Azoren ab 145€ mit Lufthansa von Deutschland (203€ mit Gepäck)

Lagoa do Fogo Sao Miguel Azoren

Für Reisen von Mitte Mai bis Ende Juni 2021 verkauft die Lufthansa derzeit vergleichsweise günstige Tickets nach Ponta Delgada auf den Azoren. Ab 153€ gibt es einen Hin- und Rückflug von mehreren deutschen Städten. Für den Tarif Economy Classic inkl. frühzeitiger Sitzplatzreservierung und 23 kg Aufgabegepäck werden 50€ Aufpreis fällig.

Update

Price Drop: Statt zuvor 185€ beginnen die Preise jetzt schon bei 145€.

Info

Die Einreise auf die Azoren ist (im Gegensatz zum portugiesischen Festland) erlaubt. Es ist aber ein negativer PCR-Test erforderlich, der maximal 72 Stunden alt sein darf. Alternativ kann er bei Einreise vorgenommen werden. Bei längeren Aufenthalten sind laut Auswärtigem Amt bis zu zwei weitere Tests erforderlich. Die Azoren gelten außerdem als Risikogebiet, sodass Quarantänepflicht bei Rückkehr nach Deutschland besteht. Ausgenommen sind Reisende aus NRW sowie neuerdings Geimpfte und von Covid-19 Genesene.

Falls ihr die Reise nicht wie geplant antreten möchtet, lassen sich alle Buchungen bei der Lufthansa ohne Umbuchungsdifferenz umbuchen. Auch die Strecke darf dabei geändert werden, aber eine etwaige Preisdifferenz zwischen altem und neuem Tarif muss stets beglichen werden.

Am günstigsten sind folgende Abflugorte:

1 – Auf dem Rückweg ist eine Nacht in Frankfurt erforderlich. Ihr könnt die Bahnfahrt am nächsten Morgen aber einfach verfallen lassen und euch selbst um die Heimreise ab Frankfurt kümmern.

Über unser Formular könnt ihr einfach den gewünschten Abflughafen und die Reisedaten auswählen. Wir leiten euch dann mit einem Klick zur Buchung auf Lufthansa.com weiter. Alle möglichen Reisetermine für 7, 14, 21 oder 28 Tage Aufenthalt (max. 230€ roundtrip) je nach Abflughafen haben wir euch zudem grün markiert:

Die Flüge erfolgen alle mit einem Zwischenstopp in Frankfurt. Die Mittelstrecke von Deutschland nach Ponta Delgada wird mit Airbus A321neo geflogen. Die Zubringer erfolgen mit der Lufthansa, Lufthansa Cityline oder häufig auch mit der Deutschen Bahn im ICE.

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot noch verfügbar ist, ist uns nicht bekannt. Die Strecke nach Ponta Delgada wird immer nur samstags geflogen, daraus resultiert zwangsläufig ein Mindestaufenthalt von 7 Tagen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach über unseren Kalender oben oder mittels Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt auf Lufthansa.com.

Lufthansa-Flüge + ICE-Zubringer auf die Azoren für 145€ von Köln

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse L ausgestellt. Bei Miles&More erhaltet ihr für den Hin- und Rückflug ca. 250 Prämien- und 500 Statusmeilen (nach Verdopplung). Bei anderen Programmen sieht es etwas besser aus:

  • 1.884 Prämienmeilen + 376 PQP bei United MileagePlus
  • 1.884 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 1.516 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 1.130 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 942 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 942 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 942 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 250 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 248 Prämienmeilen + 250 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Quelle: Mydealz

Titelbild: Comanche0 auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Michael sagt:

    Was macht man auf den Azoren so… kann man sich das in etwa wie die Kanaren vorstellen? Oder weniger Trubel / Tourismus / Stadtleben?

    • Peer sagt:

      War selbst noch nicht dort. Aber nach dem was ich gehört habe:
      – schön grün
      – weniger Trubel
      – „Hawaii Europas“
      – perfekt für Naturfreunde

      Also eher etwas zum Wandern als für eine Woche All-inklusive am Strand.

  2. Phil sagt:

    Bahnpassagiere werden sehr wohl rigoros kontrolliert. Für LH Gäste gibt es zudem gesonderte Bereiche auf dem jeweiligen Zug.

  3. Nils sagt:

    Wisst ihr ob man den Zug ausfallen lassen kann?

    • Peer sagt:

      Auf dem Rückweg jedenfalls kein Problem.

      Auf dem Hinweg ist es etwas komplizierter. Lufthansa sagt nein. In der Praxis ist mir kein Fall bekannt, nach Auslassen des Zugsegments die Beförderung verweigert wurde. Ist ja auch schwer durchzusetzen, da Bahn-Passagiere nicht so rigoros kontrolliert werden können und so niemand weiß, ob du wirklich im Zug gesessen hast oder nicht.

      Kurz: Es sind keine Probleme zu erwarten, wenn du den Zug auslässt. Aber alles auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen