LOT Premium Economy nach New York & Chicago ab 675€

LOT Boeing 787
vorbei

Mit dem polnischen Star-Alliance-Mitglied LOT gibt es wieder sehr attraktive Preise für die Premium Economy nach Nordamerika. Von mehreren deutschen Flughäfen gibt es Tickets ab 675€:

HAM NYC 675

Das Angebot gilt von sämtlichen Flughäfen, die LOT in Deutschland anfliegt. Dazu gehören Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Stuttgart, NürnbergFrankfurt am Main und München.

Durchgeführt werden die Flüge auf der Langstrecke mit Boeing 787 Dreamlinern der LOT. Die Kurzstrecke wird mit Jets von Embraer und Boeing geflogen. Die Umsteigezeiten in Warschau betragen meist 4 bis 5 Stunden je Richtung, sind also etwas länger.

Suchen & Buchen

Ein Ablaufdatum des Angebots ist nicht bekannt. Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage bzw. eine Nacht von Samstag auf Sonntag (je nachdem, was früher eintritt). Eure Transatlantikflüge müssen an einem Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag erfolgen.

Am günstigsten sind die Tickets für folgende Zeiträume:

  • 7. November 2019 bis 15. Dezember 2019
  • 25. Dezember 2019 bis 6. April 2020

Auch abseits dieser Zeiträume (Oktober bis November sowie April bis Juni) wird es aber auch nur etwa 50€ teurer.

Passende Reisetermine könnt ihr einfach über Google Flights (Anleitung) finden. Im Anschluss können die gewünschten Reisedaten einfach zu idealo übernehmen, um ab 675€ zu buchen. Die Buchung direkt bei LOT ist ab 725€ möglich.

Meilen

Die Flüge erfolgen in Buchungsklasse R. Die Vergütung bei den meisten Vielfliegerprogrammen der Star Alliance ist recht gut – nach New York gibt es:

  • 15.200 bei Air China PhoenixMiles
  • 10.010 bei Miles & More
  • 9.710 bei SAS EuroBonus
  • 9.510 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 9.510 bei Asiana Club
  • 9.510 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 9.510 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 9.440 bei EgyptAir Plus
  • 9.440 bei Copa ConnectMiles
  • 9.440 bei United MileagePlus
  • 9.440 bei South African Voyager
  • 9.440 bei TAP Miles & Go
  • 9.440 bei Air India Flying Returns
  • 9.440 bei EVA Infinity MileageLands
  • 9.440 bei ANA Mileage Club
  • 9.440 bei Aegean Miles+Bonus
  • 9.440 bei Avianca LifeMiles
  • 9.440 bei Air Canada Aeroplan
  • 9.440 bei Singapore KrisFlyer
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Die Premium Economy von LOT

lot premium economy
Die Premium Economy im Dreamliner (© LOT

Das Premium Economy Produkt von LOT ähnelt jenem der Lufthansa, bietet aber noch weitere Vorteile. Es gibt 49,5 cm breite Sitze in 2-3-2-Anordnung, der Sitzabstand zum Vordermann beträgt 96,5 cm bzw. 38 Zoll.

Jeder Passagier darf in der Premium Economy zwei Gepäckstücke (je 23 kg) aufgeben, welche mit einem Priority Tag versehen werden. Auch zwei Handgepäckstücke sind inklusive, diese dürfen jeweils bis zu 12 kg wiegen. Dazur eicht man ein kleines Amenity Cit, welches Ohrstöpsel, Zahnbürste und eine Schlafmaske beinhaltet.

Im Gegensatz zur Lufthansa gibt es in der Premium Economy bessere Bordverpflegung als in der Economy. Auch ein Pre-Departure-Drink ist inklusive. Ein Vergleich von insgesamt 10 Premium Economy Classes findet ihr hier: Premium Economy: Lohnt sich das Upgrade? 10 Airlines im Vergleich

Zudem besteht die Möglichkeit, gegen Bezahlung die LOT Business Lounge in Warschau zu besuchen. Die Gebühr hierfür beträgt 120 PLN (ca. 27€) pro Person.

Hotelsuche und -gutscheine

Je nach Saison gibt es Mittelklasse-Hotels in New York ab ca. 150€ bis 250€ pro Nacht. In Chicago sind die Unterkünfte etwas günstiger. Die Kosten zu euren Wunschterminen könnt ihr z. B. in unserer Hotelsuche powered by Kayak checken:

Die folgenden Gutscheine bieten dann noch etwas Sparpotential:

Titelbild: © LOT Polish Airways
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (17)

  1. An FRA gehts bei 750€ los – ist dein Beispiel-Preis nur ex HAM realisierbar?
    Oder übersehe ich etwas?

    Antwort

    • FRA ist durch die höheren Airport-Gebühren häufig etwas teurer, Über OTAs bekomme ich es ab ~700€ von FRA

      Antwort

  2. PEK geht auch ab ZRH, gestern für unter CHF 800 gebucht.
    Verfügbarkeit ist jeweils auf den LOT Flügen gut, welche aber nicht täglich gehen. Also immer +/-3 Tage schauen.

    Antwort

  3. Freut mich, dass es mein Post aus dem VFT bis hier hin geschafft hat.

    Eine anmerkung noch bzgl. Prämienmeilen, weil es in älteren Kommentaren etwas anders dargestellt ist. Soweit ich die M&M Seite richtig verstehe werden Prämienmeilen bei LOT weiterhin über das Buchungsklassen- und Entfernungssystem berechnet (soweit Ticket nicht auf Lufthansa Group Ticket Stock ausgestellt). D. h. es müsste Prämienmeilen=Statusmeilen geben. Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege. Da LOT auch Executive Bonus vergibt, wird für alle ab FTL dieser Deal nochmal spannender. Zusätzlich dann auch die Loinges in DE und WAW kostenlos.

    Ich liebäugle schon seit zwei Wochen mit diesem Angebot. Ich hoffe noch auf ähnliche Preise auf der LOT Strecke nach ICN 🙂

    Antwort

  4. Der Tarif gilt soweit ich gesehen habe auch ab Nürnberg. (Falls ihr das noch nachtragen möchtet) 🙂

    Antwort

    • Danke, habe es ergänzt. Die Route ab Nürnberg gibt es ja erst ab Mai 2018, daher war sie noch nicht mit drin.

      Antwort

  5. Wie kann ich denn rausfinden, was ich auf Frankfurt-Peking bei M&M an Meilen erhalten würde? Und macht es einen Unterschied, ob ich bei LOT direkt oder bei CheapTickets buche?

    Antwort

    • Was die Meilen angeht, macht die Buchung bei LOT oder CheapTickets keinen Unterschied.

      Meilen kannst du dir hier berechnen lassen:
      https://www.meilenrechner.de/earn_miles.php
      (Seite spinnt allerdings manchmal etwas und zeigt Premium Eco nicht an)

      Sollte rund 11.000 Statusmeilen für den Return geben. Mit Executive Bonus entsprechend mehr.

      Antwort

      • Danke! Ich dachte, es wird einmal nach Betrag gerechnet und einmal, wenn nicht direkt gebucht, nach der alten Regel – aber wenn das egal ist, dann buche ich bei LOT

        Antwort

        • Prämienmeilen gehen leider so oder so nach der neuen Regel. Da kommt man also nicht drum rum. :/

  6. Findet jemand eine gute = günstigere oneway Option? Ich kann natürlich einfach den Rückflug verfallen lassen, aber für Oneway ist es mir dann doch eher zu teuer.

    Antwort

    • Oneway-Flüge auf Langstrecke sind bei den meisten Fluggesellschaften i.d.R. sehr viel teurer. Deswegen wirst du da vermutlich nichts mit LOT finden.

      Antwort

      • Danke Johannes für deine Antwort. Dem bin ich mir natürlich bewusst. Ich habe mich nicht so klar ausgedrückt: Ich war eher auf der Suche nach Gabelflügen, bei denen ich nur den Hinflug antreten würde bzw. 3X Fuel Dumps. Ich habe mit LOT Economy R bisher aber nichts gefunden und gehe davon aus, dass ich kaum was unter 600€ finden werde.

        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.