Wie man seine Meilen vor dem Verfall schützen kann

Meilen Karten

Während man bei einigen Vielfliegerprogrammen seine Meilen endlos behalten kann, geben die meisten Programme ein Zeitlimit vor. Wie üblich, sind die Bedingungen bei den Programmen sehr unterschiedlich, also haben wir die Informationen von den beliebtesten Programmen gesammelt und zeigen euch wie man seine Meilen vor dem Verfall schützen kann. Ist euer Vielfliegerprogramm nicht dabei? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar!

Miles & More

  • Meilen verfallen nach 36 Monaten
  • Meilen verfallen nicht wenn man einen Status (FTL, Senator, HON) oder eine Miles&More Kreditkarte hat.

FlyingBlue

  • Meilen verfallen nach 24 Monaten
  • Meilen verfallen nicht wenn man mit einem SkyTeam oder FlyingBlue-Partner fliegt. Der Flug würde den 24-Monate Countdown zurücksetzen. Man kann den Meilenverfall auch durch Zahlungen mit einer FlyingBlue Kreditkarte verschieben.

British Airways Executive Club

  • Avios verfallen nach 36 Monaten
  • Avios verfallen nicht wenn man irgendeine Punkteaktivität hat (sammeln, einlösen, teilen, etc.). Dies würde den 36-Monate Countdown zurücksetzen.

Iberia Plus

  • Avios verfallen nach 36 Monaten
  • Avios verfallen nicht wenn man irgendeine Punkteaktivität hat (sammeln, einlösen, teilen, etc.). Dies würde den 36-Monate Countdown zurücksetzen.

Miles&Smiles

  • Meilen verfallen am Ende des dritten vollen Kalenderjahres nach der Meilengutschrift. Würde man, z.B. im Dezember 2019 5.000 Meilen, und im Januar 2020 weitere 7.000 Meilen, sammeln, so würden die 5.000 Meilen am 31.12.2022 verfallen, und die 7.000 am 31.12.2023.
  • Meilen verfallen nicht wenn man 10 $ (~9 €) pro 1.000 Meilen die verlängert werden sollen. Die Verlängerung wäre für weitere 3 Jahre.

Finnair Plus

  • Punkte verfallen nach 18 Monaten
  • Punkte verfallen nicht wenn man irgendeine Punkteaktivität hat. Diese würde den 18-Monate Countdown zurücksetzen.

Singapore KrisFlyer

  • Meilen verfallen nach 36 Monaten
  • Meilen verfallen nicht wenn man 1.200 Meilen oder 12 $ (~11 €) pro 10.000 Meilen zahlt. Dies würde das Verfalldatum um 6 Monate verschieben, außer bei KrisFlyer Statuskunden (Silver, Gold), bei denen die Gültigkeit um 1 Jahr verlängert würde.

SAS EuroBonus

  • Meilen verfallen nach 5 Jahren
  • Meilen verfallen nicht wenn man ein Diamond-Kunde ist.

American Airlines AAdvantage

  • Meilen verfallen nach 18 Monaten.
  • Meilen verfallen nicht wenn man irgendeine Aktivität auf dem Meilenkonto hat (Kreditkartenumsätze, Einlösungen, neue Meilen, etc.). Dies würde den 18-Monate Countdown zurücksetzen.

Asiana Club

  • Meilen verfallen nach 10 Jahren oder, für Diamond (oder höher) Kunden, nach 12 Jahren.
  • Meilen können nicht verlängert werden!

Skywards

  • Meilen verfallen am letzten Tag des Monats des Geburtsdatums, in drei Jahren. Sollte man, z.B., im Juni 2020 Meilen sammeln, und hat im August Geburtstag, so verfallen die Meilen dann am 31.08.2023.
  • Meilen verfallen nicht wenn man 20 $ (~18 €) pro 1.000 Meilen zahlt, bei einem Limit von 50.000 Meilen. Die Meilen wären dann ein weiteres Jahr lang gültig.

Southwest

  • Meilen verfallen nach 24 Monaten.
  • Meilen verfallen nicht wenn man Meilen sammelt (durch Flüge, Kreditkartenumsätze, etc.). Dies würde den 24-Monate Countdown zurücksetzen. Bitte beachtet, dass hier Meileneinlösungen das Ablaufdatum nicht verschieben.

Alaska Mileage Plan

  • Meilen verfallen nach 2 Jahren
  • Meilen verfallen nicht wenn man irgendeine Aktivität (sammeln oder einlösen) auf seinem Konto hat.

Alitalia Millemiglia

  • Meilen verfallen nach 24 Monaten
  • Meilen verfallen nicht wenn man in dem Zeitraum Meilen sammelt. Dies würde den 24-Monate Countdown zurücksetzen.

Czech Airlines OK Plus

  • Meilen verfallen nach 36 Monaten
  • Meilen verfallen nicht wenn man in dem Zeitraum mit Czech Airlines fliegt (nicht mit anderen Airlines). Sie verfallen auch nicht wenn man einen Status besitzt.

Qatar Airways Privilege Club

  • Qmiles verfallen nach 3 Jahren, entweder am 30.06. oder am 31.12..
  • Qmiles verfallen nicht wenn man ein Platinum Kunde ist, oder wenn man 0.015$ pro Qmile bezahlt um den Verfall um ein Jahr zu verschieben.

Avianca LifeMiles

  • Meilen verfallen nach 12 Monaten.
  • Meilen verfallen nicht wenn man Meilen sammelt (oder kauft), welches den 12-Monate Countdown zurücksetzen würde. Bei Elite Kunden oder Besitzern einer Avianca Kreditkarte wäre es ein 24-Monate Countdown.

Oman Air Sindbad

  • Meilen verfallen nach 3 Jahren
  • Meilen können nicht verlängert werden

Aerolíneas Argentinas

  • Meilen verfallen nach 3 Jahren
  • Meilen verfallen nicht wenn man innerhalb der 3 Jahre eine Flugaktivität hatte, welches den 3-Jahres Countdown zurücksetzen würde.

Thai Royal Orchid Plus

  • Meilen verfallen nach 3 Jahren
  • Meilen können nicht verlängert werden

LATAM Pass

  • Meilen verfallen nach 36 Monaten
  • Meilen verfallen nicht wenn man innerhalb der 36 Monaten durch einen Flug mind. 1 Meile sammelt.

Cathay Pacific Asia Miles

  • Meilen verfallen nach 18 Monaten
  • Meilen, die nach dem 1.1.2020 gesammelt wurden verfallen nicht wenn man innerhalb der 18 Monate Meilen sammelt oder ausgibt, welches den 18-Monate Countdown zurücksetzt.

Programme mit unbegrenzter Meilengültigkeit

Diese Programme sind großartig für Leute die seltener fliegen, da sie hier die Chance haben, über einen beliebig langen Zeitraum für einen Prämienflug zu sparen. Die Programme mit unbegrenzter Meilengültigkeit sind:

  • Delta SkyMiles
  • United MileagePlus
  • Aegean Miles and Bonus
  • jetBlue TrueBlue

FAQs

Kann mein Prämienflug nach dem Verfalldatum stattfinden?

Das Verfalldatum ist der letzte Tag, an dem man die Meilen einlösen kann. Der Prämienflug kann nach dem Verfalldatum geflogen werden.

Was passiert, wenn ich einen Prämienflug storniere?

Die Meilen werden dann üblicherweise mit dem vorherigen Verfalldatum wieder zurückerstattet. Sollte dieses Verfalldatum in der Vergangenheit liegen, bekommt man seine Meilen nicht zurück. Wenn man, z.B., Meilen hat, die im Januar ablaufen, damit einen Prämienflug für April kauft, und im März diesen stornieren will, gehen alle Meilen verloren.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (15)

  1. Thomas sagt:

    Etihad wäre noch schön…
    Danke für die Zusammenstellung!

  2. Oskar sagt:

    Vermisse Sindbad von Oman-Air

  3. marco malsiner sagt:

    Wie ist das bei Areolinwas Argentinas? Danke

  4. Rolf sagt:

    Super Info. Ich vermisse Royal Orchid Plus

  5. Heinrich Düllmann sagt:

    Hallo, mir fehlt latam-pass-Punkte.

  6. Gerd sagt:

    Wie sieht es denn aus, wenn ich die M&M Kreditkarte zb. zum 30. April kündige.
    Beginnt der Verfall sofort ab 1. Mai oder erst nach 36 Monaten ?
    Bitte Info, danke

  7. Wolfgang sagt:

    Prima Liste, kann gut helfen – Danke!
    Ein Hinweis zum Qatar Airways Privilege Club:
    Netterweise wurde mir eine Verlängerung der auslaufenden Meilen um 6 Monate angeboten. Musste dies im Account nur bestätigen.
    Nach dem Einstampfen des Bonusprogramms (was mich zu M&M brachte) mal ein positiver Zug von QR.
    Beste Grüße

  8. Berliner in LIS sagt:

    Supi.

    Bitte Infos zum Boomerang Club, danke.

  9. Walther sagt:

    Hallo.
    die Liste ist super. Mir fehlt nur noch ASIA Miles
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen