Weltreise-Baustein: Nonstop mit United von Tokio nach Los Angeles ab 268€ inkl. Gepäck

Hollywood Los Angeles, USA

Das Star-Alliance-Mitglied United Airlines bietet zurzeit gute Preise für Oneway-Nonstop-Flüge von Tokio nach Los Angeles ab 268€ an. Diese Flüge eignen sich entsprechend auch prima als Baustein für eine Weltreise. Reisen könnt ihr von Januar bis März 2023.

In diesem Tarif sind ein Handgepäck sowie ein Aufgabegepäck bereits inklusive. Alternativ finden sich auch Flüge mit Delta Air Lines ab ~275€, allerdings mit einem Zwischenstopp in Seattle. Für Verbindungen bspw. im Oktober, bieten sich noch Flüge mit American Airlines ab 273€ an.

Für 268€ gibt es die Basic Economy, die aber dennoch 1 Gepäckstück bis 23 kg beinhaltet. Der reguläre Economy-Tarif ist ab 304€ erhältlich. Dort sind dann 2x 23 kg Gepäck und die Sitzplatzwahl inbegriffen. Das insbesondere für Vielflieger bei United MileagePlus interessant, die dann ggf. Sitze mit mehr Beinfreiheit auswählen und Upgrades verwenden können.

Info

Für die Einreise in die USA braucht ihr entweder ESTA (für ca. 20€) oder ein Visum. Die Covid-Beschränkungen wurden vor einiger Zeit aufgehoben. Weitere Hinweise zur US-Einreise findet ihr in unserem Ratgeber und beim Auswärtigen Amt.

Die Tickets sind gegen eine Gebühr von 199 $ (~184 €) umbuchbar, zusätzlich fällt die etwaige Tarifdifferenz an.

Es gibt Verfügbarkeiten bis März 2023. Um die Flüge zu buchen, könnt ihr einfach unser Suchformular nutzen. Mit einem Klick werdet ihr dann zur Buchung direkt zu Skyscanner weitergeleitet. Günstige Termine haben wir grün markiert:

Bildschirm­foto 2023 01 06 um 09.01.39

Der Flug von Tokio nach Los Angeles wird i.d.R. mit Maschinen des Typs Boeing 787-10 durchgeführt. United Airlines bietet hier eine 3-3-3-Konfiguration und Sitze mit 79 cm Beinfreiheit.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules gilt das Angebot bis zum 25. März 2023. Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung).

Nicht alle angezeigten Termine lassen sich auch so buchen. Buchen könnt ihr anschließend über Skyscanner.

Meilen

Die Tickets werden i.d.R. in Buchungsklasse G ausgestellt. Für die Flüge mit United erwarten euch folgende Meilengutschriften:

  • 2.720 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 2.720 Prämienmeilen + 544 Statusmeilen bei Azul TodoAzul
  • 2.720 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 2.720 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 2.720 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 2.720 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 2.720 Meilen bei Egyptair Plus
  • 2.720 Meilen bei Asiana Club
  • 2.720 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 2.720 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 2.720 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 1.632 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 1.360 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 1.360 Avios bei Aer Lingus AerClub
  • 1.360 Prämienmeilen bei Emirates Skywards
  • 1.360 Prämienmeilen + 60 Points bei Miles&More
  • 1.360 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 1.360 Meilen bei TAP Miles&Go
  • 1.360 CV Points bei Vistara Club Vistara
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. NC sagt:

    Ja gerne weiter wo mit den Weltreisebausteinen 🙂

  2. Chris sagt:

    Hatten die bei united nicht früher regelmäßig überbucht und die Fluggäste verdroschen, die auf ihr beförderungsrecht bestanden?

    • Peer sagt:

      Regelmäßig war da nichts. Ja, es gab ein oder zwei Fälle dieser Art. Aber seitdem versuchen alle Airlines (inkl. United), das zu vermeiden – indem sie bei überbuchten Fliegern bis zu 10.000$ als Vouchern für „freiwilliges“ Deboarding bieten.

      Ist mir „leider“ bei 100 Flügen mit United noch nie passiert das Ganze.

  3. Niklas sagt:

    Ich wollte auch mal nochmal sagen, dass ich diese neue „Kategorie“ Weltreisebaustein richtig cool finde. Bin selbst auf Weltreise und hoffe natürlich, dass da mal was passendes für mich dabei ist.

  4. HansFux sagt:

    Diese Tips zu Oneway Flügen sind wirklich super – habe mich sehr gefreut über die letzten Hinweise dieser Art. Wenn nicht genug Meilen vorhanden sind, sind diese günstigen TransPazifik eine gute Entlastung für die Reisekasse!

    • Peer sagt:

      Genau das war auch der Gedanke dahinter. 😀 Freut uns, dass es dir gefällt. Ein paar haben wir noch auf Lager für die nächsten Tage.

      • HansFux sagt:

        Vor ein paar Jahren gab es ja alle Nase lang PEK/PVG/… – USA oneways für unter 300€ – das in Kombination mit der 72h/144h VisaFree Stopovermöglichkeit in China war phantastisch.
        Vielleicht kommt das ja irgendwann zurück…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen