Indien ab 342€ mit Air France & KLM (422€ mit Gepäck)

Neu Delhi, Indien

Mit den Skyteam-Airlines KLM & Air France geht es aktuell ab 342€ zu verschiedenen Zielen in Indien. Der Start ist allerdings nur von Hamburg, Düsseldorf und München möglich, als Ziele stehen immerhin Neu-Delhi, Mumbai und Chennai zur Auswahl. Reisen könnt ihr von April bis November 2021, der Sommer ist jedoch meist ausgeschlossen.

Bei Air France und KLM sind alle Tickets für Reisen bis 30. September kostenlos stornierbar. Ihr erhaltet dann zunächst einen Gutschein, der sich aber auf das Bankkonto auszahlen lässt. Für Reisen ab Oktober sind nur noch Umbuchungen ohne Umbuchungsgebühr möglich, dort fällt dann die Tarifdifferenz an. Die Regeln könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

Info

Derzeit ist eine Einreise nach Indien nicht möglich. Wann sich die Lage bessert, ist noch nicht abzusehen. Behaltet in jedem Fall die Hinweise des Auswärtigen Amtes im Blick.

Nach Mumbai:

Nach Neu-Delhi:

Nach Cennai:

Um die Flüge zu buchen, könnt ihr einfach unser Formular nutzen und euch dann mit einem Klick auf Go2 direkt zu Air France weiterleiten lassen. Beachtet dabei, dass es Verfügbarkeiten von April bis Juni und September bis November 2021 gibt.

Hamburg – Mumbai mit Air France für 342€

Nach Delhi und Mumbai könnt ihr entweder mit KLM oder Air France fliegen. Wollt ihr nach Chennai, steht nur Air France zur Auswahl. Die Langstrecke wird meist von einer Boeing 777 mit 81cm Sitzabstand durchgeführt, teilweise kommt aber auch ein Airbus A330 mit 79cm Beinfreiheit zum Einsatz.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 11. Februar 2021 für Reisen von April bis Juni sowie von September bis November. Nur vereinzelt findet man Termine in den Sommerferien.

Der Mindestaufenthalt beträgt 4 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt bei Air France oder KLM.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse L und X ausgestellt. Bei Flying Blue werden die Meilen umsatzbasiert vergeben und es gibt nur 4 bis 6 Meilen je Euro Flugpreis. Für einen Hin- und Rückflug von Hamburg nach Mumbai sieht die Gutschrift ansonsten wie folgt aus:

  • 2.626 Prämienmeilen + 9.692 MQM bei Delta SkyMiles
  • 2.238 Meilen bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 2.190 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 1.000 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 728 Meilen bei China Eastern Eastern Miles
  • 728 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 644 Meilen bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 600 Meilen bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 584 Meilen bei China Southern Sky Pearl Club
  • 500 Meilen bei Aeroflot Bonus
  • 500 Meilen bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 452 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 452 Meilen bei Air Europa Club
  • 452 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 452 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 452 Meilen bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 452 Meilen bei Czech Airlines OK Plus
  • 452 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 452 Meilen bei Malaysia Airlines Enrich
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Informationen & Tipps für Indien

Indien ist nach China das bevölkerungsmäßig zweitgrößte Land der Welt und kann auf eine der ältesten Hochkulturen der Welt zurückblicken. Gleichzeitig ist das Land extrem Facettenreich. Sowohl was die Kultur, Geschichte aber auch die landschaftliche Vielfalt angeht.

Einreise & Visum

Grundsätzlich benötigt man für die Einreise nach Indien als deutscher Staatsangehöriger ein Visum. Als Inhaber eines deutschen Reisepasses kann man sich allerdings bis vier Tage vor der geplanten Einreise eine elektronische Reisegenehmigung e-Tourist Visa (kurz: eTV) einholen und erhält bei der Einreise über 24 Flughäfen & 3 Seehäfen ein Visa on Arrival in seinen Pass. Das eTV gilt für bis zu 60 Tage und erlaubt die zweimalige Einreise.
Das eTV muss rechtzeitig über indianvisaonline.gov.in beantragt werden und kostet 50 USD (ca. 41€). Maximal kann man zwei eTV pro Jahr erhalten. Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist i.d.R. nicht möglich.

Für längere Reisen nach Indien kann man bei der Botschaft oder dem Konsulat ein Visum für bis zu 6 Monate beantragen. Damit kann man i.d.R. auch mehrfach einreisen. Die Kosten liegen bei rund 110€.

→ Alle Dealz für Indien

Titelbild: © Kriangkrai

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen