Miles&More: 25.000 Meilen für 300€ mit einem (Digital)-Abo der F.A.S. (1,2 cpm)

LATAM Lounge SCL Zeitungen

Bei Miles&More bietet sich aktuell wieder eine Gelegenheit, günstig Meilen mit einem Zeitungs-Abo zu „kaufen“. Ein Digitalabo der Frankfurt Allgemeinen Sonntagszeitung kommt mit 25.000 Meilen daher und kostet 300€ für 12 Monate. So ergibt sich ein Preis von guten 1,2 Cent pro Meile.

Das Angebot gilt bis 31. Juli 2024. Wenn ihr die Zeitung wirklich lesen möchtet, ist ggf. auch die Print-Ausgabe für 358,80€ interessant. Ihr zahlt dann einen Aufpreis von etwas mehr als 1€ pro Ausgabe, was verglichen mit dem regulären Verkaufspreis (5,20€) immer noch ein guter Deal ist.

Konditionen

Es sind zudem folgende Angebotsbedingungen zu beachten:

  • Das Angebot gilt bis 31. Juli 2024
  • Ihr erhaltet 12 Monate lang Zugriff auf die F.A.S. als Digital-Ausgabe und/oder gedruckt
  • Das Abo enthält zusätzlich Zugriff auf FAZ+, d.h. die Online-Inhalte hinter der Bezahlschranke
  • Ihr dürft aktuell & innerhalb der letzten 6 Monate kein Abo der F.A.Z. / F.A.S. besessen haben
  • Abonnent und Miles&More-Mitglied müssen identisch sein
  • Die Meilengutschrift erfolgt innerhalb von 4 bis 6 Wochen nach Bezahlung (nur per Überweisung möglich)

Kündigung notwendig!

Das Abonnement verlängert sich automatisch (für 25€ bzw. 29,90€ pro Monat), wenn es nicht mindestens 7 Tage vor dem gewünschten Lieferende gekündigt wird. Solltet ihr kündigen wollen, so geht das am einfachsten über das Online-Kündigungsformular.

Alternativ könnt ihr die Kündigung auch per E-Mail (abokuendigen@faz.de) oder telefonisch (069 7591 – 1000) vornehmen. Oder ihr schickt einen Brief an:

Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
Hellerhofstraße 2-4
60327 Frankfurt am Main

Auch folgende Angebote können wir euch ans Herz legen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Quelle: YHBU

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen