Bis Oneworld Emerald: Status Challenge zum Qatar Privilege Club für Accor-Statusinhaber

Qatar Airways 787

Vor wenigen Tagen wurde eine interessante Kooperation zwischen der Hotelkette Accor und der Oneworld-Fluggesellschaft Qatar Airways verkündet. So lassen sich künftig mit jedem Hotelaufenthalt Avios sammeln, und Accor-Punkte bei Flügen mit Qatar.

Deutlich interessanter ist aber ein anderer Aspekt: Wer einen Diamond-Status bei Accor ALL innehat, kommt mit nur einem Flug zum Platinum-Status im Qatar Privilege Club. Der entspricht dem Oneworld Emerald und kommt mit zahlreichen Vorteilen wie First-Class-Loungezugang, besseren Sitzen, mehr Freigepäck usw. daher. Auch andere Stufen werden angeglichen.

Warnung

Es gibt für die Aktion eine bestimmte Grenze an maximal möglichen Status Matches. Qatar vergibt laut Konditionen dieses Jahr z.B. maximal 1.600 den Gold- und 175 mal den Platinum-Status.

Ob / wann diese Grenze schon erreicht wurde, wird nirgendwo kommuniziert. Da die Aktion aber erst vor 5 Tagen angekündigt wurde, dürfte es aktuell noch recht gut aussehen.

Diesen Status erhaltet ihr

Die folgenden Stufen werden im Rahmen der Aktion angeglichen:

  • Für Accor-Statuskunden:
    • ALL Diamond Status ⇾ Privilege Club Platinum (Oneworld Emerald)1
    • ALL Platinum Status ⇾ Privilege Club Gold (Oneworld Sapphire)1
    • ALL Gold Status ⇾ Privilege Club Silver (Oneworld Ruby)1
  • Für Qatar-Statuskunden:
    • Privilege Club Gold → ALL Silver Status
    • Privilege Club Platinum → ALL Gold Status

1 – Der Status wird erst gewährt, wenn mindestens ein Flug mit Qatar Airways absolviert wurde
2 – Der Status wird erst gewährt, wenn mindestens eine Übernachtung außerhalb des Heimatlandes bei Accor absolviert wurde

Es fällt auf, dass Accor-Statuskunden hier klar im Vorteil sind. Während ein Oneworld-Status signifikante Vorteile mit sich bringt, sind die Vorteile des Accor Gold Status eher überschaubar. Allerdings ist die Hürde, einmal mit Qatar zu fliegen, auch deutlich höher als eine Hotelübernachtung.

Tipp

Ihr habt noch keinen Accor-Status? Den ALL-Gold-Status könnt ihr einfach für 90€ pro Jahr kaufen oder alternativ mit dem Kauf einer Aktie (ab ca. 25€) erlangen.

Konditionen

Wie bei jeder Aktion von Qatar gibt es auch hier wieder jede Menge Einschränkungen. Die vollständigen Konditionen könnt ihr hier nachlesen. Einige davon:

  • Eine Verknüpfung ist nur möglich, wenn Vor- und Nachname übereinstimmen
  • Jedes Accor-Konto kann nur mit einem Vielfliegerprogramm verknüpft werden. Ein Wechsel ist maximal einmal alle 12 Monate möglich
  • Im ersten Jahr (vmtl. ist das Kalenderjahr 2022 gemeint), ist die Anzahl der erfolgreichen Matches wie folgt begrenzt:
    • Accor vergibt maximal 3.300-mal den Silver-Status
    • Accor vergibt maximal 1.600-mal den Gold-Status
    • Qatar vergibt maximal 3.300-mal den Silver-Status
    • Qatar vergibt maximal 1.600-mal den Gold-Status
    • Qatar vergibt maximal 175-mal den Platinum-Status
  • In den nächsten Jahren erhöht sich die Zahl dann langsam, aber stetig
  • Die Status Match Challenge ist nur einmal pro Account möglich

So funktioniert’s

Nachfolgend eine kurze Beschreibung, wie ihr an die Vorteile kommt:

1. Accounts verknüpfen

Um die Vorteile zu erhalten, müsst ihr einmalig den Accor-Account mit eurem Nutzerkonto des Qatar Privilege Club verknüpfen. Das klappt wahlweise über die Website von Qatar oder Accor. Ich habe es testhalber über die Accor-Seite probiert:

Dort müsst ihr euch dann zunächst mit eurem Qatar-Konto anmelden. Sobald die Accounts erfolgreich verknüpft sind, erscheint ein entsprechender Hinweis:

2. Challenge erfüllen

Wie eingangs erwähnt, genügt ein bestehender Status leider nicht, um an die Vorteile eine Status-Upgrades zu kommen. Dazu müsst ihr entweder:

  • Für den Match Accor → Qatar Airways:
    • einen beliebigen Flug mit Qatar Airways unternehmen
  • Für den Match Qatar Airways ⇾ Accor:
    • einmal in einem Accor-Hotel außerhalb des Heimatlandes übernachten
Info

Leider wird im Account nirgendwo angezeigt, für welches Status Upgrade ihr berechtigt seid. Ihr müsst also darauf vertrauen, dass Qatar sich an die eigenen Konditionen hält.

3. Statusvorteile nutzen

Wenn ihr einen Flug / Aufenthalt absolviert habt und die obigen Limits noch nicht ausgeschöpft werden, kommt ihr für mindestens 12 Monate in den Genuss der entsprechenden Statusvorteile. Dabei gilt:

  • Wer einen Status bei Qatar Airways erhalten hat, kann die Vorteile 12 Monate lang nutzen.
  • Ein über diesen Weg erlangter Accor-Status gilt bis zum Ende des aktuellen Kalenderjahres + weitere 12 Monate.

3. Zusätzliche Punkte sammeln

Durch die Aktion gibt es nicht nur Statusvorteile, sondern auch zusätzliche Punkte / Meilen nachfolgendem Schema:

  • Für Aufenthalte bei Accor:
    • 2 Avios pro 10 Euro Buchungswert bei Adagio Access
    • 4 Avios pro 10 Euro Buchungswert bei Adagio
    • 5 Avios pro 10 Euro Buchungswert bei Ibis, Ibis Styles & Mama Shelter
    • 10 Avios pro 10 Euro Buchungswert bei allen anderen Ketten
  • Für Flüge mit Qatar Airways:
    • 1 Accor-Punkt pro 2 USD Buchungswert (vmtl. exkl. Steuern & Gebühren)

Vorteile der einzelnen Statusstufen

Qatar Privilege Club Silber

  • Oneworld Ruby: Business Class Check-In, Bevorzugte Sitze und Wartelistenpriorität auf allen Oneworld-Flügen
  • 25% Meilenbonus
  • Priority Check-in und Priority Boarding
  • 10 kg zusätzliches Freigepäck
  • Loungezugang für Mitglied
  • 2 kostenlose Gästepässe für einen Lounge-Besuch am Hamad International Airport
  • Auswahl eines bevorzugten Sitzplatzes

Qatar Privilege Club Gold

  • Oneworld Sapphire: Alle Vorteile des Ruby Status, sowie Loungezugang und Priority-Boarding auf allen Oneworld-Flügen
  • 75% Meilenbonus
  • Priority Check-in und Priority Boarding
  • Loungezugang für Mitglied plus Begleitperson
  • 15 kg oder 1 Stück zusätzliches Freigepäck
  • 4 kostenlose Gästepässe für einen Lounge-Besuch am Hamad International Airport
  • Al Maha Service am Hamad International Airport für Mitglied und Begleitperson
  • Garantierter Sitzplatz in der Economy Class
  • Auswahl eines bevorzugten Sitzplatzes

Qatar Privilege Club Platinum

  • Oneworld Emerald
  • 100% Meilenbonus
  • Priority Check-in und Priority Boarding
  • First Class Loungzugang mit zwei Begleitpersonen auf Flügen mit Qatar (nur eine Person auf Flügen mit Oneworld Partnern)
  • 20 kg oder 1 Stück zusätzliches Freigepäck
  • 5 kostenlose Gästepässe für einen Lounge-Besuch am Hamad International Airport
  • Al Maha Service am Hamad International Airport für Mitglied und 2 Begleitpersonen
  • Garantierter Sitzplatz in der Economy Class
  • Auswahl eines bevorzugten Sitzplatzes

Accor Silver Status

  • Willkommensgetränk
  • Late Check-out (nach Verfügbarkeit)

Accor Gold Status

  • Early Check-in oder Late Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • Update in die nächste Zimmerkategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Willkommensgetränk
  • Grantierte Zimmerverfügbarkeit bis 3 Tage vor Anreise

via Executive Traveller

Titelbild: Photo by Saif Zaman ( আয়ান ) on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. Peter Pan sagt:

    Hallo zusammen,

    Kurzes Update zu dieser Aktion: Ich habe es dieses Jahr im Oktober versucht mit einem Business Class Flug (gebucht und Accounts verlinkt im Juli).

    Accounts sind verlinkt und nach Abschluss meines Fluges ist nichts passiert (1xBusiness, 1xEco).

    Nach mehrmaligen Chats hieß es dann, dass die Grenze erreicht sei (macht Sinn im Oktober).

    Auf der Seite steht jedoch davon nichts, d.h. Wenn man sollte keinen Flug nur wegen dieser Aktion buchen.

    Unfair finde ich von Qatar, dass die Aktion weiter beworben wird. Bin Accor Platinum und hätte den Status gerne genommen, werde aber in Zukunft weiter bei Star Alliance bleiben. Interessieren würde mich, ob die diesjährigen Anfragen im kommenden Jahr nachgeholt werden, gehe ich aber nicht von aus. D.h. Ein wenig Glück braucht man bei dieser sinnlosen Aktion von Qatar schon…

  2. Rainer sagt:

    Hallo. Ich bin bei FinnAir Platinum und bei Accor Diamond Member. Ich fliege mit Qatar in 2 Wochen nach Bangkok und würde deren Status gerne mitnehmen. Muss ich dazu schauen das meine FinnAir Nummer beim Hinflug nach Bangkok (wegen Lounge und mehr Gepäck etc.) nicht im System steht oder ist das egal? Accor und Qatar Accounts sind miteinander Verknüpft und bekomme schon einige Punkte für meine Hotelaufenthalte. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

  3. Christian sagt:

    Vielen Dank noch einmal im Nachhinein für diesen Beitrag. Das hat bei mir gerade vor 14 Tagen super geklappt. Bin Diamond bei Accor, war zuvor Burgundy bei QR und jetzt Platinum-Member. 😉

  4. Dirk sagt:

    Hallo, ja der OW Emerald ist schon was Feines! Gibt es denn – passend zur Aktion – ein Workaround, wie man schnell/einfach Accor Platinum oder gar Diamond werden kann? So rum sollte es gefühlt einfacher gehen, als mit (aktuell leider meist sehr teuren!) Qatar-/OW-Flügen ab D.
    Viele Grüße in Runde

  5. Mathias sagt:

    Hi, von dieser Aktion kann ich zwar leider nicht profitieren (kein Accor Status), wäre aber trotzdem sehr an einem Status Match zu OneWorld Emerald interessiert. Bin HON Circle member – weiß jemand, ob es da aktuell was gibt?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen