Seoul, Südkorea ab 358€ mit SkyTeam (468€ inkl. Gepäck)

Bukchon Hanok Village Seoul

Die SkyTeam-Allianz bietet momentan günstige Tickets von Deutschland nach Seoul, Südkorea an. Besonders interessant ist sicher die Möglichkeit, im Airbus A380 der Korean Air zu fliegen, ansonsten stehen KLM und Air France zur Auswahl.

HAM ICN 358
Mit Air France & Korean Air für 358€ nach Südkorea

Es handelt sich auch hier um einen Light-Tarif, d.h. standardmäßig sind im Tarif nur Handgepäck und Personal Item inbegriffen. Den Tarif inkl. Aufgabegepäck könnt ihr auf der Air-France-Website für 468€ buchen.

Folgende drei Abflughäfen sind möglich:

Fliegen könnt ihr mit KLM, Air France oder eben Korean Air. Dabei kommt folgendes Fluggerät zum Einsatz:

  • KLM: Boeing 777
  • Air France: Airbus A350
  • Korean Air: Airbus A380 (über Paris) oder Airbus A330 (über Amsterdam)

Den höchsten Komfort dürfte der A380 von Korean Air bieten. Es gibt dort üppige 84 cm Sitzabstand in 3-4-3-Konfiguration.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Tickets laut Fare Rules noch bis zum 31. März 2020, die Preise können aber auch vorher wieder steigen. Der Mindestaufenthalt liegt bei sechs Tagen, maximal dürft ihr drei Monate in Südkorea bleiben.

Als Reisezeiträume sind möglich:

  • Ende Februar bis 6. April 2020
  • 15. April bis 20. Juni 2020

Zur Terminsuche könnt ihr Google Flights (Anleitung) verwenden. Die Buchung ist dann ab 353€ über den idealo-Preisvergleich möglich, direkt bei KLM oder Air France werden 40€ mehr fällig.

Meilen

Die Langstrecken erfolgen in Buchungsklasse X. Flüge mit Korean Air tragen ebenfalls eine KLM- oder Air-France-Flugnummer, da es sich um Codesharing handelt. Folgende Meilengutschriften sind möglich:

  • 3.000 bei Delta SkyMiles
  • 2.420 bei Aerolineas Argentinas Plus
  • umsatzbasierte Meilen bei Flying Blue (4 – 6 je Euro Flugpreis)

Bei Delta SkyMiles erhaltet ihr zwar ebenfalls nicht viele Prämienmeilen, aber dafür rund 12.000 Statusmeilen (MQM) für den Hin- und Rückflug nach Seoul.

Hotels in Seoul

Hotels ist keine besonders teure Stadt, ein 4-Sterne-Hotel bekommt ihr schon für 60€ pro Nacht. Jedoch solltet ihr auf die Lage achten, denn die Distanzen innerhalb der Stadt können sehr groß sein:

Um bei Hotels zu sparen, könnt ihr auch einen Blick auf unsere aktuellen Gutscheine werfen:

Informationen & Tipps für Seoul

Seoul ist die Hauptstadt von Südkorea und mit 11,8 Millionen Einwohnern und einer Metropolregion von rund 25,6 Millionen auch die größte. Die Stadt ist ein bedeutendes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum im asiatischen Raum.

Günstige Flüge von Deutschland nach Seoul

Flüge nach Korea sind zwar in der Regel leider nicht so günstig wie z.B. nach China oder Südostasien, allerdings gibt es auch – gerade wenn man flexibel ist – einige Schnäppchen die sich definitiv lohnen.

Für Flüge nach Seoul sollte man in der Regel bereit sein zwischen 400€ und 500€ für ein gutes Angebot zu bezahlen. Öfters gibt es auch Angebote in der Business Class, besonders von LOT.

Meiden sollte man allerdings die Schulferien, speziell die Sommerferien. In dem Zeitraum steigen die Flugpreise schnell auf über 700€ und erreichen zum Teil astronomische Höhen von bis zu 1.000€ für einen Economy-Direktflug. Mit guten Angeboten ist in diesem Zeitraum nicht zu rechnen.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeiten für Seoul sind von März bis Mai oder von September bis November. Dank vergleichsweise milden Temperaturen und viel Sonnenschein eignen sich diese Monate am besten für touristische Zwecke.

Vom Flughafen in die Stadt

Internationale Langstreckenflüge kommen in der Regel am Flughafen Seoul-Incheon an. Der Expresszug in die Innenstadt fährt alle 30 Minuten, braucht 40-45 Minuten und kostet ca. 6,50€. Für ein Taxi zahlt ihr zwischen 47€ und 70€.

Alle Dealz für Seoul

Cover Picture: ©CJ Nattanai - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. Bitte nicht über meine Frage lachen, aber sobald ich den Flug gebucht und bezahlt habe, wäre es dann möglich beim Rückflug nur bis nach Münschen zu fliegen? Wahrscheinlich eher nein oder?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.