Akzeptanz von American Express Kreditkarten: Jetzt auch bei Penny!

American Express Business Gold Willkommen
gültig

Bei den Kreditkarten von American Express wird oft kritisiert, dass die Akzeptanz in Deutschland schlecht ist. Jetzt gibt es gute Nachrichten für alle Inhaber einer American Express Kreditkarte: Neben den Discountern Lidl, Aldi und Netto akzeptiert seit dem 1. Februar auch Penny, American Express Kreditkarten.

Tipp: Nur noch am heute am 4. Februar gibt es das erste Jahr bei der American Express Gold Card kostenlos! Ab morgen leider nicht mehr.

Bis auf Norma und vielen Edeka-Filalen, kann man damit bei alle großen Supermärkten Membership Rewards Punkte beim Einkaufen sammeln! Generell hat sich in den letzten zwei Jahren viel bei der Akzeptanz getan. Vor allem bei Ketten schließt American Express so langsam auf eine Höhe mit Visa & Mastercard auf.

Danke geht an Romek, der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat und mobiFlip als Quelle.

Wo werden American Express-Kreditkarten akzeptiert?

Einzelhandel

  • Aldi Süd
  • Aldi Nord
  • Apple Store
  • Bauhaus
  • C&A
  • Dehner
  • Deichmann
  • dm
  • Douglas
  • HIT
  • Hunkemöller
  • Edeka (nur einige Filialen)
  • Esprit
  • Familia
  • Globus Supermark
  • Globus Baumarkt
  • Hagebau (nicht alle Filialen)
  • H&M
  • Hornbach
  • Ikea
  • Kaufland *neu*
  • Lidl *neu*
  • Metro
  • Müller
  • Netto (mit & ohne Hund) *neu*
  • Penny *neu*
  • Real
  • Rewe
  • Rossmann
  • S.Oliver
  • Tegut
  • Toom
  • Toom Baumarkt
  • Trinkgut
  • WMF
  • Woolworth
  • Zara

Restaurants

Eigentlich akzeptieren alle Restaurantketten, gehobene Restaurants und Autobahnraststätten American Express Kreditkarten:

  • Blockhaus
  • Churrasco
  • Käfer
  • McDonald’s
  • Nordsee
  • Starbucks
  • Vapiano

Hotels

Auch hier ist die Akzeptanz sehr hoch. Vor allem bei Hotelketten:

Transport

Tankstellen

Fast alle, Tankstellen von Ketten wie Shell, Total, Aral… und viele privat geführte Tankstellen akzeptieren American Express.

Autovermieter

Wo ihr nicht bezahlen könnt

  • Norma

Noch keine American Express Kreditkarte?

Aktuell sind die American Express-Kreditkarten die beste Möglichkeit Meilen und Punkte mit Kreditkartenumsätzen zu sammeln. Pro 1€ Umsatz gibt es 1 Membership Rewards Punkt. Aktiviert man den Turbo sogar 1,5 Punkte. Diese kann man anschließend zu vielen Bonusprogrammen übertragen.

Aktuell gibt es für die American Express Gold Card satte 15.000 Punkte als Willkommensgeschenk und das erste Jahr ist beitragsfrei:

https://travel-dealz.de/blog/american-express-gold/

Wer mehr Leistungen u.a. zwei Mal den Priority Pass benötigt, sollte sich die American Express Platinum anschauen:

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (24)

  1. AmEx-Akzeptanz auch bei:
    Getränke Hoffmann / Dursty = 450 Märkte
    Holab Getränkemärkte – ca. 200 Märkte
    Konditorei Junge – ca 100 Bäckereien in Norddeutschland
    Der Hansebäcker – ca. 80 Filialen im Hamburger Raum
    NETTO mit dem schwarzen Hund
    TAKKO – >1.000 Filialen
    H&M
    ORSAY
    C&A

    Antwort

  2. Welcher Netto, es gibt zwei, der rote (Marken Discount) oder der schwarze mit dem Hund?

    Antwort

  3. Amex ist nach wie vor sehr gemischt, bzw m.M. schwach in D. Ich bin sehr viel in D | AT | CH und gerade Tankstellen und kleinere unabhängige Einzelhändler akzeptieren sie in D nicht. Auch Restaurants sind meist sehr mühsam. In der Metropole München ist Amex eine Katasrophe, in Hotels geht sie meistens, beim Rest bekommt man nur böse Blicke und ein „Amex akzeptieren wir nicht“
    In AT gehen meine Stammtankstellen auch nicht. (BP und kleine freie), Restaurants und Einzelhändler auch sehr oft nicht.
    Geht man jedoch in die CH ist alles wunderbar. Mir ist aktuell nur Aldi bekannt, wo Amex nicht akzeptiert wird. Selbst beim Skifahren wird in jeder kleinen Apres-Hütte die Amex akzeptiert

    Antwort

  4. Damit hat Amex seine Zielgruppe für die Zukunft klar definiert.
    Erstmal die 75.000 Willkommensbonus-Optimierer und dann
    die hochpreisig einkaufenden Lidl und Penny-Kunden.
    Also alles so richtig exklusiv und outstanding.

    Antwort

    • In welcher Hinsicht ist gesteigerte Akzeptanz in irgendeiner Weise negativ zu werten? Ist doch gut, dass man nicht nur beim Rolexkauf Meilen sammeln kann.

      Ich habe gehört, dass auch Besserverdienende irgendwo ihre Lebensmittel besorgen müssen.

      Antwort

  5. … und man kann mit der KOSTENLOSEN American Express PAYBACK-Karte auch bei jedem Einkauf Payback-Punkte sammeln. Der Händler braucht NICHT bei Payback zu sein.

    Antwort

  6. Hi johannes, welcher priority pass ist es denn bei der Platinum Card? Es gibt ja drei unterschiedliche… Mit Zuzahlung, limitierte Anzahl an freien Eintritten etc.

    Danke für die gute Arbeit… Ich habe schon des Öfteren die Deals genutzt die Du gepostet hast. Weiter so!!!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.