DKB Girokonto: 13.000 Miles&More-Meilen für Kontoeröffnung + Gehaltseingang

DKB Titelbild

Zwischen der DKB und Miles&More gibt es schon lange eine Partnerschaft zum Meilensammeln. Neuerdings könnt ihr für die Eröffnung des DKB Girokontos ordentliche 9.000 Meilen sammeln. Weitere 4.000 Meilen gibt es für den ersten Gehaltseingang auf das neue Konto.

Früher gab es auch noch Meilen für die erste Abrechnung der Miles&More-Kreditkarte und das Werben von Freunden. Dieser Bonus wird jetzt anscheinend nicht mehr gewährt.

9.000 Meilen für die Kontoeröffnung

Früher gab es für die Kontoeröffnung nur 5.000 Meilen. Dieser Bonus wurde jetzt auf 9.000 Meilen erhöht. Dafür müsst ihr das Konto über folgende Landingpage eröffnen:

Einzige Voraussetzung: Ihr wart in den letzten 12 Monaten kein Inhaber eines DKB Cash-Kontos. Nach der erfolgreichen Eröffnung werden euch die Meilen innerhalb von 6 – 8 Wochen gutgeschrieben.

9.000 Prämienmeilen bei Eröffnung: Gilt nur für Neukunden und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Als Neukunde gilt, wer kein anderes Girokonto bei der DKB hat oder in den vergangenen 12 Monaten hatte. Um die reibungslose Gutschrift deiner Prämienmeilen zu gewährleisten, eröffne bitte dein Girokonto direkt über diese Seite.

DKB – Bedingungen für die Gutschrift von Meilen

Achtet beim Abschluss darauf, dass euch das Feld zur Eingabe der Miles&More-Nummer angezeigt wird. Dieses findet sich direkt im Registrierungsformular unterhalb der Angaben zum Einkommen:

Miles More DKB Abschluss

4.000 Meilen für den ersten Gehaltseingang

Anschließend erhaltet ihr weitere 4.000 Prämienmeilen, wenn zum ersten Mal euer Gehalt auf eurem neu eröffneten DKB Cash-Konto eingeht.

Voraussetzung hierfür ist ebenfalls, dass das Konto über die Angebotsseite eröffnet wurde. Habt ihr das Konto regulär eröffnet, gibt es auch keinen Bonus für den Gehaltseingang.

Die Meilen werden 6 – 8 Wochen nach dem ersten Gehaltseingang gutgeschrieben und natürlich nur einmalig für den ersten Gehaltseingang und nicht monatlich ;). Das Ganze klappt zudem nur, wenn der Gehaltseingang innerhalb von 6 Monaten nach Kontoeröffnung erfolgt.

4.000 Prämienmeilen für den ersten Gehaltseingang: Gilt für alle DKB-Kunden, die das Girokonto bei der DKB über Miles & More eröffnet haben. Die Meilengutschrift für die Umstellung als Gehaltskonto erfolgt je DKB-Kunde nur einmalig. Der erste Gehaltseingang muss spätestens 6 Monate nach Antragstellung zur Kontoeröffnung erfolgen.

DKB – Bedingungen für die Gutschrift von Meilen

Vor- und Nachteile des DKB Girokontos

Leider bietet die DKB neuerdings keine kostenlose Visa-Kreditkarte mehr an. Stattdessen gibt es nur noch eine Visa Debit – und auch die Girocard ist für Neukunden mittlerweile kostenpflichtig. Ansonsten sind die Vor- und Nachteile die letzten Jahre über relativ konstant geblieben:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (12)

  1. Jochen sagt:

    Wie lange muss man das Konto „betreiben“ bis die Meilen definitiv nicht mehr rückgebucht werden?

  2. Alex sagt:

    Also ich musste kein Video-Ident machen, da ich schon die m&m Gold habe.
    Wisst ihr wie man das Girokonto der DKB empfiehlt und die 5000 Meilen bekommt? Der Link ist nämlich nicht personalisiert, wie soll hier eine Zuordnung erfolgen?
    Der Link entspricht eurem Link und ist vermutlich provisionsfrei?

    Beste Grüße
    Alex

    • Peer sagt:

      Anscheinend gibt es keine Möglichkeit mehr, Freunde zu werben und selbst M&M-Meilen zu erhalten. Ursprünglich lautete der Link dafür:
      dkb.de/mgm

      Damals wurde im Antragsformular noch ein zusätzlich Feld angezeigt, indem nach der M&M-Nu8mmer gefragt wurde.

  3. Tobias sagt:

    Danke für den Deal! Weiß jemand ob es möglich ist, für mehrere neuen Konten die gleiche M&M Nummer zu benutzen?
    Danke

  4. Andreas sagt:

    Ich habe keinen Gehaltseingang sondern beziehe Rente. Ist die dem Gehaltseingang gleichgesetzt, um die Meilen zu bekommen?

    • Peer sagt:

      Sicher sagen kann ich es nicht, aber ich denke eher Nein.

      Gehaltszahlungen in Form einer Überweisung sind entsprechend kodiert, sodass es von der Bank als Gehalt erkannt wird. Ich würde nicht davon ausgehen, dass dieser Schlüssel auch für Rentenzahlungen genutzt wird.

      Du kannst aber ggf. mal bei der DKB anrufen und dort nachfragen.

    • Andreas sagt:

      Inzwischen eine Nachricht von der DKB bekommen.
      Renteneingang ist dem Gehaltseingang gleich gesetzt.
      Und schon wurde ein Konto eröffnet. 🙂

  5. Tobias sagt:

    Ich habe gestern das Konto eröffnet doch konnte ich nirgends meine MM-Nummer abgeben.

    Habt ihr Erfahrungen?

    • Peer sagt:

      Ich habe gerade den Link ausgetauscht. Anscheinend war damit etwas schiefgelaufen, sodass das URL-Parameter für die 5.000 Meilen nicht mit übergeben wurde. :/

      Die DKB weist leider explizit darauf hin, dass es die Meilen nur gibt, wenn die Nummer beim Abschluss des Vertrages mit angegeben wird. Wenn du das Video-Ident noch nicht durchgeführt hast, könntest du den Antrag evtl. stornieren und über den richtigen Miles&More-Link (dkb.de/mgm) eine neue Registrierung durchführen. Ansonsten kann vielleicht der DKB-Support weiterhelfen.

  6. Nick sagt:

    Hi,

    ihr führt ja die Bedingungen von DKB auf „5.000 Prämienmeilen bei Hinterlegung als Abrechnungskonto der Lufthansa Miles & More Credit Card: Gilt für alle Inhaber einer Lufthansa Miles & More Credit Card, die Ihr DKB-Cash über Miles & More oder anderswo eröffnet haben.“

    Ich habe mein DKB Konto schon vor knapp 10 Jahren ganz normal eröffnet und jetzt seit Januar eine M&M CC Gold die über DKB abgerechnet wird. Bekomme ich dann wirklich die 5000 Meilen und wann kommen denn diese denn bzw. muss ich proaktiv DKB anschreiben?

    Viele Grüße,
    Nick

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen