Error Fare: Kenya Airways Business Class nach Äthiopien für 382€ von Amsterdam

Kenia
vorbei

Mit Abflug von Amsterdam sind aktuell verdächtig günstige Business-Class-Flüge nach Addis Abeba, Äthiopien erhältlich. Ab 390€ geht es im Kenya Airways Dreamliner (2-2-2 und lie-flat) nach Nairobi und dann mit einer Embraer oder Boeing 737 weiter nach Addis Abeba.

Buchbar sind die Tickets leider nicht direkt bei der Airline. Bei einigen OTAs kommen wir aber zumindest bis zum letzten Zahlungsschritt:

AMS ADD 382
Amsterdam – Äthiopien für nur 382€ in der Business Class

Zuerst geht es in gut 8 Stunden Flugzeit im Dreamliner von Kenya Airways von Amsterdam nach Nairobi, Kenia. Nach kurzem Aufenthalt dort (je nach Datum tlw. auch länger) geht es mit Embraer 190 oder Boeing 737 weiter nach Äthiopien.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 24. September 2019. Dass das Angebot aber wirklich noch so lange hält, ist recht unwahrscheinlich.

Verfügbarkeiten gibt es für folgende Zeiträume:

  • ab sofort bis 12. Dezember 2019
  • 12. Januar bis 20. Juni 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt ganze 7 Tage. Das Angebot eignet sich also nur, wenn ihr wirklich ein paar Tage in Äthiopien verbringen oder ggf. von dort aus weiter zu einem anderen Ziel reisen möchtet.

Achtung

Da es sich höchstwahrscheinlich um einen Error Fare handelt, raten wir dazu, noch keine Folgebuchungen zu tätigen. Die Airline kann selbst ausgestellte Tickets jederzeit stornieren.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend über günstig über die idealo-Flugsuche. Erfahrungsgemäß stellt MyTrip eTickets meist sofort aus und gehört hier auch zu den günstigeren OTAs.

Bitte bedenkt, dass für die Einreise nach Äthiopien ein Visum für rund 50€ benötigt wird. Dieses kann entweder vorab bei der Botschaft oder auch on-arrival beantragt werden. Weitere Informationen dazu gibt es beim Auswärtigen Amt.

Einreise

Beachtet bitte, dass zur Einreise nach Äthiopien dringend eine Gelbfieberimpfung empfohlen wird und vorgeschrieben ist, solltet ihr aus Gelbfieber gefährdeten Nachbarländern einreisen. Sie muss mindestens zehn Tage vor Einreise durchgeführt werden und kostet ca. 40€. Manche Krankenkassen, wie die Barmer, übernehmen die Kosten für die Impfung im Nachhinein. Nicht jeder Arzt kann die Impfung durchführen, ggf. müsst ihr ein wenig recherchieren.

Das Visum zur Einreise erhaltet ihr entweder vorab bei der Botschaft vor Ort. Es kostet ca. 50€ – weitere Informationen gibt es beim Auswärtigem Amt.

Äthiopien als Reiseziel

Wer nach Äthiopien reist, sollte sich über die instabile politische Lage im Klaren sein. Vor allem Im Grenzgebiet der Oromo- und Somali-Regionen kommt es verstärkt zu gewaltsamen und teilweise tödlichen Zusammenstößen. In Addis Abeba kommt es häufig zu Taschendiebstählen. Erhöhte Aufmerksamkeit, insbesondere nach Einbruch der Dunkelheit, ist geboten.

Allerdings hat Äthiopien – das zu den ärmsten Ländern der Welt gehört – so einiges zu bieten: Ein spektakuläres Naturschauspiel bietet ein Besuch der Wasserfälle des Blauen Nils. Sie stürzen beim Dorf Tis Issat in vier Strömen 42 Meter tief in die Schlucht. Besonders beeindruckend dürfte auch ein Besuch der Danakil-Wüste ein, wo ihr auch einen aktiven Vulkan bestaunen könnt. Lest euch unbedingt auch den Artikel in diesem Blog von Travel-Dealz-Leser Clemens durch.

Als Telekom-Kunde durfte ich die Erfahrung machen, dass Äthiopien eines der Länder ist, die weder zu Ländergruppe 1, noch zu Ländergruppe 2 oder zu Ländergruppe 3 gehören, womit Roaming sehr teuer ist. Das Internet ist allgemein sehr instabil und die Nutzung von Skype ist verboten.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse O ausgestellt. Dafür erhaltet ihr ordentliche 20.000 Meilen bei Flying Blue, allerdings ist das auch die einzige Option zur Gutschrift:

  • 20.740 bei FlyingBlue
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Äthiopien

Am besten wartet ihr noch mindestens 2 Wochen ab, bevor ihr etwaige Buchungen für Hotels tätigt und bucht dann auch nur stornierbare Unterkünfte.

Einfachere 3-Sterne-Hotels gibt es in Addis Abeba schon ab ca. 30€ die Nacht. Kettenhotels mit westlichem Standard sind rar. Für das Hilton oder Radisson müsst ihr rund 150€ pro Nacht auf den Tisch legen.

Zusätzlich könnt ihr mit den folgenden Gutscheinen dann meist noch ein paar Euro sparen:

Quellen: ErrorTicket.nl und YHBU

Titelbild: CC0-Lizenz / Pixabay-User Kikatani
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (34)

  1. Hallo Flyaway – mein letzter Kommentar hier. 🙂 Also Kenya Airways stellt in 2 Wochen auf Economy um. Sollte man ein Storno wollen, so muss man das bei KQ beauftragen und anschließend beim OTA bescheid geben. Automatische Infos laufen sonst nicht. Heute wurde endlich mein Flug storniert seitens KQ. Hoffnung auf ein Flug in C würde ich mir bei der Airline Null Komma Null machen.

    Antwort

    • Also ich habe bisher auch mehrere Emails und Anrufe mit sowohl Kenya Airways als auch Lastminute durchgeführt.
      Kenya Airways sagt ich solle mich an Last Minute wenden.
      Jetzt endlich haben sie die Emails erhalten.
      @ Sierra: In der Kenya Airways Webseite bin ich z.B. immer noch in Business Class gebucht. Die 2 Wochen-Frist, die du am 11.10.19 erwähnt hast, ist schon über 1 Woche verstrichen.

      Last Minute hat die Email von mir weitergeleitet bekommen, aber stornieren nicht, da der Downgrade (noch) nicht vollzogen wurde.

      Denkst du es dauert nur bei mir „so lange“ oder kommt trotz der Fare Filing Error Email kein Downgrade mehr für mich? oder erstmal weiter Tee trinken?
      Danke für die Antwort

      Antwort

  2. Hallo Horst, habe mit Kenya Airways telefonieren müssen. Fakt ist, sie lassen die Tickets geblockt im System für 14 Tage um zu sehen, ob man deren 1000 Euro Offer annimmt oder nicht. Danach werden die in Economy Tickets gewandelt. Sollte man sein Geld zurück wollen, so sollte man das mit KQ und lastminute klären.

    Antwort

  3. Ich habe auch diese e-mail von Kenya airlines vor 5 Tagen bekommen. Hatte ueber lastminute gebucht. Lastminute.de teilte mir heute mit das mein Flug confirmed business class im System bei ihnen ist. Was jetzt? Freuen und Visa beantragen? Oder noch abwarten?

    Antwort

  4. So ich habe analog der anderen Buchungen auch die Stornierung bekommen. Schade das Keny airways sich nicht so spendal zeigt wie andere Airlines in der Vergangenheit.

    Antwort

    • Wirklich das Storno bekommen oder nur diese ominöse Email die behauptet dass die Buchung auf Economy gestellt wurde?

      Antwort

      • Ach Deine Mutmaßung im Flyertalk habe ich gelesen… 🙂 Also es ist wurscht, denn Rechte entstehen uns dadurch nicht. Fakt ist, das man für 400 Euro Eco fliegen wird….und da bin ich raus. Daher habe ich an sich kein Interesse mehr.
        Kenya Airways hat bereits das OTA informiert. Solltrst Du Dein Glück versuchen, drücke ich aber gerne die Daumen.. :=)

        Antwort

        • Mein Flug ist erst im Frühling. Natürlich wäre es genial wenn jemand anderer es vorher versucht 😀
          Ich denke jetzt bleibt erst mal abzuwarten ob der flyertalk Mensch, der den Hinflug schon erfolgreich absolviert hatte auch den Rückflug in Business wahrnehmen kann 😉

  5. mich hat heute Kenya Airways angerufen und mitgeteilt, dass es ein Error fare ist und ich bei diesem Preis nur in Eco fliegen kann.
    Ich habe bei Mytrip.com gebucht. Die haben die Buchungsnummer aus dem System genommen. Damit ist ein einloggen in die Buchung nicht mehr möglich.
    Ich habe ein bestätigtes Ticket mit gültiger Ticket Nummer.
    Mytrip antwortet nicht.

    Antwort

    • Meine Buchung wurde auch storniert. Hoffentlich bekommt man das Geld (gebucht über lastminute.com) schnell zurück.

      Antwort

  6. Ich habe den Error Fare auch gebucht. Bisher ist noch nichts storniert. Denkt ihr es ist wahrscheinlich dass der Flug noch storniert wird oder kann man sich langsam daran machen, Hotels zu buchen und den Aufenthalt zu planen?

    Antwort

    • Mittlerweile hat der erste Nutzer im Flyertalk das Ganze zumindest abgeflogen. Wann geht denn dein Flug?

      Ich würde sicherheitshalber noch ein, zwei Wochen warten und dann stornierbar buchen.

      Antwort

      • Der Flug geht erst im Mai. Es geht schon dass wir noch warten, nur frage ich mich ob die Fluggesellschaft auch noch kurz vorher stornieren kann und ab wann man sich wirklich sicher sein kann. Wenn allerdings die ersten die Route schon geflogen sind, sollte es ja hoffentlich für alle klappen.

        Antwort

        • Also die Airlines kann unmittelbar nach Bekanntwerden des Error Fares stornieren – rein theoretisch auch noch sehr kurzfristig. Rechte hast du dadurch nicht. Allerdings gehe mal davon aus das du fliegen wirst…..man kann halt auch manchmal Glück haben. Habe auch schon meine Hotels gebucht für Januar.

        • Im Flyertalk sind mittlerweile erste Stornos eingetroffen, würde mich also noch nicht in Sicherheit wiegen.

  7. Frage: Ich habe über „Lastminute.de“ gebucht. Es gibt eine E-Ticket Nummer, aber keine PDF oder so. In der Mail steht bei der Buchung Business.

    In der Rechnung steht nichts von Business Class. Dort steht keine Beförderungsklasse oder Buchungsklasse. Kommt da noch was? Danke für die Antwort.
    ps. Ich werde die natürlich noch nicht kontaktieren, ist ja erst 1 Woche her.

    Antwort

    • Logge Dich doch einfach bei Kenya Airways auf der Hompage ein und schaue nach. Ist problemlos möglich.
      Allerdings würde ich es vermeiden nach einer speziellen Buchungsklasse Ausschau zu halten. Dort steht auch Business.

      Antwort

    • Ich auch! 🙂 Wenn man sich erst einmal mit Äthiopien beschäftigt, dann ist es doch weitaus besser als man es vorher sich dachte. Und bis jetzt wurde nichts storniert! Das ist doch mal was!

      Antwort

  8. Hatte es es schon gestern Abend gebucht.
    Bisher alles smooth durch gegangen.
    Tickets sa, alle Flüge auf confirmed.
    Ich drücke die Daumen!!!!

    Antwort

  9. Also ich weiß nicht wer wo was buchen konnte, egal auf welchen Link ich gehe diesen Preis bekomme ich nirgendwo, obwohl, muss ich sagen, auf Google Flights der Preis angeboten wird.
    Versucht man aber dann den Flug zu buchen wird einem ein völlig anderer Preis angeboten, der nicht mal ansatzweise was mit dem Deal zu tun hat.

    Antwort

  10. Gebucht !! Für alles weitere schauen wir mal. meine Erfahrung ist halb und halb. mal klappts mal nicht.

    Antwort

  11. Wenn die schon einen 200€ Eco Error Fare cancelln, ohne mit der Wimper zu zucken, was passiert dann wohl mit einem 450€ Business Error Fare?

    Business ist 4-5 mal so teuer wie Eco im Schnitt. Wer also 1 und 1 zusammenzählen kann, weiß, was passiert. Aber bis der Storno kommt und es Probleme beim Geld zurückholen gibt, ist bei einigen wieder „Gier frisst Hirn“ angesagt.

    Antwort

    • Klar stehen die Chancen nicht sonderlich gut. Aber wie man spätestens seit dem Cathay-First-EF weiß, kann man auch mal Glück haben. 😉

      Antwort

    • Gier frisst Hirn? Lächerlich. Es ist bereits mein 12ter gebuchte error Fare und bisher wurde bei mir nur ein einziges Mal storniert.

      Antwort

    • Gier frisst Hirn? Lächerlich. Es ist bereits mein 12ter gebuchte error Fare und bisher wurde bei mir nur ein einziges Mal storniert.

      Antwort

  12. Ich würde euch empfehlen das Visum und die Impfung zu machen. Das Geld muss die Airline euch erstatten nach ausgestelltem
    E-Ticket wenn sie dann stornieren.

    Antwort

  13. Moin, soeben gebucht. Bestätigung und Tickets bereichts erhalten. Mal schauen, ob es eine Storno gibt.

    Antwort

  14. Der Hammer. VIELEN Dank. Hoffe es geht durch, e-tickets sind jedenfalls auch über lastminute.com schon da. Nun gilt es zu überlegen was man eine Woche in Addid macht.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.