Qatar Airways Privilege Club: Meilenverfall erst 36 Monate nach der letzten Aktivität

Qatar Airways QSuite Mitte

Qatar Airways hat eine kleine aber wichtige Änderung an ihrem Vielfliegerprogramm Privilege Club vorgenommen: Ab sofort verfallen alle gesammelten Prämienmeilen (Qmiles) erst 36 Monaten nach der letzten Aktivität, d.h. einlösen oder sammeln mindestens einer Meile.

Qmiles will now last longer than ever before. Every time you spend or earn, your Qmiles balance will be valid for a further 36 months.

Ankündigung von Qatar Airways

In der Praxis bedeutet diese Änderungen, dass die Prämienmeilen ganz einfach vor dem Verfall geschützt werden können, auch ohne Flug. Nämlich indem man z.B. ein paar Membership Rewards Punkte zum Privilege Club transferiert.

Bisher sind die Meilen 36 Monate nach dem Sammeldatum verfallen und eine Verlängerung war nur gegen eine Gebühr möglich. Nur der höchste Status Platinum schützt dauerhaft vor dem Verfall.

Die Teilnahmebedingungen wurden entsprechend geändert:

8.7 By default, if a member has no activity for thirty-six (36) consecutive months, then all of that members balance of QMiles will expire as of the Qmiles Expiry Date.

For Example:- if a member performs an accrual / redemption activity on 02 January 2018, then if there is no further activity on the account by 01 January 2021 then the Qmiles will expire as of 02 January 2021 00:01hrs.

Qatar Airways Privilege Club Terms & Conditions

Fazit

Auch wenn die massive Entwertung über Nacht 2018 immer noch ein negatives Licht auf das Vielfliegerprogramm wirft, gibt es in der Coronakrise bisher nur positive Änderungen am Programm. Status wurden verlängert, Meilen die vor dem Verfall standen, bereits vor einigen Wochen verlängert, ein Status Match angeboten, die Zuzahlung bei Prämienflügen gesenkt und ein Willkommensbonus für neue Mitglieder aufgelegt.

  1. André sagt:

    QR hat vor einigen Tagen / wenigen Wochen eine Umfrage zum Privilege Club gemacht, um es zu verbessern. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Maßnahme daraus resultiert, da sehr einfach und schnell umzusetzen. Also ein so genannter Quick-Win. Ich hoffe es kommt noch mehr. Mein primäres Feedback war, dass die Anzahl der benötigten Meilen für Prämienflüge zu viel hoch ist.

    Wäre cool, wenn sie das auf ein ähnliches Niveau herabsetzen, wie es mal war. Im Gegenzug könnten sie ihre Qmiles Aktionen etwas „abspecken“, sonst wäre es wohl zu schön, um wahr zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen