Hong Kong ab 325€ mit Lufthansa von Straßburg (452€ im Flex-Tarif inkl. Gepäck)

Mit Abflug von Straßburg bietet die Lufthansa Hin- und Rückflüge nach Hong Kong für 325€ an. Verfügbarkeiten gibt es dabei bis Juni 2022. Aufgabegepäck ist leider nicht inkludiert. Für Star-Gold-Statuskunden gilt aber „vorerst“ noch die Kulanzregel, sodass sie dennoch 23 kg Gepäck kostenlos aufgeben können.

Leider kostet der Tarif Economy Flex mittlerweile 63€ Aufpreis je Richtung (vorher 35€ je Richtung). Dieser beinhaltet dann 23 kg Gepäck und kann zudem jederzeit kostenlos storniert werden. Allerdings ergibt der Abstecher nach Straßburg für den Flex-Tarif nur noch wenig Sinn, denn ihr könnt ihn auch ab 460€ von Deutschland buchen.

Info

Die Einreisebestimmungen nach Hongkong wurden ein wenig gelockert: Für die Einreise muss ein 72h alter negativer PCR-Test vorliegen, bei Ankunft erfolgt ein weiterer PCR-Test. Für Geimpfte gilt eine Quarantäne von 7 bzw. 14 Tagen, für Ungeimpfte beträgt die Dauer 21 Tage. Weitere Informationen gibt es beim Auswärtigen Amt.

Seit neuestem erhebt die Lufthansa leider wieder eine Umbuchungsgebühr für den Light-Tarif. Wollt ihr die Tickets umbuchen, werden zusätzlich zur Tarifdifferenz 75€ fällig. Im Flex-Tarif fällt nur die Tarifdifferenz für Umbuchungen an – dort könnt ihr die Reise alternativ aber auch kostenlos stornieren.

Termine findet ihr am besten über die Lufthansa Bestpreissuche. Alternativ könnt ihr auch unser Formular verwenden und euch dann zur Buchung direkt auf Lufthansa.com weiterleiten lassen. Beachtet dabei, dass der Tarif für Reisen von September 2021 bis Juni 2022 verfügbar ist:

Meist erfolgt der Hinflug über München und die Rückreise über Frankfurt. Auf der Hinreise fliegt ihr dann zunächst mit Lufthansa Cityline nach München und anschließend im Airbus A350 weiter nach Hong Kong. Der Rückflug Hong Kong – Frankfurt erfolgt mit Boeing 747-8I. Auf Frankfurt – Straßburg sitzt ihr dann nicht im Flieger, sondern im Lufthansa-Fernbus.

Dies bringt einen entscheidenden Vorteil mit sich: Ihr könnt die Reise ohne große Schwierigkeiten einfach in Frankfurt beenden. Etwaiges Gepäck landet sowieso in Frankfurt auf dem Band und wird (bei der Busfahrt) nicht bis Straßburg transportiert. Bitte beachtet aber, dass auf dem Hinweg die Anreise nach Straßburg obligatorisch ist – egal ob der Zubringer per Flieger oder Bus erfolgt. Mehr dazu hier.

Anreise nach Straßburg

Straßburg liegt direkt hinter der Deutsch-Französischen-Grenze und ist daher besonders für Einwohner Südwestdeutschlands ein sehr interessanter Ausgangsort für günstige Tickets. Die Fahrt vom Bahnhof Straßburg zum Flughafen SXB dauert gerade einmal 10 Minuten und kostet rund 5€.

Bei der Deutschen Bahn könnt ihr euch mit nur wenigen Klicks ein Ticket von Deutschland nach Straßburg buchen, tlw. sogar direkt bis zum Flughafen. Den Flughafen erreicht ihr ab z.B. Karlsruhe, Freiburg oder Stuttgart in weniger als zwei Stunden. Ab Karlsruhe, Stuttgart, Würzburg, … könnt ihr auch mit dem Flixbus nach Straßburg reisen – und zwar ab nur 7€ oneway. Natürlich ist auch die Anfahrt mit dem eigenen PKW eine  Option.

Falls ihr mit dem Flugzeug nach Straßburg anreisen wollt, sieht es schlecht aus. Im D-A-CH-Raum bietet ausschließlich die Lufthansa einen Direktflug ab München an. Eine Übersicht aller Verbindungen gibt es in der englischsprachigen Wikipedia, buchen könnt ihr dann über unsere Flugsuche.

Lufthansa bietet von Straßburg nach Frankfurt/Main eine eigene Fernbus-Verbindung an. Dieser wird wie ein Flug durchgeführt deswegen muss man unbedingt bis 15 Minuten vor Abfahrt online einchecken und die Bordkarte ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorzeigen können. Lässt man die Busfahrt verfallen, verfällt auch der Anschlussflug.

→ Alle Dealz mit Abflug von Straßburg

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 10. Oktober 2021 für Abflüge bis 15. Juni 2022. Der Rückflug darf auch noch später stattfinden.

Der Mindestaufenthalt beträgt 4 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr einfach über die Lufthansa Bestpreissuche. Von dort aus könnt ihr euch dann auch zur Buchung direkt auf Lufthansa.com weiterleiten lassen.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Die Möglichkeiten zum Meilensammeln sind überschaubar:

  • 3.412 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 2.844 Prämienmeilen + 568 PQP bei United MileagePlus
  • 2.844 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 964 Prämienmeilen + 2.844 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei Miles&More werden die Statusmeilen für Flüge im Jahr 2021 immerhin noch verdoppelt.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Titelbild: Photo by Ruslan Bardash on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (15)

  1. Wolfgang Schmidt sagt:

    Habe unsere Buchung vor 2 Wochen storniert (Straßburg -> Hongkong im Dezember). Wir haben 2 Tickets gebucht und es wurde lediglich ein Ticket bzw. die Hälfte der beiden Tickets erstattet. Jetzt renne ich seit ca. 2 Wochen dem Geld hinterher… Sehr ärgerlich.

    Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?
    In der Stornierungsbestätigung stand drinnen, dass 840€ (der volle Preis) erstattet wird. Hat dazu jemand Erfahrungen?

  2. Klaus sagt:

    Meine Frage von eben: Resa bis 31.7.2021 möglich lt. Matrix.

  3. Klaus sagt:

    Hi,
    gibt es denn schon eine Ankündigung, diese ex-F Angebote zu beenden? Denn noch kann man man jede destination weltweit buchen…..

    • Peer sagt:

      Zuletzt wurden sie immer wieder um drei, vier Wochen verlängert. Ob / wann wirklich mal Schluss ist, lässt sich schlecht prognostizieren. Aber ich denke mal, spätestens wenn in Asien Grenzöffnungen absehbar sind, ist es irgendwann vorbei.

  4. Martin sagt:

    Es gibt auch zu anderen Zielen (Asien z.B. SIN, BKK oder ICN, Südamerika z.B. EZE) sehr günstige Flüge ab SXB!

  5. Peter sagt:

    Hallo Peer,
    wenn beim Rückflug die Busfahrt FRA – XER ( Busbahnhof Strassburg) nicht angetreten wird, also das letzte Segment der Reise nicht vorgenommen wird, habe ich gehört, dass LH dir keine Meilen gut schreibt für die gesamte Reise also, rd. 3.000 Meilen. Ist dem so und wie war es bei deiner Reise?

    • Peer sagt:

      Mein letzter Flug mit ausgelassenem FRA-XER-Leg ist mittlerweile 5 Jahre her, daher kann ich zur umsatzbasierten Berechnung noch nichts sagen. Mein Kenntnisstand ist aber, dass der Flugpreis anteilmäßig nach Distanz auf alle Segmente aufgeteilt wird. Wenn du FRA-XER auslässt, solltest du dann geschätzt nur ~100 Meilen verlieren.

      Sicher sagen kann ich es dir aber nicht. Vielleicht hat jemand frischere Erfahrungen.

  6. Mk sagt:

    Mal eine frage muss Mann eigentlich wenn zum Schluss eine Busfahrt ansteht die Busfahrt antreten ?!

    • Peer sagt:

      Wenn du Lufthansa fragst, wird die Antwort „Ja“ lauten. In der Praxis aber kein Problem: Das Gepäck landet in FRA auf dem Band und du kannst die Reise einfach dort beenden. Habe ich selbst schon so praktiziert.

      Du solltest aber nicht unbedingt einen anderen Lufthansa-Flug buchen, der dann zeitgleich wie die Busfahrt geht.

  7. Nico Elbert sagt:

    Hi Peer,
    gleiche Verbindung gibts auch ab 790€ in der Premium Eco. Ist vielleicht eine kleine Ergänzung wert 🙂

    Viele Grüße

    Nico

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen