Tokio: Nonstop nach Japan ab 518€ von Wien (583€ ab Deutschland)

Tokio, Japan

Die 5-Sterne-Star-Alliance-Mitglieder ANA und Lufthansa verkaufen derzeit günstige Direktflüge von Wien, Düsseldorf, Frankfurt, München und Brüssel nach Tokio in Japan. Den Hin- und Rückflug gibt es ab 518€ von Wien. Das ist nicht super billig, jedoch für ANA-Direktflüge inkl. 2 x 23 kg Gepäck ein guter Preis.

Tipp #1: Gegen einen geringen Aufpreis könnt ihr auch einen Anschlussflug zu vielen weiteren Zielen in Japan hinzu buchen. Auch Gabelflüge sind möglich.

Tipp #1: Mit Abflug von Wien gibt es die Flüge in der Premium Economy für 949€ oder in der Business Class für 1.941€.

Nonstop Hin- und Rückflug von Wien nach Tokio für 518€ inkl. 2 x 23kg Gepäck

Die Flüge werden im Boeing 787 Dreamliner durchgeführt und je nach Abflughafen geht es nonstop nach Narita (von Düsseldorf) oder Haneda (von Wien, Brüssel, Frankfurt, München). Letzter liegt deutlich näher an dem Stadtzentrum von Tokio.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 26. Januar 2020 für Abflüge in folgenden Zeiträumen:

  • bis zum 30. Juni
  • 1. September – 16. Dezember 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage, maximal dürft ihr laut Tarif drei Monate am Reiseziel verbringen.

Die Verfügbarkeit im Herbst ist deutlich besser als im Frühling. Sogar in den Herbstferien gibt es Hin- und Rückflüge zu diesem Preis!

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend über die Travel-Dealz-Flugsuche.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Der übliche Satz beträgt 25-30% der tatsächlich geflogenen Entfernungsmeilen. Beispielsweise gibt es für einen Direktflug von Düsseldorf nach Narita:

  • 5.790 bei Aegean Miles+Bonus
  • 5.790 bei Etihad Guest
  • 5.590 bei Air China PhoenixMiles
  • 3.480 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 3.480 bei TAP Miles & Go
  • 3.480 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 3.480 bei Avianca LifeMiles
  • 3.480 bei ANA Mileage Club
  • 3.480 bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 3.480 bei Asiana Club
  • 3.480 bei Philippine Airlines
  • 3.480 bei Air India Flying Returns
  • 3.480 bei South African Voyager
  • 3.480 bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 3.480 bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 3.480 bei Copa ConnectMiles
  • 3.480 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 3.480 bei EgyptAir Plus
  • 3.480 bei EVA Infinity MileageLands
  • 3.480 bei Air Canada Aeroplan
  • 2.900 bei United MileagePlus
  • 2.900 bei SAS EuroBonus
  • 2.900 bei Miles & More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Tokio

Johannes war 2012 und 2016 für ein paar Tage in Tokio und Hotels sind dort nicht gerade günstig. Für eine Übernachtung in einem internationalen Kettenhotel müsst ihr mindestens 150€ – 250€ pro Nacht einkalkulieren. Als Hotel kann er euch das Hilton Tokyo empfehlen. Als Hilton Honors Gold gab es sogar ein Upgrade auf ein Executive Club Zimmer mit Loungezugang.

Um die Preise zumindest etwas zu senken empfehle ich einen Blick auf die folgenden Hotelgutscheine:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Und am besten auf der ANA Webseite buchen. Hier sollte es eine größere Meilen ausbeute geben.

    Antwort

  2. Wie immer bei Flügen mit LH und ANA nach Japan kann man für den selben Preis auch zb nach Okinawa (besser Ishigaki) oder auch Sapporo oder jeden anderen Flughafen anreisen und von einem anderen wieder zurück fliegen. Somit hat man kostenlos 2 Inlandsflüge dabei. Man muss dann eben nach hin Frankfurt- Okinawa und zurück Sapporo- Frankfurt suchen. Einen Flug von Okinawa nach Sapporo bekommt man für um die 80€ im Ausländer Sparpreis bei ANA.

    Antwort

  3. Es sollte beachtet werden das es ggf. einen Flughafen Wechsel in Tokio zwischen Hin- und Abreise geben könnte.
    Von DUS haben wir den Direktflug nach Narita per ANA, der Rückflug per LH über MUC erfolgt jedoch von Haneda aus.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.