Über 30 Premier Inn Hotels in Deutschland ab 39€ pro Nacht (stornierbar)

Premier Inn Aussenansicht

Die britische Hotelkette Premier Inn expandiert kräftig nach Deutschland und hat bereits jetzt schon über 30 Hotels in Deutschland eröffnet. Bisher ist die Kette in Deutschland recht unbekannt – und macht daher durch absolute Kampfpreise auf sich aufmerksam. Ihr könnt in den meisten Hotels bereits ab 40-50€ pro Nacht übernachten und die Verfügbarkeit an günstigen Terminen ist aktuell bis mindestens Ende des Jahres i.d.R. hervorragend!

Häufig liegen die Preise der Premier Inn Hotels deutlich unter der lokalen Konkurrenz und das mit einer wirklich guten Ausstattung.

Folgende Prermier Inn Hotels gibt es aktuell in Deutschland mit dem jeweiligen Ab-Preis:

I.d.R. handelt es sich bei dem Preis sogar um die Flex-Rate d.h. bis 18 Uhr am Anreisetag kostenfrei stornierbar und ihr müsst nicht einmal eine Kreditkarte bei der Buchung hinterlegen. Für Termine weit in 2022 wird aber auch der nicht erstattungsfähige Standard-Tarif angezeigt.

Frühstück ist in dem Preis nicht inklusive, kann aber für 12,50€ pro Person pro Tag hinzugebucht werden. Abends wird in den meisten Hotels ein Pizza-Menü angeboten für um die 10€ pro Pizza.

Grundsätzlich übernachten bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren kostenlos im Zimmer der Eltern. Es stehen Familienzimmer ohne Aufpreis mit Schlafsofas oder Ausziehbetten bereit. Für Kleinkinder kann auch ein Babybett kostenfrei gebucht werden. Auch das Frühstück ist für die Kinder kostenlos, wenn mindestens ein Erwachsener für das Frühstück bezahlt.

Die meisten Hotels sind keine kompletten Neubauten, sondern stammen aus aufgekauften Hotelportfolios. Vorher waren sie dann einer anderen Kette angehörig, in Düsseldorf z.B. Holiday Inn Express. Die Zimmer sind aber immer komplett renoviert und an die Ausstattung von Premier Inn angepasst. Es gibt auch einige Neubauten z. B. Hamburg City und München City.

Bei den Premier Inn Hotels handelt es sich meistens um Mittelklassehotels in Innenstadtlage oder in der Nähe von Messen oder Flughäfen.

Unsere Erfahrung mit Premier Inn

Im September 2021 habe ich im Premier Inn St. Pauli in Hamburg übernachtet. Die Zimmer haben eine gute Größe und sind hervorragend ausgestattet (Wasserkocher, Schreibtisch, zwei verschiedene Kopfkissen…). Das ganze Hotel wirkte sehr neu und gepflegt. Parken war in der Tiefgarage für 1€ pro Stunde möglich. Fair für die Lage.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (20)

  1. Luka sagt:

    Mit diesem Deal direkt umgebucht! Abweichend von der Liste ist das Hotel in Hannover sogar schon ab 39€ verfügbar!

  2. Christian sagt:

    In Leipzig gibt es aktuell nur das Hotel an der Oper, welches super schick und neu gebaut ist, die Preise sind wie beschrieben unschlagbar und das Hotel ist auch aktuell für nicht touristische Reisen geöffnet.
    Das andere Hotel (Hahnenkamm) wird erst ab dem Sommer 2021 ein Premier Inn.

  3. Lukas sagt:

    Habe schon viele Nächte in britischen Oremier Inn verbracht. Meist sehr positives Erlebnis und gutes Preis Leistungsverhältnis – in England gibts auch einige die schon etwas in die jahre gekommen sind – meist aber sind sie in einem guten Standard etwa auf Level der roten IBIS

  4. Kai sagt:

    Hamburg City Familienzimmer, sehr großes Fenster mit Blick auf die Speicherstadt, toll! Lage ist sehr gut. Z. Zt. Gibt es nur Kaffeepulver für das Zimmer.
    Berlin Kurfürstenstraße Familienzimmer, Zimmer sind kleiner, Zusatzbett war nur ein aufklappbarer Sessel (sehr hart). Z. Zt. gibt es zum Frühstück Kaffe und Croissant in der Lobby und Kaffeepulver für das Zimmer. Tagsüber Baulärm wg. Umbau.

    Tagespreise von ca. 40 € und Tiefgarage/24h für ca. 15 € machen Spaß. 😜

  5. redshoes sagt:

    Auch Frankfurt Messe ist ein Neubau und oft, selbst zu Messezeiten eine echtes Schnäppchen. Ich wurde bisher nicht enttäuscht.

  6. Helmut sagt:

    Premier Inn Dresden:
    Ex Holiday Inn Express, super Innenstadtlage, lediglich das Parken ist teuer bzw. schwierig.
    Wurde etwas aufgehübscht. Kann ich empfehlen. Für den Preis findet man nichts besseres.

  7. Steve sagt:

    Habe nach der Buchung in Heidelberg für nächste Woche diesen Hinweis erhalten und bin jetzt verunsichert:

    Important: This hotel is currently only open to key workers. If you are not a key worker, please cancel or amend your booking to a date after 4th July 2020.

    • Markus Heugster sagt:

      Was versunsichert dich denn? Arbeitest du im Schlüsseldienst (Key Worker)? Dann ist gut? Ansonsten storniere!

    • Johannes sagt:

      Kontaktier das Hotel am besten einmal direkt.

      • Steve sagt:

        Der Hinweis gilt anscheinend nur für Hotels in UK.
        Der Anruf hat sich aber trotzdem gelohnt, da sie nach wie vor für Angehörige von systemrelevanten Berufen die Zimmer für € 29,50 anbieten. Das lohnt sich jetzt richtig für uns👍 Es gibt zwar lt. Hotline kein Frühstück, aber gratis Kaffee und Croissant morgens.

    • Christian sagt:

      Wenn du keinen touristischen Reisegrund hast, ist das Reisen erlaubt und beim Check in muss man dafür unterschreiben.

  8. Reinhard sagt:

    Hi Johannes, super Deal! Ich habe den heute gleich mal in München genutzt. Das Hotel ist neu, ähnelt von Qualität und Konzept sehr dem Motel One. Super Lage und wirklich nett, beispielsweise gab es zu den Frühstückszeiten gratis Kaffee und Croissant. Für den Preis wirklich sehr ordentlich…

  9. Alexandra sagt:

    „waren damit früher einer anderen Kette angehörig in Düsseldorf z.B. Holiday Inn.“

    *Holiday Inn Express 🙂

  10. Christian sagt:

    Teilweise handelt es sich – anders als im Beitrag geschrieben – doch um komplette Neubauten. So ist bspw. das Hotel Hamburg City (Willy-Brandt-Str., HH; gegenüber der Speicherstadt) erst im vergangenen Jahr neu erbaut worden.

  11. Ingo sagt:

    Ich war bei Premier Inn in UK in 2018 mehrfach und war echt angetan.
    Gerade weil die Qualität in UK nicht immer dem entspricht was man so aus anderen Ländern kennt, waren die Aufenthalte sehr angenehm und ja, das Frühstück war wirklich gut (wieder für UK Verhältnisse :))
    Und für 40 € die Nacht in der Innenstadt von Muc oder Ham is schon bemerkenswert, da kann ich auf das Frühstück verzichten…

  12. Klaas sagt:

    Wir (2 Erw. & 2 Kids) sind große GB-Fans und haben in den großen Städten immer auf die internationalen Ketten gesetzt und machen das immer noch, weil es dort immer sehr gute Sonderangebote gibt. Sobald man in die mittelgroßen und Kleinstädte kommen, gehen wir immer in die Premier Inn Hotels. Standardisierte, aber gute Qualität für Familien. Zum Beispiel haben wir Anfang Juli £43 für eine Nacht im Familienzimmer MIT Frühstück in Londonderry bezahlt (Pre Paid Tarif).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen