New York ab 1.360€ in der Skyteam Business Class von Budapest

Budapest ist in letzter Zeit einer der attraktivsten Abflugorte, wenn es um Reisen in der Business Class geht. Das zeigt sich auch bei Flügen nach New York. Über Delta könnt ihr den Hin- und Rückflug mit KLM, Air France und/oder Delta ab 557.900 HUF (~1.376 €) buchen.

Am besten sind die Verfügbarkeiten von Januar bis Mai 2023. Aber auch abseits davon lassen sich günstige Tickets finden – vereinzelt sogar für Reisen im August und September 2022.

Die Flüge erfolgen meist über Amsterdam oder Paris. Falls ihr die neue Delta One Suite testen wollt, ist das aber womöglich nicht die beste Wahl. Mehr dazu weiter unten.

Info

Für die Einreise in die USA benötigt ihr (Stand 19. September 2022) keinen negativen Corona-Test mehr. Ein Impfnachweis ist aber derzeit weiterhin verpflichtend. Weitere Informationen zur Einreise findet ihr in unserem Ratgeber und beim Auswärtigen Amt.

Umbuchungen sind ohne Umbuchungsgebühr möglich. Wenn die neuen Tickets teurer sind, fällt aber die Tarifdifferenz an. Laut Delta-Website ist es alternativ möglich, die Tickets gegen einen eCredit in Höhe des Flugpreises zu stornieren. So oder so solltet ihr bedenken, dass die Buchung durch Zahlung in Ungarischen Forint einem Wechselkursrisiko unterliegt.

Über unser Suchformular könnt ihr einfach nach euren Wunschterminen suchen und euch dann zur Buchung direkt bei Delta weiterleiten lassen. Grün hervorgehoben sind alle Daten, an denen ihr günstige Tickets (max. 1.400€ roundtrip für Aufenthalt bis 28 Tage) buchen könnt:

Anreise nach Budapest

Budapest ist sehr gut an die meisten Flughäfen Europas angebunden. Ab dem D-A-CH-Raum gibt es verschiedene Verbindungen von Wizzair, Eurowings, Ryanair, Easyjet, Lufthansa, Swiss und Austrian.

Am besten prüft ihr über FlightConnections.com oder in der englischsprachigen Wikipedia, welche Verbindungen überhaupt verfügbar sind. Buchen könnt ihr dann direkt bei der jeweiligen Airline bzw. über die Travel-Dealz-Flugsuche.

Tipp: Falls die Direktflüge nach Budapest zu teuer sind, könnt ihr alternativ auch nach Wien oder Bratislava fliegen und von dort aus mit Zug oder Fernbus nach Budapest reisen.

Budapest ist auch sehr gut an das europäische Bahnnetz angeschlossen. Ihr habt die folgenden Optionen:

  • Von Österreich kommt ihr mit dem Railjet der ÖBB oder den EuroCitys ab 19,90€ je Richtung nach Budapest. Ab Wien dauert die Fahrt nur etwa 2h 30min. Tickets gibt es bei den ÖBB.
  • Ab München fahren täglich mehrere Railjets direkt nach Budapest. Ab anderen deutschen Städten könnt ihr mit Umstieg reisen. Die Fahrtzeit beträgt rund 7h, Tickets gibt es bei der DB oder den ÖBB ab 48€ je Richtung, bei der ungarischen Bahn etwas günstiger.
  • Ebenfalls ab München verkehrt ein Nachtzug direkt nach Budapest. Diesen könnt ihr einfach bei der ÖBB buchen.

Flixbus bietet ebenfalls Fahrten nach Budapest an. Ab Wien könnt ihr sogar direkt bis zum Flughafen Budapest fahren.

Tipp: Die ungarische Eisenbahngesellschaft MÁV verfügt in der Regel über ein größeres und günstigeres Kontingent an Sparpreistickets – findet ihr also bei der DB oder der ÖBB keine besonders günstigen Tickets mehr, lohnt sich ein Blick auf die Webseite der MÁV.

→ Alle Dealz Abflug von Budapest

In der Regel fliegt ihr mit einem Zwischenstopp in Amsterdam oder Paris-Charles-de-Gaulle. Entsprechend wird die Langstrecke von Air France, KLM oder Delta durchgeführt.

Alle Airlines bieten auf den Strecken nach New York Sitze, die sich in ein flaches Bett verstellen lassen (lie-flat). Mit Ausnahme von KLM (Boeing 777 und Airbus A330) handelt es sich dabei um Reverse-Herringbone-Sitze mit direktem Zugang zum Gang des Flugzeugs. Wer zu zweit unterwegs ist, zieht womöglich KLM vor – denn dort gibt es (ähnlich wie bei Lufthansa) Zweiersitze am Fenster.

Suchen & Buchen

Die Fare Rules nennen kein Ablaufdatum. Wie lange der Tarif noch gilt, ist daher nicht klar. Zuletzt ist der Preis aber nochmals um ca. 50€ gefallen. Verfügbarkeiten gibt es theoretisch für Reisen ab sofort bis Mai 2023. Je weiter ihr im Voraus bucht, desto besser ist aber üblicherweise die Verfügbarkeit der günstigsten Buchungsklasse.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, eine Grenze nach oben gibt es nicht. Denkt aber daran, dass ESTA (für 21 $ (~21 €)) maximal 90 Tage Reisedauer ermöglicht.

Für die Suche eignet sich Google Flights (Anleitung), buchen könnt ihr zum o.G. Preis anscheinend nur bei Delta. KLM und Air France verkaufen die Tickets zwar ebenfalls, schlagen aber rund 80€ auf.

Tipp: Delta One Suite im Airbus A330neo / A350

Das beste Bordprodukt innerhalb des SkyTeam Joint-Ventures bietet wohl Delta mit ihrer Delta One Suite. Dort gibt es nicht nur eine Tür zum Sitz, sondern auch viel Platz zum Schlafen . Ich bin die Suite kürzlich von Seattle nach Budapest geflogen und meines Erachtens handelt es sich um den besten Business-Class-Sitz, der über dem Atlantik zu finden ist.

Delta One Suite A330neo
Die Delta One Suite im Airbus A330neo

Leider ist die Delta One Suite aber nur in den Airbus A330neo und Airbus A350 der Airline zu finden. Ein A330neo verkehrt im Sommerflugplan 2022 auf einem täglichen Flugpaar New York – Amsterdam – New York: Das sind die Flüge DL 48 (JFK – AMS 19:50 – 09:15 Uhr) und DL 49 (AMS-JFK 10:55 – 13:05 Uhr). Bessere Chancen habt ihr mit einem kleinen Umweg:

Auf der Strecke Detroit – Amsterdam findet ihr die Delta One Suite das ganze Jahr über. Haltet dazu nach den Flugnummern DL134 und DL 135 Ausschau. Im Sommer gibt es sogar bis zu 4 tägliche Verbindungen zwischen Detroit und Europa mit der Suite:

Viermal Delta One Suite von Europa nach Detroit. Die Preise könnt ihr ignorieren

Ihr könnt für nur wenige Euro Aufpreis z.B. Budapest – Amsterdam – Detroit – New York fliegen und dort dann im A350 fliegen. Die Buchung ist aber etwas komplizierter. Ihr benötigt dafür die ITA Matrix (Anleitung) und die Browser-Erweiterung ITA Matrix Powertools (Firefox / Chrome). Dann müsst ihr nur noch per Multistop nach der Wunschverbindung suchen und könnt die Flüge mit einem Klick buchen:

In diesem Fall fällt der Preis nach Weiterleitung zu Delta auf 555.700 HUF (~1.371 €). Ihr habt also sogar noch 6€ gespart. 😉

Natürlich ist das Ganze nur zu empfehlen, wenn ihr es auf dem Weg nach New York nicht eilig habt. Denn die Flugzeit wird durch den Umweg über Detroit deutlich verlängert. Dafür könnt ihr auf Wunsch auch einen kurzen Stopover in Detroit einlegen (maximal 24h). Eine überraschend sehenswerte Stadt!

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse Z ausgestellt. Bei Buchung über Delta (mit Delta-Flugnummer) erwarten euch folgende Meilengutschriften:

  • 21.052 Meilen bei China Eastern Eastern Miles
  • 17.542 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 17.442 Meilen bei Czech Airlines OK Plus
  • 17.442 Meilen bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 14.034 Meilen bei China Southern Sky Pearl Club
  • 13.082 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 10.900 Meilen bei Aeroflot Bonus
  • 10.900 Meilen bei Air Europa Club
  • 8.720 Meilen bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 8.720 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 8.720 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 8.720 Meilen bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 8.720 Meilen bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 8.720 Meilen bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 8.718 Prämienmeilen + 90 XP bei FlyingBlue
  • 6.052 Prämienmeilen + 13.078 MQM bei Delta SkyMiles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen