MSC: 23 Nächte Italien → Martinique Kreuzfahrt inkl. Rückflug nach Frankfurt für 2.249€ p.P. (Balkonkabine)

Martinique

Die MSC Seaside schippert im November von Genua in Richtung der Karibik Insel Martinique und aktuell bekommt man die Balkonkabine auf dieser 24-tägigen Reise für 2.249€ pro Person (2.553€ für Alleinreisende). Vollpension und Trinkgelder sind inklusive, ebenso der Rückflug nach Frankfurt. Reicht euch die Innenkabine, geht es bei knapp 2.000€ pro Person los.

Info

Lest euch vorab am besten auch die aktuellen Bestimmungen von MSC Cruises bzgl. der Corona-Regelungen auf dem Schiff durch. Unter anderem müsst ihr einen Nachweis haben, dass ihr geimpft oder genesen seid. Eine Maskenpflicht an Bord besteht nicht mehr.

r4ez1

Ihr bekommt eine Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (manche Spezialrestaurants sind ausgeschlossen) sowie kaltes und heißes Wasser, Kaffee, Tee und Milch zu den Mahlzeiten bzw. zu den Öffnungszeiten. Alle Kabinen verfügen über Doppelbetten, die bei Bedarf auch zu Einzelbetten umgewandelt werden können.

Route

  • Tag 1 Genua
  • Tag 2 Marseille
  • Tag 3 Seetag
  • Tag 4 Malaga
  • Tag 5 Seetag
  • Tag 6 Gran Canaria
  • Tag 7 Teneriffa
  • Tag 8 – 12 Seetag
  • Tag 13 Barbados
  • Tag 14 Grenada
  • Tag 15 Dominica
  • Tag 16 St. Kitts
  • Tag 17 Martinique
  • Tag 18 Guadeloupe
  • Tag 19 Seetag
  • Tag 20 St. Maarten
  • Tag 21 Antigua
  • Tag 22 St. Kitts
  • Tag 23 Dominica
  • Tag 24 Martinique

Schiff und Leistungen

Die MSC Seaside wurde 2017 in Dienst gestellt, ist 323 Meter lang und 41 Meter breit. Das Schiff kann bis zu 23 Knoten fahren. Es gibt mehrere Außenpools, ein Aqua Park mit Wasserrutschen, Hochseilgarten, 17 Bars und 7 Restaurants (z.B. Steakhouse & Fischrestaurant). Insgesamt können auf 20 Decks bis zu 5.300 Gäste auf das Schiff. Weiterhin gibt es Theater, Zigarrenlounge, Spa, Kidsclub, Bowlingbahn, Basketballplatz, Tennisplatz und ein Casino. So schnell wird einem also nicht langweilig.

Bordsprachen sind Englisch und Italienisch (auf Routen mit vielen deutschen Gästen sind deutschsprachige Mitarbeiter an Bord, die an einem Hinweis am Namensschild erkennbar sind). Ein Blick in die Kabinen:

Anreise

Für Abfahrten von Genua bieten sich bei eigener Buchung vorwiegend Mailand, Turin oder Nizza als Zielflughäfen an. Oneway Tickets gibt es da speziell kurzfristig gebucht oftmals für rund 10-30€ (exklusive Gepäck). Hier ein Beispiel ab Berlin für 14€.

Hängt natürlich alles etwas davon ab, wie viel Zeit ihr vorab in der Gegend verbringen möchtet. Wir empfehlen euch auf jeden Fall, einen Flug zu nehmen, der rechtzeitig in Genua ankommt – im Falle eines Anschlussverlustes wartet niemand auf euch. Zur Suche könnt ihr auch einfach im folgenden Tool eure Wunschdaten eintragen und die Optionen checken:

Doch nicht die richtige Kreuzfahrt für euch? Dann schaut mal hier:

Ihr haltet noch nach der richtigen Reisekreditkarte Ausschau? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander verglichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Daniel Öberg on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen