Johannesburg ab 408€ mit Kenya Airways von Amsterdam (inkl. Gepäck)

andrew liu EunFGVJLPmQ unsplash

Das SkyTeam-Mitglied Kenya Airways bietet derzeit günstige Flüge von Amsterdam nach Johannesburg in Südafrika an. Hin- und Rückflug erfolgen via Nairobi. Verfügbarkeiten gibt es bis November. Zwei Gepäckstücke mit je maximal 23 kg Gewicht und warme Bordverpflegung sind inklusive!

Info

Die Einreise ist erlaubt. Ein negativer PCR Test wird verlangt. Beachtet die Hinweise des Auswärtigen Amtes und bucht bei Interesse an besten direkt bei der Airline.

408
Für 408€ inkl. Gepäck nach Johannesburg
Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Amsterdam Schiphol ist eines der größten Drehkreuze Europas und Heimatbasis von KLM. Angeboten werden Direktverbindungen in jede Ecke Europas, aber auch unzählige Langstrecken nach Nord- und Südamerika, Afrika, in den Nahen Osten und nach Asien.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden.

Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs. Mit dem Sparpreis Niederlande könnt ihr ab 18,90€ nach Amsterdam reisen. Bucht das Ticket am besten direkt bis Schiphol (Airport), dann spart ihr euch eine separate Fahrkarte zum Flughafen. Alternativ kommt ihr auch mit dem Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Falls euch die Anreise mit Bahn oder Auto zu lange dauert, könnt ihr natürlich auch einen Zubringerflug buchen. Alleine KLM fliegt zehn deutsche Flughäfen an, dazu kommen verschiedene Optionen mit z.B. Lufthansa, Swiss, Eurowings oder Easyjet. Eine Übersicht aller Flugverbindungen nach Amsterdam findet ihr in der englischsprachigen Wikipedia oder bei Flightradar24. Buchen könnt ihr die Flüge dann z.B. über die Travel-Dealz-Flugsuche.

→ Alle Dealz Abflug von Amsterdam

Ihr fliegt zunächst im Boeing 787 Dreamliner nach Nairobi, von wo aus es in Maschinen des Typs Boeing 737 nach Johannesburg geht. Der Sitzabstand beträgt dabei etwa 81cm.

Suchen & Buchen

Wie lange die Flüge buchbar sind, geben dir Fare Rules nicht her. Verfügbarkeiten gibt es bis November.

Der Mindestaufenthalt beträgt 7 Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 12 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine nach Nairobi findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend über die Traveldealz Flugsuche oder direkt bei der Airline.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse N ausgestellt. Für einen Hin- und Rückflug nach Johannesburg könnt ihr mit diesen Gutschriften rechnen:

  • 19.180 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 19.180 Meilen bei China Eastern Eastern Miles
  • 11.916 Meilen bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 11.916 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 11.916 Meilen bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 11.916 Meilen bei Czech Airlines OK Plus
  • 11.916 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 11.916 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 11.916 Meilen bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 11.916 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 5.960 Prämienmeilen + 30 XP bei FlyingBlue
  • 5.960 Meilen bei Delta SkyMiles
  • 5.960 Meilen bei Aeroflot Bonus
  • 5.960 Meilen bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 5.960 Meilen bei Air Europa Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Andrew Liu on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Jakob sagt:

    Reisezeitraum „5. Februar bis 25. März 3020“ scheint mir etwas sehr weitsichtig 🙂 aber vielen Dank für die gute Arbeit!

  2. Gerhard sagt:

    Bitte korrigieren – KQ fliegt Genf sehr wohl an (im Dreiecksflug NBO-GVA-FCO-NBO), aber nicht täglich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen