Australien ab 442€ mit Scoot von Berlin (578€ mit Gepäck)

Mother koala with baby on her back

Schnäppchenjäger aufgepasst: Billigflieger Scoot bringt euch günstig von Berlin nach Melbourne, Perth & Sydney in Australien. Ab 442€ erhaltet ihr ein Hin- und Rückflugticket im Handgepäck-Tarif ohne Extras. Ab 578€ gibt es den Tarif mit Gepäck.

Hin- und Rückflug erfolgen immer via Singapur, wo teils ein längerer Aufenthalt notwendig ist.

442
Info

Scoot bietet aktuell und bis einschliesslich dem 14. Mai die Möglichkeit an, die Tickets einmalig ohne Umbuchungsgebühr zu ändern. Eine Differenz zum tagesaktuellen Flugpreis muss aber ggf. gezahlt werden. Wir empfehlen die Buchung direkt bei Scoot.

Scoot bringt euch zunächst von Berlin nach Singapur. Von dort geht es weiter nach Melbourne, Sydney oder Perth. Oftmals habt ihr einen längeren Aufenthalt in Singapur. Scoot setzt beim Fluggerät auf moderne Boeing 787 Dreamliner.

Eine Bewertung des Scoot-Produktes findet ihr hier:

Suchen & Buchen

Bei der Suche von Reiseterminen unterstützt euch Google Flights (Anleitung). Reisetermine konnten wir vor allem zwischen März und Juni (= Herbst/Winter in Australien!) entdecken. Lasst euch von Google Flights direkt auf die Airline-Website weiterleiten oder bucht noch etwas günstiger über flug.idealo.de. Wenn ihr Gepäck und/oder Verpflegung hinzubuchen wollt, macht es jedoch mehr Sinn, direkt bei Scoot zu buchen.

Die Verfügbarkeiten die bei Google angezeigt werden, sind allerdings nicht immer korrekt, sodass auch der Preiskalender bei Scoot hilfreich ist.

Wie lange das Angebot gilt, ist leider nicht bekannt.

Ihr solltet nicht vergessen: Scoot ist ein Billigflieger. Alles kostet extra und das nicht gerade wenig. Inklusive ist entweder ein Handgepäckstück bis 10 kg und den Maßen 54 x 38 x 23 cm oder ein Handgepäckstück bis 7 kg + 3 kg Laptop-/Handtasche. Das Gesamtgewicht darf aber 10 kg nicht überschreiten. Gegen Aufpreis könnt ihr weitere 7 kg für das Handgepäck hinzukaufen. Ansonsten müsst ihr ein Aufgabegepäckstück buchen.

Informationen & Tipps für Sydney

Sydney ist die bevölkerungsreichste Stadt Australiens und bietet touristisch viel zu sehen. Die Metropole an der Ostküste des Landes ist auch das größte Transport- und Handelszentrum Australiens und damit auch vergleichsweise leicht erreichbar.

Flüge nach Australien fangen regulär bei rund 1.000€ in der Economy Class an. Wir haben aber regelmäßig Dealz mit Preisen von deutlich unter 1.000€.

Vom Flughafen in die Stadt

Der Flughafen ist 9km vom Stadtzentrum entfernt und sowohl per Bahn als auch per Bus, Taxi und Uber leicht erreichbar. Eine Fahrt mit mit der Bahn kostet umgerechnet ca. 10€, eine Taxifahrt ca. 25€.

→ Alle Dealz für Sydney

Informationen & Tipps für Melbourne

Melbourne ist zwar nicht die Hauptstadt von Australien, streitet sich die Metropole mit 4,4 Millionen Einwohnern jedoch mit Sydney um den Rang als kulturelle Hauptstadt des Landes.

Vom Flughafen in die Stadt

Abhängig vom Verkehr dauert die Fahrt mit dem Skybus oder per Taxi zwischen 30 und 60 Minuten. Flughafenbusse kosten rund 9€, eine Fahrt mit dem Taxi zwischen 35€ – 42€, Uber ist leicht günstiger.

Beste Reisezeit

Der Frühling von September bis November sowie der Herbst von März bis Mai sind dank mäßigen Temperaturen und guten Wetterbedingungen für touristische Zwecke am besten geeignet.

→ Alle Dealz für Melbourne

Reise- und Sicherheitshinweise

Auswärtiges Amt

Hotels

Eine passende Bleibe findet ihr beispielsweise über die Travel Dealz Hotelsuche. Eventuell kombinierbare Gutscheine gibt es hier:

Titelbild: © Alizada Studios - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Marcus sagt:

    Ein allgemeiner Kommentar zu eurer *wirklich sehr guten* Seite:
    Bei Flug-Angeboten steht meist
    -Buchungszeitraum
    -Reisezeitraum
    -checked luggage
    -cabin luggage
    -Buchungsseite
    …“unstrukturiert“ im Fließtext. Mindestens für Leser und ggf. auch euch als Autoren wäre es praktikabler, dies als Stichpunkte aufzuführen. Damit wären dann die Artikel sehr schnell lesbar.

    Aber vielleicht stehe ich damit allein da 🙂

    Ich freue mich auf weitere Artikel!

    • Peer sagt:

      Wir hatten das vor einigen Monaten mal probiert, aber wirklich besser war es auch nicht. Für Reise- und Buchungszeitpunkt geht es meist noch, aber anderes lässt sich im Fließtext einfach besser darstellen.

      Ist aber noch nicht ganz vom Tisch, vielleicht fällt uns ja noch mal was ein. 🙂

  2. x sagt:

    Bitte in der Info-Box transparent sein:
    – es geht nur ein Date Change
    – nur wenn man über Scoot direkt bucht, nicht über euren Link
    – wenn es am neuen Datum teurer ist, zahlt man die Differenz

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen