USA ab 293€ mit Oneworld (403€ mit Gepäck)

USA

Die Oneworld-Mitglieder British Airways, American, Finnair und Iberia bieten aktuell Tickets von Deutschland nach Nordamerika ab 293€ an. Besonders interessant ist, dass unzählige Ziele für rund 300€ verfügbar sind. Abfliegen könnt ihr auch von der Schweiz, Luxemburg oder Brüssel. Mit Abflug von der belgischen Hauptstadt gibt es die Tickets bereits ab 249€.

Inklusive sind zu diesem Preis ein Stück Handgepäck und ein Personal Item. Der Tarif inklusive 23 kg Gepäck ist für rund 100 € Aufpreis erhältlich. Für Statuskunden ist je nach Buchungskanal und ausführender Airline teilweise auch im Light-Tarif ein Gepäckstück dabei, aber die Regeln sind kompliziert. Mehr dazu hier.

Info

Die Einreise in die USA ist für vollständig Geimpfte gestattet. Ihr benötigt neben dem Impfnachweis einen negativen Corona-Schnelltest maximal 1 Tag vor Abflug. Weitere Informationen hier und beim Auswärtigen Amt.

Ihr könnt bei der Buchung aber von den Corona-Richtlinien der Airlines Gebrauch machen. Sowohl British Airways als auch American bieten die Umbuchung ohne Umbuchungsgebühr an. Ihr müsst dann aber die jeweilige Tarifdifferenz zahlen, die mehrere hundert Euro betragen kann. Bei BA könnt ihr die Flüge alternativ auch stornieren und einen Gutschein beantragen. Dieser ist dann für Reisen bis September 2023 einlösbar.

Folgende Ziele konnten wir unter anderem ausfindig machen. Hier die Preise ab Hamburg:

Abfliegen könnt ihr von Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hannover, Brüssel, Luxemburg, Basel und weiteren Flughäfen. Die Preise zwischen den Abflughäfen schwanken allerdings etwas.

Buchen könnt ihr einfach über unser Suchformular. Gebt einfach den gewünschten Abflug- und Zielflughafen an und wählt die Reisedaten aus. Wir leiten euch dann zur Buchung direkt bei Finnair oder über Google Flights weiter. Verfügbarkeiten gibt es von Januar bis März 2022:

297austinham

Geflogen wird in der Regel mit einem oder zwei Zwischenstopps in zum Beispiel Helsinki und / oder Dallas. Die Langstrecke wird dann von Iberia, American, Finnair oder British Airways durchgeführt.

Info

Es handelt sich um einen Light-Tarif der Oneworld-Allianz. Somit ist standardmäßig kein Aufgabegepäck inklusive und auch für Statuskunden trifft das teilweise zu. Auch eine Sitzplatzwahl ist zumindest bei American und British Airways nicht inbegriffen.

Wenn ihr Pech habt, erhaltet ihr beim Checkin einen Mittelsitz zugeteilt und könnt diesen im Anschluss nicht mehr wechseln. Somit ist auch nicht garantiert, dass zusammenreisende Passagiere im Flugzeug wirklich nebeneinander sitzen.

Besonders streng sind die Regeln, wenn ihr mit British Airways fliegt (oder den Flug über BA gebucht habt). Bei Flügen mit American, Iberia oder Finnair gelten hingegen auch im Light-Tarif die meisten Vorteile wie Freigepäck und Sitzplatzwahl. Weitere Informationen zu etwaigen Vielflieger-Vorteilen und Freigepäck-Mengen findet ihr hier.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules gilt das Angebot bis zum 19. Dezember. Folgende Reisezeiträume sind möglich:

  • Januar bis März 2022

Einen Mindestaufenthalt liegt bei 6 Tagen. Maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Ziel verbringen. Bitte bedenkt, dass die Reisegenehmigung ESTA (für 14 $ (~14 €) nur für max. 90 Tage Aufenthalt gültig ist.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann je nach Verbindung bei British Airways, Iberia, Finnair oder American.

Meilen

Bei Finnair lautet die Buchungsklasse O. Für Flüge nach Chicago würdet ihr folgende Gutschriften bekommen:

  • 2.575 Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 2.575 Meilen bei Malaysia Airlines Enrich
  • 1.288 Avios + 25 TP bei British Airways Executive Club
  • 1.288 Qmiles + 15 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 1.288 Avios + 110 TP bei Iberia Plus
  • 1.288 Meilen bei American AAdvantage
  • 1.287 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 1.287 Meilen bei SriLankan FlySmiles
  • 1.287 Meilen bei S7 Airlines Priority Club
  • 1.287 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in den USA

Sucht ihr noch eine passende Unterkunft, schaut mal bei unserer Hotelsuche vorbei:

Zusätzlich könnt ihr mit den folgenden Gutscheinen meist noch ein paar Euro sparen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Joey Csunyo on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentar (1)

  1. Kim sagt:

    Die Langstrecke wird bei dem Angebot ja fast ausschließlich von Finnair bedient und die verkaufen zur Zeit ihre Meilen zum halben Preis.

    Weiß jemand ob sich die Flüge damit in die Business Class upgraden lassen? Finnair hat ja eigentlich keine Buchungsklassen-Beschränkung und es müsste 50.000 Meilen kosten.

    Nur funktioniert das auch bei so einem Routing: HAM – HEL (AY) – IAH (AY) – AUS (AA) oder lassen sich nur Direktverbindungen bzw. reine Finnair Verbindungen upgraden?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen