Partnersale nach Florida: Lufthansa-Flüge von Deutschland ab 297€ p.P. / 352€ p.P. mit Gepäck (März 2022)

Key Biscane Leuchtturm Miami

Mitte des Monats haben wir euch ein tolles Partnersale der Star Alliance präsentiert: Von mehreren deutschen Flughäfen könnt ihr ab 219€ p.P. nach New York und zu weiteren Zielen in den USA fliegen.

Bisher unter den Tisch gefallen sind die Ziele in Florida. Daher möchten wir euch heute noch auf tolle Preise nach Miami, Tampa und Orlando aufmerksam machen. Den Hin- und Rückflug gibt es ab 297€ p.P., wenn ihr im März 2022 reist. Auch hier müsst ihr mindestens zu zweit unterwegs sein, um die günstigen Preise zu erzielen.

Aufgabegepäck ist standardmäßig nicht inbegriffen. Der Tarif mit 23 kg Gepäck kostet aber nur 55€ Aufpreis pro Person.

Info

Die Einreise in die USA ist gestattet. Nach aktuellem Stand benötigt ihr einen Impfnachweis sowie negativen Corona-Test am Kalendertag vor Abflug. Ein kostenloser Schnelltest in einem der zahlreichen Testzentren ist in der Regel ausreichend. Beachtet zudem die geltende Reisewarnung für die USA. Geimpfte müssen bei Rückkehr nach Deutschland aber nicht in Quarantäne.

Wenn ihr auf Lufthansa.com bucht, sind die Flüge leider nicht mehr umbuchbar. Bei United ist einer Erstattung als Flugguthaben möglich, aber nur, wenn ihr euch für den Tarif mit Gepäck entscheidet. Alternativ könnt ihr euch zumindest immer die Steuern erstatten lassen, dann gibt es ca. 150€ erstattet.

Im Folgenden die Preise nach Miami, je nach Abflughafen:

Neben Miami sind auch noch Tampa und Orlando als Ziele möglich. Ab Nürnberg geht es beispielsweise für 308€ p.P. nach Tampa und für 316€ p.P. nach Orlando.

Zur Buchung könnt ihr einfach das folgende Formular verwenden. Achtet darauf, dass Hin- und Rückflug im März 2022 erfolgen müssen.:

Nürnberg – Lufthansa für 297€ p.P. mit der Lufthansa

Die kürzeste Reisezeit bieten meist die Verbindungen mit nur einem Stopp in Frankfurt und München. Die Langstrecke erfolgt dann in der Regel mit der Lufthansa, teilweise (nach Tampa) auch mit Eurowings Discover. Beachtet, dass auf der Strecke Nürnberg – München ein Fernbus zum Einsatz kommt.

Alternativ gibt es auch zahlreiche Optionen mit Air Canada oder United. Entsprechend erfolgt dann der Umstieg in Kanada (eTA benötigt) oder den USA.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis 6. März 2022. Teilweise sind die Verfügbarkeiten aber schon jetzt relativ dünn, also wartet am besten nicht bis zur letzten Minute.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Der Rückflug aus den USA muss leider ebenfalls spätestens am 31. März erfolgen. Vergesst die Reisegenehmigung ESTA nicht. Sie kostet (wenn berechtigt) 14 $ (~13 €).

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Ihr müsst dort nach der Reisedauer filtern, um die günstigen Flüge zu finden. Buchen könnt ihr die Tickets dann auf Lufthansa.com oder United.com.

Info

Es handelt sich um einen Star-Alliance-Tarif ohne Aufgabegepäck. Darüber hinaus gibt es aber vor allem bei Flügen mit United weitere Nachteile:

Bei Lufthansa, Swiss, Austrian

Bei der Lufthansa Group fliegt ihr im Tarif Economy Light. Die Sitzplatzauswahl beim Checkin ist kostenfrei möglich. Bei der Lufthansa selbst können Star-Alliance-Gold-Statuskunden noch auf unbestimmte Zeit 1x 23 kg Gepäck kostenfrei aufgeben („Kulanzregel“). Diese Regel wird weder bei Austrian noch bei Swiss online kommuniziert.

Bei United Airlines

Bei der United Basic Economy auf Langstrecke können Star-Alliance-Gold-Kunden hingegen 2x 23 kg Gepäck aufgeben, MileagePlus-Vielflieger sogar bis zu 3x 32 kg. Dafür gibt es andere Einschränkungen:

  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Stattdessen werden beim Checkin automatisch Sitzplätze zugewiesen, die dann nicht mehr geändert werden können.
  • Boarding in der letzten Boardinggruppe (außer für Statuskunden)
  • Für MileagePlus-Kunden zudem relevant:
    • Keine kostenfreien Economy-Plus-Sitze (sonst ab Silber-Status inbegriffen)
    • Ihr erhaltet keine PQF (Flugsegmente) für die Flüge
    • Keine Änderungen (z. B. Same Day-Changes) möglich
    • Keine Upgrades möglich

Bei Air Canada

Bei Flügen mit Air Canada gibt es ebenfalls eine Basic Economy, diese ist aber nicht ganz so restriktiv wie bei United. Mit Star-Alliance-Gold-Status können 23 kg Gepäck kostenlos aufgegeben werden, für Vielflieger mit Air-Canada-Altitude-Status sind sogar bis zu 3x 32 kg möglich.

Weitere Einschränkungen umfassen:

  • Vorab-Sitzplatzreservierungen sind möglich, aber teurer als bei normalen Economy-Tickets
  • Für Kunden des Vielfliegerprogramms Air Canada Altitude:
    • 25% Meilen für Transatlantik-, keine Keilen für Inlandsflüge
    • keine Upgrades möglich
    • Sitzplatzauswahl ab Prestige 25K inbegriffen

Wer mit diesen Einschränkungen nicht leben kann, bucht am besten direkt auf Lufthansa.com oder United.com den Tarif inklusive Gepäck für 110€ Aufpreis.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse L ausgestellt. Für Lufthansa-Flüge nach Miami könnt ihr etwa mit folgenden Gutschriften rechnen:

  • 4.998 Prämienmeilen + 1.000 PQP bei United MileagePlus
  • 4.998 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 4.022 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 2.998 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 2.498 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 2.498 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 2.498 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 2.498 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 600 Prämienmeilen + 2.500 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei Miles&More gibt es immerhin noch doppelte Statusmeilen für Flüge im ersten Halbjahr, sodass ihr auf rund 5.000 kommt.

Werden die Flüge mit United durchgeführt (und auf UA.com gebucht), erwarten euch etwa die folgenden Gutschriften:

  • 7.420 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 4.948 Meilen bei Asiana Club
  • 4.946 Meilen bei EgyptAir Plus
  • 4.946 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 4.946 Meilen bei South African Voyager
  • 4.946 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 4.946 Meilen bei Azul TudoAzul
  • 4.946 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 4.946 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 4.946 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 4.946 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 4.946 Meilen bei Air India Flying Returns
  • 4.946 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 4.946 Avios bei Aer Lingus AerClub
  • 4.946 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 4.946 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 4.946 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 4.106 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 2.968 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 2.474 Meilen bei Miles&More
  • 776 Prämienmeilen + 156 PQP bei United MileagePlus
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Quick PS

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. shakingstevens sagt:

    Bitte unbedingt vor der Flugbuchung checken, wo und zu welchen Preisen man eine Unterkunft findet!

    März ist wegen Spring Break immer schwierig und seit Covid19 sind die Preise in vielen Urlaubs-Hotspots von Florida wie Miami Beach und Key West ins quasi Unbezahlbare explodiert. 300-400€/Nacht für eine sehr mittelmäßige Unterkunft sind keine Seltenheit. Ich hatte „meine“ Unterkünfte vom letzten Florida-Trip gecheckt. Sie rufen ALLE um 150-200€ erhöhte Zimmerpreise auf. Auch bei Hotwire und Hoteltonight gibt es keine guten Schnäppchen mehr… Flug hot, sonst ist Florida preislich leider mega cold derzeit.

  2. Anja sagt:

    Toller Preis, aber bitte nicht vergessen, in Florida sind die Hotelpreise im März wegen Spring Break fast überall super hoch, bzw. vieles ausgebucht. Die Mietwagen sind ja leider momentan auch kaum zu bezahlen.

    • Peer sagt:

      Sollte man auf jeden Fall im Auge behalten. Ich hatte das vorhin mal gecheckt und kam auf 60€ / Tag für den Mietwagen in MIA Airport. Fand ich gar nicht so schlecht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen