Madagaskar ab 449€ von Italien, 521€ von Wien mit Air France (inkl. Gepäck)

Avenue of the Baobabs, Madagaskar

Flüge nach Madagaskar sind in der Regel alles andere als ein Schnäppchen und nur selten unter 600€ zu bekommen. Ab Norditalien könnt ihr aber aktuell günstig zuschlagen: Den Hin- und Rückflug nach Antananarivo gibt es bei Air France ab 449€.

Interessanterweise ist hier sogar ein Gepäckstück bis 23 kg inkludiert, obwohl es sich um den Tarif Economy Light handelt.

Update

Air France hat nachgelegt und bietet nun auch Flüge von Wien zum Preis von 521€ an. Zudem soll das Angebot laut Fare Rules nun ca. 1 Monat länger gelten – mindestens bis zum 7. Dezember.

Info

Madagaskar gilt aktuell als Risikogebiet. Die Einreise für deutsche Staatsbürger ist aktuell nicht gestattet. Flüge wären aber aktuell sowieso nur nach Nosy Be und nicht nach Antananarivo möglich.

Falls ihr nicht wie geplant reisen könnt oder wollt, könnt ihr euch auf die Umbuchungsregeln von Air France berufen. Im Rahmen dieser lassen sich alle Tickets ohne Umbuchungsgebühr umbuchen (Tarifdifferenz fällt an). Für Abflüge bis März 2021 kann das Ticket alternativ ohne Strafgebühr storniert werden. Ihr erhaltet dann einen Gutschein in Höhe des Ticketpreises. Dieser ist dann bis Dezember 2021 einlösbar, die Reise kann auch später stattfinden.

Abfliegen könnt ihr von folgenden Flughäfen:

BLQ TNR 449

Die Flüge erfolgen mit nur einem kurzen Zwischenstopp in Paris-Charles-de-Gaulle. Die Langstrecke führt Air France mit Boeing 777 durch, dort gibt es eine 3-4-3-Bestuhlung mit etwa 81 cm Sitzabstand.

Suchen & Buchen

Laut der Fare Rules gilt das Angebot bis zum 7. Dezember 2020 für Abflüge zwischen 1. Januar und 30. Juni 2021. Tatsächlich gibt es in diesem Zeitraum sehr gute Verfügbarkeiten mit Abflug jeweils montags, mittwochs und samstags.

Der Mindestaufenthalt beträgt vier Tage oder eine Nacht auf Sonntag. Laut Auswärtigem Amt ist ein Visum on arrival möglich. Es kostet 80.000 MGA (~18 €) für bis zu 30 Tage Aufenthalt oder 100.000 MGA (~22 €) für bis zu 60 Tage

Termine findet ihr einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Wir raten euch dann zur Buchung direkt bei Air France für 449€. Dort findet ihr im Laufe des Buchungsprozesses auch die Tarife aufgeschlüsselt:

Meilen

Buchungsklasse bei diesem Angebot ist X, Zubringer erfolgen in L. Leider gibt es für die Langstrecke nur wenige Möglichkeiten zum Meilensammeln:

  • 3.230 bei Delta SkyMiles
  • 2.690 bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 2.690 bei Alitalia MileMiglia
  • 1.000 bei Saudia Alfursan
  • 830 bei Aeromexico Club Premier
  • 830 bei China Eastern Eastern Miles
  • 660 bei China Southern Sky Pearl Club
  • 640 bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 600 bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 510 bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 510 bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 510 bei Malaysia Airlines Enrich
  • 510 bei Aeroflot Bonus
  • 510 bei Korean Air Skypass
  • 510 bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 510 bei MEA Cedar Miles
  • 510 bei Air Europa Club
  • 510 bei GOL Aéreos Smiles
  • 510 bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 510 bei Czech Airlines OK Plus
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei Flying Blue erhaltet ihr 4 bis 8 Prämienmeilen je Euro, was dann je nach Status etwa 1.200 bis 2.400 Meilen sind. Deutlich attraktiver ist die Gutschrift bei Delta SkyMiles. Dort kommen zu den 3.200 Prämienmeilen nämlich noch etwa 12.000 Statusmeilen (MQM) dazu.

Hotels auf Madagaskar

Gute Hotels gibt es auf Madagaskar bereits ab 50€ pro Nacht. Wer ein Resort bevorzugt sollte mindestens 100€ pro Nacht einplanen. Unterkünfte findet ihr über unsere Hotelsuche:

Richtige Hingucker sind z. B. das Anjiamarango Beach Resort für rund 60€ pro Nacht oder das Manga Soa Lodge für rund 100€ pro Nacht. Mit unseren Gutscheinen auf Hotels könnt ihr noch mehr sparen:

Informationen für Madagaskar

Beste Reisezeit

Mit über einer halben Millionen Quadratkilometern ist Madagaskar nach Indonesien flächenmäßig der zweitgrößte Inselstaat der Welt. Deswegen kann das Klima je nach Region sehr unterschiedlich ausfallen.

Besonders im Norden und Osten der Insel kann es zwischen November und April sehr starke Niederschläge geben bei gleichzeitig Temperaturen über 30°C. Gleichzeitig wird die Insel häufig von Zyklonen heimgesucht. Empfohlen wird deswegen, je nach Inselteil, ein Besuch zwischen April und November. An der Ostküste sogar nur zwischen Juli und November.

Klimadiagramm für Toamasina (Quelle: WMO World Weather Information Service)
Klimadiagramm für Mahajanga (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Einreise & Visum

Als deutscher Staatsangehöriger benötigt man für die Einreise nach Madagaskar ein Visum. Dies kann bei Ankunft am internationalen Flughafen von Antananarivo-Ivato für 80.000 MRA (ca. 20€) erworben werden. Das Visum ist anschließend für bis zu 30 Tage Aufenthalt gültig. Für 100.000 MRA (ca. 25€) gibt es alternativ ein Visum für bis zu 60 Tage.

Nur für Aufenthalte über 60 Tage ist die vorherige Beantragung eines Visums bei der Botschaft von Madagaskar notwendig.

Alle Dealz für Madagaskar

Quelle: Flynous

Cover Picture: © milosk50 - fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Jogi sagt:

    die Einreise für deutsche und aus 15 weiteren Nationen nach nosy be ist aktuell nicht gestattet

  2. Joerg sagt:

    Das VISA am Flughafen kostet aktuell 33,00 Euro. Madagaskar ist eine Reise wert. Man bleibt auf ( Zwischenlandung ) Mauritius auf dem Hin und Rückflug in der Maschine sitzen.

    • Peer sagt:

      Ist das Visum wirklich teurer geworden oder warst du länger als 60 Tage dort? Ich finde weiterhin überall die Preise ab 80.000 Ar (ca. 20€):
      – 80.000 Ar für 30 Tage
      – 100.000 Ar für 60 Tage
      – 140.000 Ar für 90 Tage (das wären dann ca. die 33€)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen