Hinweise dankbar.
    Martin

  8. Hermann Hess sagt:

    Ich möchte von FRA nach Punta Cana, warum muss ich in Paris einsteigen und wieder nach FRA fliegen, dann nach Punta Cana? Wegen dem Preis?

    • Peer sagt:

      An der Anreise nach Paris wirst du leider nicht vorbeikommen, ab Frankfurt kosten die Tickets ca. 900€ mehr.

      In der Regel haut die Lufthansa Gruppe ab Deutschland (leider) kaum günstige Tickets raus.

  9. Andi sagt:

    Liest sich gut. Aber alle Flüge, die ich für den Preis noch finden kann, sind nur auf auf dem TATL-Segment in Biz, die PUJ-Flüge alle in Eco.

  10. CAREOL sagt:

    Excellent deal, managed to book on Expedia yesterday (FlyerTalk Premium deal suggestion too). I believe that since the TAP PUJ/CUN offers (several years ago) there has not been such a good value for money offer on TravelDealz, thank you for that. Everyone should take care when booking that the YUL-PUJ segment is flown by AC (B787) and AC Rouge (A320), the latter is not a Star Alliance member, only gives miles in AC Aeroplan and its business class is also of a much lower standard . Unfortunately, there are such worthless segments in the cheaper ticket prices (on all four segments, AC increases by approx. 80-100 euros the ticket price and longer overnight waits in Canada, the AC Marple Lounge is not open 24 hours). Since it is not possible to make a reservation at such a price on AC’s website, the possibly long (16-20 hours) Canadian transit time cannot be compensated with hotel service, which is otherwise free of charge for P/Z business saver tariff classes – when waiting longer than 6 hours – because AC is forced to treats it as a stopover and allows it only on aircanada.com, for OTA bookings, „manage booking“ is not available in this form on the AC website, but seats can be booked there if Expedia does not allow it.

    • USS Voyager sagt:

      Looks like you were lucky enough to manage to actually book the fare which, in the meantime, seems to exist only as a phantom fare (comes up almost everywhere, but is bookable nowhere). I’d appreciate info on what platform you were using. Maybe I’ll give it another try…
      Martin

  11. Jonas sagt:

    Auf dem Hinweg ja.

  12. Jonas sagt:

    Richtig. Danke dir 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen