Singapore Airlines Premium Economy von Stockholm nach Asien & Australien ab 889€

Singapore Premium Economy
gültig

Die Premium Economy Class von Singapore Airlines gilt als eine der besten der Welt – das spiegelt sich auch in den Preisen wieder! Premium-Economy-Tickets der asiatischen Airline kosten häufig genau so viel, wie Business-Class-Tickets anderer Fluggesellschaften. Es sei denn, ihr startet in Stockholm eure Reise: Interessante Preise gibt es derzeit vor allem für Flüge nach Bali, Australien und Neuseeland.

Momondo ARN SIN Singapore Airlines
Mit Singapore Airlines in der Premium Economy nach Singapur

Die Flüge eignen sich gut für einen Mileage Run! Mit einem Hin- und Rückflug sammelt ihr bis zu 33.000 Meilen und könnt somit fast den Frequent Traveller Status erreichen, der unter anderem Zutritt zu Lufthansa Business Lounges gewährt.

Schnell zuschlagen – der Deal ist wohl nur heute verfügbar. Hier die Preise in der Übersicht:

Singapore Airlines bindet Stockholm zwar direkt an, auf dem Hin- und Rückweg erfolgt jedoch ein kurzer Zwischenstopp in Moskau. Leider müsst ihr aussteigen und dürft kurze Zeit später erneut boarden. Als Fluggerät kommt auf der Langstrecke ein nagelneuer Airbus A350 zum Einsatz. Die Weiterflüge erfolgen mit unterschiedlichem Fluggerät, auf kurzen Strecken innerhalb Asiens sitzt ihr leider in der Economy Class.

Anreise nach Stockholm

Stockholm-Arlanda (ARN) ist der größte Flughafen Schwedens und Drehkreuz für SAS, Norwegian und TUIfly Nordic. Der Flughafen ist von allen großen Flughäfen Europas erreichbar, zudem gibt es zahlreiche Inlandsflüge in den Norden des Landes. Langstrecken verbinden Stockholm mit Nord- und Mittelamerika, Afrika und Asien.

Tipp: Falls ihr am Flughafen übernachten müsst, ist das Jumbo Stay ein heißer Tipp! Dort übernachtet ihr in einer alten zu einem Hostel umgebauten 747!

Auch von Deutschland aus ist Stockholm-Arlanda sehr gut erreichbar. Direktflüge gibt es von folgenden Airports:

In der deutschsprachigen Schweiz werden zudem Basel und Zürich bedient. Ab Österreich gibt es direkte Flugverbindungen von Innsbruck, Salzburg und Wien.

*Ryanair fliegt nicht den Flughafen Arlanda (ARN), sondern Stockholm-Skavsta (NYO) an. Zum Transfer nach Arlanda ist eine knapp zweistündige Fahrt mit dem Auto notwendig, Bus und Zug sind sogar zwei einhalb Stunden unterwegs.

Alle Dealz mit Abflug von Stockholm

Die Premium Economy von Singapore Airlines

Singapore Airlines hat eins der mit Abstand besten Premium-Economy-Class-Produkte weltweit. Mit Ausnahme des Sitzes – der sich nicht in ein flaches Bett verwandeln lässt – ähneln Service und Leistungen einem Business-Class-Produkt. So gibt es auch für Premium-Eco-Passagiere Book The Cook, das bedeutet ihr könnt verschiedene Gerichte – auf Business-Class-Niveau – bereits vor dem Flug auswählen. Ihr genießt Priority Check-in, Priority Boarding und sogar 2×23 kg Priority Baggage! Der Sitzabstand (97 cm) und die Neigung (111°) sind überdurchschnittlich. Mehr Informationen gibt es bei der Airline direkt.

Suchen & Buchen

Schnell zuschlagen! Laut Fare Rules sind die Tickets nur noch heute am 18. September 2019 verfügbar. Reisen sind zwischen 23. Februar und 9. Dezember 2019 gestattet. Der Zeitraum zwischen 11. und 16. April 2019 ist ausgenommen. Der Mindestaufenthalt beträgt 7 Tage, maximal dürft ihr einen Monat am Zielort bleiben. Stopover in Asien sind unlimitiert gestattet.

Reisetermine findet ihr am einfachsten über Google Flights (Anleitung). Anschließend könnt ihr zum besten Preis über Onlinereisebüros buchen – das günstigste findet ihr über Preisvergleiche wie Momondo. Aufgrund des besseren Kundenservice empfehlen wir jedoch die Buchung direkt auf der Website von Singapore Airlines.

Stopover in Singapur

In Singapur dürft ihr gemäß der Tarifbestimmungen sowohl auf dem Hin-, als auch auf dem Rückweg einen kostenlosen Stopover einlegen und dabei natürlich das Stopover-Programm von Singapore Airlines nutzen. Um eine entsprechende Buchung mit Stopover vorzunehmen, nutzt einfach die Gabelflug/Mutlistop-Funktion der Flugsuchmaschinen. Ein Reisebeispiel findet ihr hier.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Bei den meisten Star-Alliance-Vielfliegerprogrammen (Miles+Bonus, Eurobonus, Miles&Smiles, MileagePlus) erhaltet ihr 100% der Entfernungsmeilen. Dies entspricht gut 13.600 Meilen für den Hin- und Rückflug nach Singapur oder rund 22.000 Meilen nach Neuseeland!

Bei Miles&More erhaltet ihr sogar 150% der Entfernungsmeilen als Prämien- und Statusmeilen. Für den Hin- und Rückflug nach Neuseeland gibt es somit sogar gut 33.000 Meilen – damit habt ihr fast den Frequent Traveller Status (35.000 Meilen) in der Tasche! Der Vielfliegerstatus bringt erstaunlich viele Vorteile wie Zugang zu Lufthansa Business Class Lounges, Check-In am Business Class Counter und zusätzliches Freigepäck.

Quelle: Meilenoptimieren

Titelbild: © Singapore Airlines
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Hallo zusammen, weiß jemand ob man für den kurzen Zwischenstopp in Moskau ein Visum benötigt?
    LG

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.