Tokio & Osaka ab 1.330€ p.P. in der Lufthansa Business Class von Italien (Premium Economy 700€ p.P.)

Lufthansa Business Class Sitze

Bei Lufthansa und Swiss läuft aktuell ein interessantes Companion Special mit Abflug von Italien (mehr dazu bei Travel-Dealz.eu. Besonders interessant sind dabei die Flüge nach Tokio und Osaka in Japan. Die beiden Ziele erreicht ihr in der Business Class ab nur 1.324€ pro Person – wenn ihr mindestens zu zweit unterwegs seid. Es gibt sogar Verfügbarkeiten zu den Olympischen Spielen im Juli & August 2021, wenn sie denn stattfinden.

Übrigens sind auch Tickets in der Premium Economy für 700€ p.P. erhältlich. Eine Kombination mit Premium Eco auf dem Hinweg und Business Class auf dem Rückweg (oder umgekehrt) gibt es für 1.000€ pro Reisenden.

Info

Die japanische Grenze ist für Touristen immer noch geschlossen. Es gab zuletzt Berichte, dass eine Öffnung testweise ab April 2021 erfolgen könnte, aber Zeitplan und Bedingungen dazu sind noch unklar.

Bei Lufthansa und Swiss können aktuell gebuchte Tickets ohne Umbuchungsgebühren umgebucht werden. Ihr könnt auch die Strecke ändern, aber müsst in jedem Fall die Tarifdifferenz zahlen.

Neben Mailand könnt ihr auch von weiteren Städten in Italien starten:

Nach Tokio:

  • von Mailand für 1.324€ p.P.
  • von Venedig für 1.324€ p.P.
  • von Verona für 1.327€ p.P.
  • von Bologna für 1.328€ p.P.
  • von Triest für 1.331€ p.P.
  • von Turin für 1.333€ p.P.
  • von Rom für 1.340€ p.P.
  • von Catania für 1.343€
  • und weitere

Nach Osaka:

  • von Mailand für 1.328€ p.P.
  • von Venedig für 1.328€ p.P.
  • von Verona für 1.330€ p.P.
  • von Bologna für 1.311€ p.P.
  • von Triest für 1.334€ p.P.
  • von Turin für 1.336€ p.P.
  • von Catania für 1.343€
  • von Rom für 1.345€ p.P.
  • und weitere
Business Class Mailand – Tokio für 1.324€ p.P. mit Swiss

Nach Tokio habt ihr die freie Wahl und könnt entweder mit Lufthansa (via FRA oder MUC), Swiss oder Austrian fliegen. Osaka fliegt nur die Lufthansa von München an, alternativ gibt es Optionen mit zweitem Umstieg in Tokio.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge voraussichtlich bis zum 22. November 2020 für Reisen bis 31. Oktober 2021. Es gibt sehr gute Verfügbarkeiten, selbst im Hochsommer 2021.

Leider können wir euch die Suchergebnisse nicht direkt verlinken. Um die günstigen Preise angezeigt zu bekommen, müsst ihr nämlich entweder den Zugangscode LGPARTYOF2 auf der Lufthansa-Seite eingeben oder über die Angebotsseite nach Verbindungen suchen. Dort wird der Code dann automatisch hinterlegt:

Ihr müsst dann nur noch die Anzahl der Reisenden (mindestens 2, maximal 6), die Reiseklasse und eure Wunschtermine angeben. Im Anschluss erhaltet ihr die reduzierten Preise automatisch angezeigt.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Bei Miles&More erhaltet ihr umsatzbasierte Prämienmeilen (4 bis 6 Meilen je Euro Flugpreis abzgl. Gebühren) und 100% bzw. 125% Statusmeilen. Für den Roundtrip entspricht das dann etwa 5.000 Prämien- und 12.000 Statusmeilen, mit Executive Bonus mehr.

Wenn ihr bei anderen Programmen Meilen sammelt, müsst ihr aufpassen, welche Airline den Flug durchführt. Teilweise gibt es für Flüge mit der Lufthansa gar nichts, mit Swiss aber 100%.

Beispielsweise erhaltet ihr für Lufthansa-Flüge auf der Strecke Mailand – München – Tokio:

  • 20.334 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 15.144 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 13.140 Meilen bei Miles&More
  • 13.140 Prämienmeilen + 480 Points bei Miles&More 2024
  • 13.140 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 12.116 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 12.116 Meilen bei LATAM Pass
  • 12.116 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 12.114 Prämienmeilen + 2.422 PQP bei United MileagePlus
  • 11.890 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.480 Meilen bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Fliegt ihr stattdessen Mailand – Zürich – Tokio mit Swiss, gäbe es;

  • 20.790 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 15.224 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 13.524 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 13.424 Meilen bei Miles&More
  • 13.424 Prämienmeilen + 480 Points bei Miles&More 2024
  • 13.124 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 12.924 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 12.924 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 12.924 Meilen bei Air New Zealand AirPoints
  • 12.178 Prämienmeilen + 2.434 PQP bei United MileagePlus
  • 12.178 Meilen bei Asiana Club
  • 12.178 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 12.178 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 12.178 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 12.178 Meilen bei LATAM Pass
  • 12.178 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 12.178 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 12.176 Meilen bei EgyptAir Plus
  • 12.176 Meilen bei Air India Flying Returns
  • 12.176 Meilen bei South African Voyager
  • 12.174 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.524 Meilen bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Florian sagt:

    Top, danke für den Tipp!

    Gibt es eine Möglichkeit, einen Gabelflug in unterschiedlichen Klassen zu buchen? z.B. hin in Business nach Tokio, retour in Premium Eco von Osaka?

    Danke, Florian

    • Peer sagt:

      Direkt bei Lufthansa & Swiss. In der Flugsuche / Kayak kann man zumindest danach suchen. Aber ich denke es wird darauf hinauslaufen, das Inlands-Segment einzeln zu buchen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen