Miami ab 1.230€ in der TAP Business Class von Frankfurt und Hamburg

TAP Portugal Airbus A330

Das Star-Alliance-Mitglied TAP Air Portugal bietet aktuell Business-Class-Flüge nach Miami zu guten Preisen an. Mit Abflug von Frankfurt und Hamburg könnt ihr einen Hin- und Rückflug ab 1.230€ buchen

Info

Momentan ist eine Einreise in die USA nicht möglich. Wann das wieder möglich sein wird, ist noch nicht klar. Zudem solltet ihr bedenken, dass die finanzielle Lage bei TAP nicht allzu rosig ist. Wir empfehlen die Buchung direkt bei TAP und Zahlung per Kreditkarte, um im Falle einer Insolvenz einen Chargeback versuchen zu können.

Leider erlässt TAP nur noch für Reisen bis Mai 2021 die Umbuchungsgebühren. Danach gibt es nach aktuellem Stand keine Kulanzregeln mehr. Laut Fare Rules sind die Flüge gegen eine Zahlung von 200€ stornierbar. Vermutlich wird die Gebühr aber je Richtung fällig.

Verfügbarkeiten gibt es vor allem für April sowie September bis Dezember 2021. Günstige Termine findet ihr einfach über unseren Kalender. Wählt zunächst einen der grün markierten Abflugtermine aus. Im Anschluss erhaltet ihr günstige Daten für den Rückflug aufgelistet und könnt euch zur Buchung direkt auf flyTAP.com weiterleiten lassen.

Den Zubringer nach Lissabon fliegt ihr entweder mit Jets der Airbus A320-Serie oder Embraer RJ-190 der Tochter Portugalia Airlines. Auf der Langstrecke werden Airbus A330-900neo verwendet.

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot gilt, geben die Fare Rules nicht her. Nur der Mindestaufenthalt ist bekannt: Eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Verfügbarkeiten gibt es vor allem für April und September bis Dezember 2021.

Passende Termine findet ihr einfach über unseren Kalender oben oder mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen solltet ihr die Flüge direkt bei TAP. Bei der Buchung müsst ihr zunächst noch den Neukunden-Rabatt für das Vielfliegerprogramm von TAP mit abwählen.

Die Business Class von TAP

Im Airbus A330neo verbaut TAP eine moderne Business Class, die sich vor der Konkurrrenz nicht verstecken muss. Die Jets verfügen über 34 Business-Class-Sitze in 1-2-1-Anordnung (Reverse Herringbone). Jeder Sitz biette also direkten Zugang zum Gang und lässt sich in ein komplett flaches Bett verstellen.

In den Bewertungen schneidet die TAP Business Class gut, aber nicht herausragend ab. Vor allem beim Soft Product müssen wohl ein paar Abstriche in Kauf genommen werden. Nachfolgende ein paar passende Reviews:

Meilen

Die Buchungsklasse lautet J. Somit könnt Ihr für den Hin- und Rückflug mit folgenden Gutschriften rechnen:

  • 22.230 bei Air China PhoenixMiles
  • 21.250 bei SAS EuroBonus
  • 21.250 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 21.250 bei Avianca LifeMiles
  • 21.250 bei Copa ConnectMiles
  • 21.250 bei Air India Flying Returns
  • 21.250 bei EgyptAir Plus
  • 21.250 bei Aegean Miles+Bonus
  • 21.250 bei Air Canada Aeroplan
  • 20.590 bei Miles & More
  • 18.060 bei Azul TudoAzul
  • 15.940 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 15.940 bei Emirates Skywards
  • 13.810 bei GOL Aéreos Smiles
  • 13.280 bei Asiana Club
  • 13.280 bei Singapore KrisFlyer
  • 13.280 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 13.280 bei EVA Infinity MileageLands
  • 13.280 bei ANA Mileage Club
  • 13.280 bei United MileagePlus
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels

Eine passende Unterkunft findet ihr beispielsweise über die Travel Dealz Hotelsuche. Eventuell gibt es aber auch kombinierbare Gutscheine:

Informationen & Tipps für Miami

Miami ist die größte Metropolregion in Florida obwohl die Stadt selber nur eine Bevölkerung von rund 400.000 hat. Auch „Capital of Latin America“ genannt hat die Stadt sehr viele Einflüsse aus Mittel- und Südamerika welche ihr ihren unverkennbaren Charakter verleihen.

Miami ist von Europa aus recht günstig zu erreichen, Flugangebote unter 300€ sind mittlerweile der Norm, ab und zu gibt es auch Schnäppchen für unter 200€! Der Miami International Airport wird von zahlreichen europäischen Fluglinien bedient und auch amerikanische Carrier bieten transatlantische Flüge an.

Beste Reisezeit

Die beste Zeit um Miami zu besuchen ist zwischen November und Mai. Zu dieser Zeit ist das Wetter warm aber mäßig und die Wassertemperaturen laden zum Baden ein. Während der Hurricane Season von Anfang Juni bis Ende November kann es zu Hurricanes und tropischen Stürmen mit starken Winden und extrem hohen Niederschlägen kommen.

Vom Flughafen in die Stadt & zum Strand

Die Fahrt mit dem Metrorail Orange Line nach Downtown kostet 2,25$ pro Person und dauert lediglich 15 Minuten ins Stadtzentrum. Ein Uber kostet etwa 15€ und für ein Taxi zahlt ihr 20€-25€.

Wer hingegen zum Strand möchte, kann den Miami Beach Bus nehmen. Für 2,65$ geht es alle 30 Minuten vom Airport direkt an den Strand.

Alle Dealz für Miami

Cover Picture: © TAP Portugal

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. Peter sagt:

    Leider gibt es keine Flüge mehr unter 2000,00€.
    Ihr solltet dieses Angebot rausnehmen.

    Gruß Peter

  2. Oliver Mau sagt:

    Klingt sehr verlockend, nur hab ich sehr viel schlechtest von TAP gehört. Bekannte von mir warten seit April auf eine Rückerstattung wegen Corona.

    Wir würden im November fliegen wollen.

    • Wolfgang sagt:

      @Oliver: das mit den Rückerstattungen infolge Flugausfall durch Corona sollte doch von den Airlines jetzt echt mal erledigt sein. Ich rate Deinen Bekannten einen Anwalt einzuschalten und alles wird gut.
      TAP Portugal ist keine schlechte Airline. Fliege mit denen bis zu 5 mal im Jahr von Frankfurt nach Lisbon und zurück. Das Fluggerät ist neu (A320 neo). Service ist gut. Besser als bei Lufthansa!
      Nach USA würde ich aber die TAP nicht nehmen wollen! Da will ich so schnell wie möglich ankommen. Ohne Umsteigen in den USA. Aber das kostet halt ein paar Euros mehr ab Frankfurt!

  3. Henning sagt:

    Weiß denn jemand, wieviele Meilen man bei Miles&Go bekommt? Bei wheretocredit.com steht nur „calculated“.

  4. Kim sagt:

    Man beachte, dass die „Hurricane Season“ von August bis Oktober geht.

  5. Josh sagt:

    @ Jonas
    Wirklich ein Top-BIZ-Angebot.

    Besonders, seit EW die Langstrecke ab DUS (nach RSW und MIA) eingestellt hat
    und wohl nur noch ab FRA fliegt. (sofern RSW überhaupt noch angeboten wird)

    Wenn man bedenkt, das EW nach MIA ca. 11 Std. fliegt (und bei welchen Biz-Preisen!)
    sind die 14 Std. hier gar nichts…..da die EW-Passagiere ja erstmal von DUS mit der Bahn nach FFM müssten, einen Puffer einbauen,
    vom Bahnsteig zum Counter etc. etc.

    Top-Tip von Euch, jetzt muss good old Donald nur noch die Grenzen öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen