Viele Ziele in Nordamerika ab 1.178€ in der Oneworld Business Class von Sofia

British Airways Club Suite Monitor

Nachdem die guten Angebote ab Sofia einige Zeit abgelaufen waren, bieten die Oneworld-Airlines jetzt wieder günstige Business-Tickets ab 1.178€ an – und zwar für Reisen bis März 2022.

Die Preise fallen diesmal etwas höher aus als zuletzt. Da Business-Angebote nach Nordamerika zuletzt selten geworden sind, sind aber auch rund 1.200€ noch ein recht guter Preis. Es geht zum Beispiel günstig nach Miami, Toronto, San Francisco oder auch Nashville und New Orleans.

Info

Aktuell gilt weiterhin eine Einreisesperre für die USA und auch Kanada. Wann diese wieder aufgehoben wird, ist noch nicht absehbar.

British Airways hat jetzt für alle neuen Buchungen – unabhängig vom Reisezeitraum – die Umbuchungsgebühren erlassen. Ihr könnt die Buchung flexibel umbuchen, zahlt dann aber jeweils die aktuelle Tarifdifferenz. Alternativ könnt ihr bei dort auch einen Gutschein in Höhe des Flugpreises beantragen. Dieser ist dann flexibel für Flüge bis April 2023 einlösbar. Bei American entfällt ebenfalls die Umbuchungsgebühr, Iberia bietet leider keine sonderlich kulanzen Regeln an.

Die Liste an möglichen Zielen ist sehr umfangreich. Hier einige Beispiele:

1 – mit Übernachtung in Heathrow

Über unser Buchungsformular könnt ihr nach eurer gewünschten Verbindung suchen und euch dann zur Buchung direkt bei British Airways weiterleiten lassen. Leider funktioniert das nicht für alle Ziele. Einige Verbindungen lassen sich auch nur bei Iberia oder nur bei American Airlines buchen.

Je nach Ziel sind entweder ein oder zwei Umstiege notwendig. Leider fliegt British Airways die Strecke zwischen Sofia und London nur noch einmal täglich. Daher müsst ihr bei einigen Verbindungen eine Nacht in Heathrow verbringen

Teilweise findet ihr über Google Flights auch noch Verbindungen mit zwei Umstiegen ohne Nacht in London. Dann erfolgt zunächst ein Zubringer nach Frankfurt oder München mit der Lufthansa und die Langstrecke mit American Airlines.

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot noch gilt, geht aus den Fare Rules nicht hervor. Verfügbarkeiten gibt es für Reisen von Ende November 2021 bis Januar 2022.

Der Mindestaufenthalt eine Nacht von Samstag auf Sonntag, eine Begrenzung nach oben sieht der Tarif nicht vor.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung), wobei auch dort nicht alle günstigen Verbindungen angezeigt werden – die Matrix (Anleitung) ist zuverlässiger. Buchen könnt ihr anschließend direkt bei British Airways oder American.

Business Class nach Los Angeles für 1.203€ (leider mit 2. Umstieg in Chicago)

Die Business Class von British Airways und American

British Airways war zwar eine der ersten Airlines, die Lie-Flat-Sitze in der Business Class eingeführt wird, mittlerweile ist das Produkt in den meisten Boeing 777, Boeing 787 und Airbus A380 aber nicht mehr wirklich up-to-date. Deutlich besser sieht es im Airbus A350, einigen Boeing 777 und den Boeing 787-10 aus. Dort gibt es die neue Club Suite, die ein deutliches Plus beim Komfort verspricht. Hier zwei unserer Reviews:

Bei American Airlines gibt es verschiedene Business-Class-Produkte. Wir würden die Club Suite zwar vorziehen, aber mit der Business Class von American macht ihr auch keinesfalls etwas verkehrt. Hier haben wir eine Bewertung der Business Class in der Boeing 777-300ER für euch:

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse I ausgestellt. Für den Hin- und Rückflug wie oben im Screenshot könnt ihr mit folgenden Gutschriften rechnen:

  • 25.303 Prämienmeilen + 18.592 Statusmeilen bei Alaska Mileage Plan
  • 24.936 Punkte bei Finnair Plus
  • 17.171 Avios + 400 TP bei British Airways Executive Club
  • 17.171 Avios + 1.340 TP bei Iberia Plus
  • 16.915 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 16.915 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 16.915 Meilen bei SriLankan FlySmiles
  • 15.929 Prämienmeilen + 185 Statusmeilen bei Asia Miles
  • 15.493 Meilen bei Malaysia Airlines Enrich
  • 15.493 Meilen bei S7 Airlines Priority Club
  • 15.493 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 14.072 Prämienmeilen + 24.788 EQMs bei American AAdvantage
  • 14.072 Qmiles + 91 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 13.720 Meilen bei China Southern Sky Pearl Club
  • 10.067 Avios bei Aer Lingus AerClub
  • 8.526 Meilen bei Etihad Guest
  • 8.389 Meilen bei LATAM Pass
  • 7.104 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Wenn euch eine erheblich längere Reisezeit nichts ausmacht, könnt ihr sogar bis zu 960 Tier Points aus einer Buchung rausholen. Mehr dazu hier:

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Quelle: Luxury Flight Club

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Tobias sagt:

    Eine Karte auf der man sieht in welche Länder man als geimpfte Person ohne Quarantäne einreisen kann gibt es nicht irgendwo oder? Ähnlich der Karte für die Risikogebiete.

    • Peer sagt:

      Ist mir keine bekannt. Wäre vermutlich auch sehr viel Aufwand. Dafür gibt es ja keine so zentrale und übersichtliche Anlaufstelle wie das RKI, von der man die Infos beziehen kann. Aber die Idee gefällt mir 😀

  2. Hans sagt:

    Plus natürlich die Sitzplatzreservierungen, was schon ein paar Hundert Euros sind 😉
    Schon erstaunlich…

    • Betty sagt:

      Nur, wenn man keinen Status hat. 😉 Und ansonsten ist es in der Club Suite auch recht überflüssig, da alle Sitze exakt gleich sind. 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen